Waldorf Largo

Bluescreen

Bluescreen

....
1995 bekam ich mein erstes Keyboard, einen Roland XP-80. Damals war ich zutiefst beeindruckt von den auf einer Floppy beiliegenden Demosongs für den internen Sequenzer, zumal meine eigenen Versuche den Midi-Sequenzer zwar oft genug zum Stolpern brachten, aber ansonsten nie etwas auch nur annähernd vergleichbares herauskam.

Heute morgen habe ich mal versucht, das was ich von einer der Demos noch so im Gedächtnis hatte, mit dem Waldorf Largo zu imitieren. Die Trommeln kommen aus NI Battery.


play: http://www.trippler.net/files/largo/largoxp.mp3
 
Bluescreen

Bluescreen

....
Hatte ich schon erwähnt, dass das in Es-moll ist? Hab mir ganz schön die Finger verrenkt.
 
R

Rastkovic

Guest
>Es Moll

Kannst Du denn am Keyboard nicht transponieren.... oder zumindest Largo? ;-)
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben