verstaerker "Qubic Mutation" [Electronic]

verstaerker
verstaerker
*****
etwas schräg und eigen, am Ende doch eingängig

share.cgi


src: https://soundcloud.com/verstaerkermusic/qubic-mutation
 
A
Altered States
Guest
Ca. die erste Hälfte habe ich durchgeskippt - war nicht so mein Fall-, die zweite Hälfte hat mir dann aber doch gefallen.
 
weinglas
weinglas
Tube-Noise-Maker
Großartiges Cover, kann ich mich gar nicht sattsehen. Und es passt gut zum hypnotischen, aber vielleicht etwas zu langen Einstieg in den Track. Die zweite Hälfte gefällt mir aber besser. :phat:

Ist das eigentlich der neue Verstaerker-Stil? 8)
 
verstaerker
verstaerker
*****
die erste Hälfte muss genauso ... sonst ist das ja witzlos und einfach nur n nette Technonummer, ich mags aber mir ist schon klar das das etwas sperrig ist beim anhören

ich experimentiere grad grundlegend... ich such nach nem neuen verstaerker-Stil

von daher kann ich auch nicht beantworten ob das mein neuer Stil ist, ich kann aber verraten das mir in Sachen Noise und wild verzerrtem Zeug grad nix einfällt das mich überzeugt


freut mich das Grafik gut ankommt !
 
tomk
tomk
Fleischesser
Voller Respekt deiner Expertise und dem bereits gehört Geschaffenen kann ich hier nicht folgen. Wie du selbst markierst findet eine Neuausrichtung statt. Neue Pfade sind im wahrsten Sinne des Wortes sch(w)(l)ammig. Schreite weiter! Der eigene Style ist die schwerst wiegende Definition, emotinal wie real! Täglich wie auch im Bleibenden! Eine ständige Spirale der Entwickelung! Stillstand = Tod!
p.s. Grafik ist Beiwerk!
 
Novex
Novex
||||||||||
Die Cover erinnert mich stark an ein Bearbeites Foto von mir. Da haben wir den gleichen Effekt benutzt .

28741207kz.jpg
 
Feedback
Feedback
Individueller Benutzer
Vielleicht solltet Ihr Dreiecks-Akrobaten Euch als Bikini-Designer betätigen... :selfhammer:
 
A
Altered States
Guest
verstaerker schrieb:
ich experimentiere grad grundlegend... ich such nach nem neuen verstaerker-Stil
Ach so. Auf die Idee bin ich nicht gekommen und hätte das dann wohl auch anders bewertet - wenn man das so nennen mag. Dann mal weiter so! Bin jedenfalls schon auf weiteres gespannt.

verstaerker schrieb:
ich kann aber verraten das mir in Sachen Noise und wild verzerrtem Zeug grad nix einfällt das mich überzeugt
Da finde ich die Sachen von salz ganz gut. Jedenfalls gefällt mir da das meiste von. (Kenne mich in dem Bereich aber auch nicht aus und höre da auch nur sein Zeug, weil mir das einfach ausreicht.)
 
verstaerker
verstaerker
*****
das mit dem einfallen war auf mich selbst bezogen- ich kenne schon einige Sachen die mir gefallen

ich versuche ja gern etwas eigenwilliges mit Handschrift zu machen ... das gelingt mir im Noisebereich eben grad nicht
 
betadecay
betadecay
Dronemaster Flash - NASA-Jünger und Winkelleugner
verstaerker schrieb:
die erste Hälfte muss genauso ... sonst ist das ja witzlos und einfach nur n nette Technonummer, ich mags aber mir ist schon klar das das etwas sperrig ist beim anhören

So und nicht anders muss die und ist überhaupt nicht sperrig! Hat mir viel besser gefallen als die zweite Hälfte (aber Techno ist auch nicht so mein Ding).
 
Nick Name
Nick Name
|||||||||
Leicht offtopic:
Ich beobachte immer mal, dass die leute ihre besten sachen in ihre "demos" packen - wenn es dann an die tracks geht, wird es schwierig.
Wegen den ganzen ansprüchen, die man hat, nehme ich an...

Ich muss das aber auch sagen, weil ich ein grosser freund der frühen demo-videos von Verstraerker, die er mit der sherman usw gemacht hat.
Das hat für mich "klasse"!
Hier spürt man zu sehr das "suchen" und du tust Dir keinen gefallen damit, das hier zu präsentieren - nicht weil das nicht auch gut gemacht ist,
sondern weil dich die ganzen kommentare nur noch weiter verwirren werden (So nehme ich an!)

Besser ist es mit einem "statement" rauszukommen - man wird dann auch anders wahrgenommen... Man/ich will ja wissen, wofür steht der mann!?
Der unterschied ist der, dass man dann schon ein fundament hat - man kann ja dann trotzdem offen für kritik und entwicklung sein...

Und wenn es nach mir ginge - SOLLTE MAN DIE GANZEN TECHNO-RHYTHMEN VERBIETEN!!! - weil man verlernt wirklich langsam das hinhören!
"Hinhören" meine ich in richtung der eigenen musik - der rhythmus muss das ergebnis eines prozesses sein, bei dem der techno, dann eine lösung sein kann.

jm2c,p
 
weinglas
weinglas
Tube-Noise-Maker
verstaerker schrieb:
...
ich experimentiere grad grundlegend... ich such nach nem neuen verstaerker-Stil

von daher kann ich auch nicht beantworten ob das mein neuer Stil ist, ich kann aber verraten das mir in Sachen Noise und wild verzerrtem Zeug grad nix einfällt das mich überzeugt ...

Das kann ich nur zu gut nachvollziehen. Dann viel Erfolg auf Deinem Weg...
 
verstaerker
verstaerker
*****
danke für deine Einschätzung .. aber ich hab nicht das Gefühl das mich die Kommentare hier groß verwirren
ich weiß schon was ich mache und was ich hier als Track präsentiere erachte ich schon für gut - eventuell nicht in allen Details, aber im Gesamten schon

ich hatte bei den ersten Kommentaren den Eindruck man sei überrascht das ich auch sowas mache ... vermutlich weil mancher eher die noisigeren Sachen von mir präferiert
aber ich probier gern rum und lege mich nicht gern auf einen Stil fest - oder wenn dann nur für eine Periode

ich freue mich das du meine frühen demos so schätzt - Demos sind spontane Ideen die gerne präsentieren mag- die sind natürlich etwas freier und mehr aus'm Bauch als son ganzer Track
obwohl ich mich schon immer bemühe meine Tracks nicht zu über-konstruieren
auch dieser hier ist zu 98,9% in einem Rutsch aufgenommen ... der Techno ist mir einfach passiert , weil mir eben danach war ... eigentlich ganz was du schreibst


als Schlussbemerkung möchte ich sagen , das mir das hier eigentlich schon zuviel Diskussion und Abhandlung ist .. das ist einfach n Stück Musik das mir gerade gefällt und das ich gern mit euch teile und mich über Lob, Anregungen und Kritik freue
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben