Waldorf Quantum - Hybrid Poly Synth - Version 2.0 mit 6 OP/OSCs/Ringmod etc.

sägezahn-smoo

||||||||||
Ich hoffe Waldorf bringt im Update eine Möglichkeit neue Soundbänke in einem Rutsch zu installieren. Ich habe die von Cosmo gekauft um die Sounds zu studieren und man muss jeden Sound einzeln installieren.
 

Bjørn-65

......
Bin gerade im Büro, daher nur aus der Erinnerung:

Ich meine, dass zumindest bei der Steuerung des Wavetable-Travel-Parameters z.B. per LFO oder Komplex-Modulator etc. man über "Amount" in Verbindung mit "Position" sehr gut einen bestimmten Bereich auswählen kann, in dem die Wavetable dann durchfahren wird.
 

sägezahn-smoo

||||||||||
Ja das geht sicher. Aber da Travel ja im Prinzip ein polyphoner LFO ist hätte ich da eben ein "amount" dort erwartet. Evtl erschliesst sich mir der Sinn noch.
 
Ich erlaube mir noch mein Mäanderbeispiel hier zu posten, denn das breite warme PAD kommt vom Quantum. Quantum ist definitiv ein PAD Spezialist. Auch der Phaser ist vom Quantum.

https://soundcloud.com/sagezahn-smoo/maander-mix
Absolut... das coole am Quantum ist in der Tat, dass man den eigentlichen Synthcharakter tatsächlich erst beim Sounddesign erstellt... und ja, der kann dann halt auch warm und breit (nicht nur durch Effekte, sondern auch durch Filtersättigung u.a.) :)
 
Zuletzt bearbeitet:

nox70

System konformer Querdenker...
Vielleicht sieht der in Echt gut aus, aber ich finde das Original einfach besser.... Ich mag auch schwarze Synthies, aber bei dem hätte ich eher eine weiße Version herausgebracht... just my 5 cents
 

ossi-lator

|||||||||||
Vielleicht sieht der in Echt gut aus, aber ich finde das Original einfach besser.... Ich mag auch schwarze Synthies, aber bei dem hätte ich eher eine weiße Version herausgebracht... just my 5 cents
ich hätte zu Weihnachten lieber das 2.0 Update als so eine Sammlerschleuder........aber vielleicht klingt der schwarze besser, mehr Moll, wer weiß........
 
Natürlich klingt der nicht eine Spur besser, als der Kassenquantum. Aber ich denke bei einer Jubiläumsedition von 30 Exemplaren kann man auch so viel nicht falsch machen, wenn man den sowieso schon wollte und keinen Cent Zinsen auf der Bank bekommt... :verliebt:

Jedenfalls ging der ziemlich flott weg...
 
Ich habe jetzt noch einen bekommen.

Ja ich bin verrückt.

Mein erster Quantum ist bei ebay... Aber vielleicht behalte ich ihn auch.... Weil... Der Quantum ist einfach der beste Synthesizer der mir in langer Zeit untergekommen ist...
Ich spiele gerne live für mich selbst.... Und zwei zu haben ist vielleicht dekadent... Aber geil :)
 
Ich habe jetzt noch einen bekommen.

Ja ich bin verrückt.

Mein erster Quantum ist bei ebay... Aber vielleicht behalte ich ihn auch.... Weil... Der Quantum ist einfach der beste Synthesizer der mir in langer Zeit untergekommen ist...
Ich spiele gerne live für mich selbst.... Und zwei zu haben ist vielleicht dekadent... Aber geil :)
Da schießt Du definitiv den Vogel ab 👍
Der Quantum ist für mich einer der wenigen Traumsynthesizer!
Das Teil ist absolut krass! ❤

Herzlichen Glückwunsch und viel Spass!
 
Zuletzt bearbeitet:

Uli_S

|||||
Bei Thomann steht "Leder-Seitenteile"

Ist das irgendwo falsch übernommen oder ist das tatsächlich so?
Dann ist der Quantum ja nicht mehr vegan vegetarisch. :xenwink:
 
Bei Thomann steht "Leder-Seitenteile"

Ist das irgendwo falsch übernommen oder ist das tatsächlich so?
Dann ist der Quantum ja nicht mehr vegan vegetarisch. :xenwink:
Ich denke das ist so. Sieht zumindest auf den Bildern nach Leder aus und bei Thomann hab ich dann auch das erste mal davon gelesen. Ist bestimmt mit Wärmesensoren verdrahtet... Kannste dran reiben und somit als Modulationsquelle nutzen! 🤪
(Jetzt, wo ich es schreibe... eigentlich gar keine so üble Idee: ‚Leatherribbonizer‘)
 
Ein Tausender mehr für eine schwarze Lackierung und glänzend schwarzen Tasten ?

Wenigstens ein kleines Schild mit der Shadow Edition auf dem Gerät hätte ich erwartet .

Limitierungen machen sich eben bezahlt.
 


Neueste Beiträge

News

Oben