VST's Kombinieren /MaxForLive

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von Catharsys, 15. April 2014.

  1. Catharsys

    Catharsys Tach

    Ich Arbeite mit Ableton Live, habe mich aber noch nie wirklich mit Max for Live auseinander gesetzt... Ich überlege mir dummerweise erst was ich brauche/machen will, bevor ich gucke was der markt so hergibt... Ich bin ein leidenschaftlicher "Bastler", weswegen mich auch modularsynth sehr faszinieren... Die unendliche Kombinationmöglichkeit ist einfach der Hammer.
    Meine Frage ist also: Kann ich verschiedene Bausteine von Vst's beispielsweise (LFO vom einen Vst, Filter vom anderen) irgendwie miteinander kombinieren? und dann auch mit der Hardware verbinden? Das man theoretisch eine brücke von Soft-&Hardware erschafft.
    Aus meinem NordRack bau ich einen Ton, Speise ihn in die DAW, jage ihn durch den filter des einen VST's und Moduliere ihn mit einem LFO des anderen VST's...
    Ist das möglich? und wenn ja wie? und wenn nicht genau so, was ist dann möglich mit Max for Live beispielsweise?
     
  2. zephyros

    zephyros Tach

    tach auch
    du kannst dir Effektracks bauen mit ableton s internen Effekten oder mit(und)max4live effekten zusammen oder VstEffekte und dein Signal da durchjagen




    oder so ein vst :http://www.glitchmachines.com/products/quadrant/

    oder die Return-Spuren benutzen mit verschiedenen Effekten bestücken und dann die Send-regler aktivieren und das Signal durch die return-spuren jagen auch von einer return-spur zu anderen aber lege vorher den Limiter auf die Masterspur

    sei experimentierfreudig

    unendliche Möglichkeiten
     

    Anhänge:

    • 1.png
      1.png
      Dateigröße:
      266,9 KB
      Aufrufe:
      57
  3. Catharsys

    Catharsys Tach

    kk sehr gut, danke... das glitchgerät sieht schon ziehmlich fett aus. Aber das mit den EffecktRacks bei Ableton ist ja klar. Aber ich meine das ich zb nur den Filter von meinem ms20 VST mit dem reverb von nem anderen vst o.ä. kombinieren kann ;-)
    ist das möglich? klar man hat unendlich viele möglichkeiten, aber das wäre nochmal so das Sahnehäubchen :D
    trd besten dank schonmal :phat:
     
  4. zephyros

    zephyros Tach

    Ich denke das geht nur wenn dein vst-syntheziser das zulässt externe Signale durchzuschleifen oder es als audioeffekt zu nutzen
     
  5. Catharsys

    Catharsys Tach

    alles klar schade ^^
    trd danke :cool:
     

Diese Seite empfehlen