Vangelis - 1943 - 2022

Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Eigentlich wäre das ein guter Zeitpunkt, eine CD-Box mit seinem Gesamtwerk zu veröffentlichen. Ich wundere mich gerade, dass es nur noch sehr wenige seiner CDs käuflich zu erwerben gibt, leider.
Bin mir nicht sicher, ob die jemand kaufen würde. Seine Sachen waren nicht gerade homogen.
Bei ihm gab es Rockiges, "Neue Musik", Jazz, U-Elektronik, Filmmusik, Seichtes bis Anspruchsvolles...
Da gab es schon sehr unterschiedliche Ansätze (was ich gut fand).
 
Pepe
Pepe
||||||||||
Gerade deswegen wäre eine Komplettbox doch grandios! Dann kannst du je nach Tagesform deine passende Scheibe für den Tag auswählen.
 
FixedFilter
FixedFilter
|||||||||||
Gerade deswegen wäre eine Komplettbox doch grandios! Dann kannst du je nach Tagesform deine passende Scheibe für den Tag auswählen.

Das könnte schon daran scheitern, weil Vangelis bei unterschiedlichen Plattemfirmen war und eventuell nicht alle Lizenzen in einer Hand liegen. Aber das ist nur eine Vermutung.
Seine Musik war speziell und ob viele wirklich seine komplette Bandbreite hören wollen?

Zumindest für die älteren Werke gibt es das „Delectus Box Set“ mit 13 CDs.
 
D
Debo_derhundi
||
Wer bekommt jetzt sein Equipment? Er hatte ein sonder angefertigtes Studio, was keiner verstanden hat außer ihm.
 
F
fhdgjrtjrj5745745737357
Guest
Ich finde das mit den Musik-Box-Geschichten immer schwer. Es gibt ja wirkliche Fans von verschiedenen Künstler, die dann auch fast alles gut finden was die so machen und dann gibt es Leute wie mich. Ich finde von verschiedenen Künstlern so 2-3 Sachen toll, den Rest muss ich dann nicht unbedingt öfters hören. Vielleicht bin ich da aber auch ein Exot.
 
fanwander
fanwander
*****
Bei Vangelis denke ich an die älteren und unterschätzten Alben
"Beaubourg" und "Hypothesis"; auch "Invisible Connections".
Welch breites Spektrum er doch mit seinen Alben füllte.
Ich kann mit seinen Filmmusik-"Hits" seltenst was anfangen (Bladerunner ist noch ok), aber "Beaubourg" hat meine Ohren und mein Hirn für eine für mich komplett neue musikalische Welt geöffnet. Das ist überwältigend. Ohne Beaubourg könnte ich heute mit Musik abseits der normalen Halbtonskala nichts anfangen. Hypothesis hab ich mal bei Reduzieren der Plattensammlung aussortiert - das werde ich mir zumindest digital wieder besorgen.
 
FixedFilter
FixedFilter
|||||||||||
Das wird bei Sotheby's verramscht, so wie der Nachlaß von Karl Lagerfeld.

Oder die Leichenfledderer haben den Kuchen schon unter sich aufgeteilt.

Uli Behringer kauft alle neun CS80.

Stephen

Verramscht klingt so negativ... wenn sich in seiner Familie niemand dafür interessiert und keine Ahnung davon hat, dann wird das natürlich verkauft. Elektronik wird nicht vom Rumstehen besser und warum sollte man sich die Bude mit Sachen vollstellen, zu denen man nicht wirklich einen Bezug hat und nichts davon versteht? Man muss ja nicht aus allem ein Museum machen.

Mein Vater hatte eine Drehbank, liebte RC Modellflugzeuge und LGB-Eisenbahnen. Als er vor einigen Jahren gestorben ist, sind die Modellflugzeuge alle weggekommen, die LGB-Bahnen habe ich übernommen, um in unserem Garten ein paar Züge fahren zu lassen. Die Drehbank hat meine Schwester neulich verkauft, da hatte auch niemand von uns einen Bezug zu. So ist das im Leben.
 
ppg360
ppg360
fummdich-fummdich-ratata
Verramscht klingt so negativ... [...]

Verramscht bedeutet schnell weg mit den Altlasten, und das möglichst profitabel -- eine schnelle Mark, eine schnelle Drachme, einen schnellen Euro machen, ohne groß Aufwand hineinstecken zu müssen. Quick and dirty.

So einfach ist das. Unter'm Strich geht es nur ums Geld.

Immer.

Stephen
 
D
Debo_derhundi
||
Er hatte ein sonder angefertigtes Studio, was keiner verstanden hat außer ihm.
Dieses Studio meine ich. Keine Ahnung was er da macht aber es sieht aus wie eine Sonderanfertigung, die keiner bedienen kann außer ihm.

https://youtu.be/GWggDMDhwIA

Elektronik wird nicht vom Rumstehen besser und warum sollte man sich die Bude mit Sachen vollstellen, zu denen man nicht wirklich einen Bezug hat und nichts davon versteht? Man muss ja nicht aus allem ein Museum machen.
Ich glaube das landet sowieso in einem Privat Museum bei einem reichen Equipment Sammler. Wer versteht schon, was er da macht? Preset Verwaltung?
 
serge
serge
*****
Dieses Studio meine ich. Keine Ahnung was er da macht aber es sieht aus wie eine Sonderanfertigung, die keiner bedienen kann außer ihm.

https://youtu.be/GWggDMDhwIA


Ich glaube das landet sowieso in einem Privat Museum bei einem reichen Equipment Sammler. Wer versteht schon, was er da macht? Preset Verwaltung?

Nach meinem – sicherlich zu groben – Verständnis dient dieses System der schnellen und direkten Anwahl von Orchesterklanggruppen, deren Artikulationen, Transponierungen und Basislautstärken auf die verschiedenen Tastaturen. Zusätzlich können die Lautstärken der Instrumentengruppen dann noch per Pedal geregelt werden: Echtzeit-Orchestrierung für die Improvisation.
 
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Hast Du für die letztgenannte Kategorie "Jazz" Beispiele, bei denen Vangelis als Interpret oder Komponist zu hören ist?
Freilich. Hör Dir mal Hypothesis an. Gibts auch auf YT.

Hatte mir vor Jahrzehnten die LP wegen des SciFi-Covers gekauft.
War zuerst enttäuscht "nur" so ne Art Free-Jazz zu hören.
Heute finde ich die einfach geil! Aber alles andere als typisch Vangelis
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben