VCO Frage...

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von agent, 18. Juli 2008.

  1. agent

    agent Tach

    Bau gerade ein A 100 System zusammen und hab mal für den Anfang einen Plan B M 15 geholt. Als nächstes nun die Frage, Doepfer A111 (stabil, günstig), Cwejman VCO 6 (gut gebaut) oder AS RS 95e (wg. Shape pot Einstellungen...) ?
    Oder macht das sowieso eher Sinn noch einen Plan B zu holen - mit dem Kurs jetzt liegt der bei 285 Eur mit Versand und Zoll, geht ja auch noch. Ist also nicht unbedingt ne Preisfrage.
    Kann mir jemand sagen was gut passt ?
     
  2. ich wuerd mir auf jeden Fall n Cwejman VCo-6 oder VCO-2RM dazu kaufen
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    dito. Habe auch den VCO-2RM neben dem M15. Falls der zu teuer ist würde ich dir auch den VCO-6 empfehlen.
     
  4. Jeder der von dir genannten VCOs ist gut, aber alle haben sie verschiedene Interessante Features und einen anderen Klang.
    Ich kann sehr wohl den RS95e empfehlen und somit hast du von drei Leuten drei verschiedene VCOs empfohlen bekommen.

    Erstmal musst du wissen, was du brauchst oder interessant findest: Waveshaping (RS95, M15)
    7 schaltbare Wellenformen (VCO-2RM)
    Einzelausgänge für Wellenform (A-111, VCO-6, AFG, RS-95, M15)
    animierte Wellenformen (AFG und VCO-6)
    lineare FM (A-111, VCO-6, AFG)
    LFO-Modus im VCO? (VCO-6, AFG, RS-95, VCO-2RM)

    Komm doch einfach bei uns (Schneiders Buero) vorbei und mach einen Direktvergleich. Lass auch die Ohren entscheiden.
    Wir haben alle genannten VCOs da.

    Grüsse,
    Paul
     

Diese Seite empfehlen