Waldorf Q - Probleme beim Sounddump mit Soundtower Editor

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von nils303, 15. Juli 2008.

  1. nils303

    nils303 Tach

    Ich wollte gestern die 3 Soundbänke meines "neuen" Waldorf Q Rack in den Soundtower Editor dumpen. Es war so gut wie unmöglich, dass der Editor mal eine Soundbank komplett empfangen konnte.. Einfach nur zum Haare raufen!! Jedesmal hat er mittendrin abgebrochen. Selbst verschiedene Intervall-Einstellungen, wieviele ms zwischen jedem Sound gewartet werden soll, brachten keine Besserung...

    Kenne zwar das Problem, wenn man Soundbänke zum Q dumpt (Reorganizing Memory), aber vom Q in den Rechner??

    Hier noch ein paar Daten zu meinem System:
    Mac Pro / OS X 10.5.4
    "Neueste" Soundtower Version Q-EditPro
    Fireface 400
     
  2. qwave

    qwave KnopfVerDreher

    Das ist kein Q Problem !!!

    Die SoundTower Software ist nach meiner Erfahrung mit dem Voyager Tool für den Mac gelinde gesagt etwas update bedürftig.

    So war lange Zeit die Benutzung der Mac Version des Moog Voyager Tools mit einem Emagic MT4 nicht möglich, da er den Eingangsbuffer erst nie löschte und dann immer in unpassenden Momenten. Ich habe viele Mail geschickt und die Fehler genau eingekreist. Aber die Reaktion war fast gleich null.

    Ich werde mir auf jeden Fall nichts mehr von denen kaufen.
    Als möglich Alternative:
    - die Freeware SysEx Librarian
    - die Freeware QµQ Bank Manager[/url]
     
  3. nils303

    nils303 Tach

    @qwave

    Vielen Dank für die Links! Werd ich gleich heut nachmittag ausprobieren.. :)

    Deine Meinung zu Soundtower bzw. der Software kann ich absolut bestätigen.. Das Programm ist teilweise schlecht zu durchschauen und blöd zu bedienen. Hab es mir nur wegen den Sound Genetics zugelegt.. Der Voyager Editor ist genauso unter aller Sau! Habe bis jetzt noch nie eine Antwort von dem Verein erhalten.. Anscheinend lassen die sich nur noch die Kohle aufs Konto überweisen über die automatisierte Bezahlmethode und alle anderen Aktivitäten ruhen. Drecksladen!!!! :evil: Sorry, aber das musste mal sein.....
     
  4. dns370

    dns370 Tach

    Kann ich nur unterstreichen (in Bezug auf das SoundTower-Programm für den MQ/Q).

    Die Modulations-Quellen im Editmodus stimmen nicht mit denen im MQ überein. Ich musste mir ne Liste schreiben. Diese Software ist ziemlich bug(g)y.

    Sonst gehts so. Die Lernkurve ist aber mit dieser Software enorm da fast alle Parameter sichtbar sind und ich im Überblick nachvollziehen kann was ich da treibe und was worauf und womit diesen und jenen Sound ergibt.

    Soundgenetics ist nur dann wirklich brauchbar wenn die zugrunde liegenden Patches auch gut sind - "Shit in -> Shit out"

    Vielleicht sollte ich dort mal anrufen, ein Update wäre echt toll. Ich habe mir da eine Problem-Liste angefertigt.

    Gruß

    Robert
     

Diese Seite empfehlen