Verirrter "Scherz" aus Was kuckt ihr gerade im TV?

DrFreq

DrFreq

|
Ich habe bereits vor Jahren meinen Fernseher, damals noch mit Röhre, aus dem Fenster geworfen. Ich möchte mich bewusst der rechtspopulistischen Massenpsychologie und damit Volksverblendung entziehen. Ich habe mein eigenes Gehirn und benötige keine Sprecher die mir ihre Meinung auf diktieren. Der Rest ist schwuler Mist der den Geist des Menschen verunreinigt.
 
AcidDiver

AcidDiver

Maximalminimalist
Ich habe bereits vor Jahren meinen Fernseher, damals noch mit Röhre, aus dem Fenster geworfen. Ich möchte mich bewusst der rechtspopulistischen Massenpsychologie und damit Volksverblendung entziehen. Ich habe mein eigenes Gehirn und benötige keine Sprecher die mir ihre Meinung auf diktieren. Der Rest ist schwuler Mist der den Geist des Menschen verunreinigt.
wenn mir dein eigenes Hirn erklären könnte was der Unterschied zwischen schwulen Mist & hetero Mist ist, wäre ich einen Schritt weiter....
was mein Hirn auch nich ganz "reinkriegt" ist, wieso man sich rechter Massenpsychologie & Verblendung entziehen kann, nur weil man keinen Fernseher hat.....
im 3. Reich klappte das nicht so wirklich
 
DrFreq

DrFreq

|
wenn mir dein eigenes Hirn erklären könnte was der Unterschied zwischen schwulen Mist & hetero Mist ist, wäre ich einen Schritt weiter....
was mein Hirn auch nich ganz "reinkriegt" ist, wieso man sich rechter Massenpsychologie & Verblendung entziehen kann, nur weil man keinen Fernseher hat.....
im 3. Reich klappte das nicht so wirklich
Naja ganz einfach, wenn z.B. bei der Lindenstraße ein Transgender mit einem kleinen Jungen am Küchentisch sitzt und Mutter spielt.

ohne jetzt diskriminierend sein zu wollen.
 
THOGRE

THOGRE

|||
Ich habe bereits vor Jahren meinen Fernseher, damals noch mit Röhre, aus dem Fenster geworfen. Ich möchte mich bewusst der rechtspopulistischen Massenpsychologie und damit Volksverblendung entziehen. Ich habe mein eigenes Gehirn und benötige keine Sprecher die mir ihre Meinung auf diktieren. Der Rest ist schwuler Mist der den Geist des Menschen verunreinigt.
So ähnlich isses bei mir auch, aber aus dem politischen Ding halt ich mich raus und schwul steht in diesem Fall natürlich NICHT für homosexuell, sondern für Crap, Mist, Mumpitz...

Aber als Serie hab ich mit UPLOAD angefangen, aber erst 3 Folgen gesehen.

Ansonsten kann ich das HIER nur wärmstens empfehlen, es ist sooo schön durch und schräg, hat aber immer irgendwie ne Message, alle die Robot chicken Star Wars kennen, werden es lieben!
 
Zuletzt bearbeitet:
AcidDiver

AcidDiver

Maximalminimalist
Naja ganz einfach, wenn z.B. bei der Lindenstraße ein Transgender mit einem kleinen Jungen am Küchentisch sitzt und Mutter spielt.

ohne jetzt diskriminierend sein zu wollen.
Aah... verstehe....
Wundere mich nur wie jemand "schwuler Mist" und "rechtspopulistischer Massenpsychologie und Volksverblendung" in einen posting unterbringt, ohne rot zu werden!
 
ollo

ollo

|||||||||
Ich habe bereits vor Jahren meinen Fernseher, damals noch mit Röhre, aus dem Fenster geworfen. Ich möchte mich bewusst der rechtspopulistischen Massenpsychologie und damit Volksverblendung entziehen. Ich habe mein eigenes Gehirn und benötige keine Sprecher die mir ihre Meinung auf diktieren. Der Rest ist schwuler Mist der den Geist des Menschen verunreinigt.
Überraschung, aber dafür braucht man keinen Fernseher, das geht offensichtlich auch im Internet. Es kommt sogar vor, dass hier im Forum kompletter Mist verzapft wird, sieht hier Post Nr #700: https://www.sequencer.de/synthesizer/threads/was-kuckt-ihr-gerade-im-tv.146730/page-24#post-2009440
 
DrFreq

DrFreq

|
Aah... verstehe....
Wundere mich nur wie jemand "schwuler Mist" und "rechtspopulistischer Massenpsychologie und Volksverblendung" in einen posting unterbringt, ohne rot zu werden!
 
AcidDiver

AcidDiver

Maximalminimalist
der Link ist interessant und völlig irrrelevant zu Gesagtem, da ich weder eine Erklärung zum schwulen Mist, noch rechtspopulistisches Verdingens finden konnte....

liegt viell. an mir
 
Zuletzt bearbeitet:
 


News

Oben