nox70
nox70
Nur noch (1) verfügbar.
Ich habe meinen auch für 3.6 bei Session erworben, bin dann in diesem Jahr auf den Iridium gewechselt und habe - wenn ich jetzt nicht komplett falsch liege - ihn für 2900 verkauft, auch mint condition und von Waldorf geserviced weil 2 Potiekappen sich gelockert hatten. Zwischen 2800 und 3200 finde ich bei neuwertigem Zustand i. O.

2500 ist da schon ein Schnapper, Glückwunsch Godan.
 
Otterl
Otterl
zwangserleuchtet
Kann mir bitte jemand mal kurz zusammenfassen was es für ein Problem mit den ersten Modellen gab und vielleicht auch wie man das erkennt oder ausschließen kann, wenn man sich zb einen gebrauchten Quantum zulegen möchte ?

LG
Bei mir war es "nur" das Display, welches ne Art Druckstelle hatte, als ob Flüssigkeit
zwischen den Folien wäre. Ließ sich mit dem Minipümpel (Saugnapf) nicht beheben.
Waldorf hat es innerhalb der Garantiezeit repariert.
 
M
Mr. Z
......
grade ist einer um 1.800.- bei Kleinanzeigen zu haben, - ist wahrscheinlich auch nicht ganz koscher
 
Kristallprinz
Kristallprinz
|||
Kleines Problem bei meinem Quantum .
Kann das bitte mal jemand testen ?
: Init sound ... waveform ( z.B. Square Wave ) ... durch den arpeggiator jagen... immer die 8te Stimme hört sich ein paar Cent verstimmt an ( ist sehr wenig aber beim initsound hört man es )
Ist meine 8te Stimme kaputt ? Ist es ein Käfer ?
Initialisieren hat nichts gebracht .
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Technisch könnte eine Kalibrierung des Filters bzw des hybriden Teils böse sein, bei den OSCs ist das eher unwahrscheinlich, da die alle gleich sind.
 
Voodoo
Voodoo
|||||
so eben aufgeschnappt:

Originally Posted by rolfw ➡️
Hi,

some useful info:

- Firmware updates will continue to be developed for all 3 flavors: Quantum, Iridium Desktop & Keyboard.

- Please contact support@waldorfmusic.de for getting on the 3.0 beta

- The new patches from the Iridium Keyboard will be made available for download in the upcoming days. I would recommend to use them running the latest 3.0 beta 12.

State of 16 voice digital-only polyphony for Quantum:

I have a development firmware running for Quantum which allows for up to 16 voice polyphony when using digital filter only. There are also some hybrid modes mixing 8 analog with 8 digital filter voices in various fashions which I find interesting to play with.

I like to do further performance optimization done as I am not always getting full 16 voices yet but I like to provide this version as a special beta soon for test to collect your feedback.

Please keep safe, make some music & spread some love. Times are not easy but we can do it.

Best
Rolf

 
akula81
akula81
||||||||
Neue Beta für den Quantum, nun mit Support für bis zu 16 Stimmen:

Hi,



here comes Quantum & Iridium 3.0 beta 14.



It delivers the first version of the main 3.0 feature: We have increased the polyphony of Quantum to up to 16 voices by adding 8 additional digital-only voices.



In Layer->Voices there is a new „Voice Allocation“ setting. You can choose from these options:

"16 Voices: Analog Preferred“ -> use first 8 voices with analog filters only while polyphony stays below 9, then add voices with digital filters.
"16 Voices: Round Robin“ -> cycle through 8 analog voices and 8 digital voices
"16 Voices: Alternating“ -> alternate between analog and digital voices
"8 Voices: Analog Only“ -> classic 8 voice analog mode
"16 Voices: Digital Only“ -> 16 digital only voices much like Iridium

For now, this is a global user setting, not a patch parameter. This might be later changed to a parameter stored with patches as esp. the mixed modes

give plenty of interesting sound design options by combining analog with digital voices.

In modes including analog filters you can still switch in the filter screen to „digital“ as much as you could do it already.

We believe this feature will be transforming for Quantum users as we have now joined fully the platform for Quantum & Iridium. Updates will be

simultaneous for the whole product family of Quantum & Iridiums. It’s a platform which we believe also will grow as the family will do.



As with Iridium, voice cancellation will jump in when synthesis load becomes too high. It’s a bit more conservative for now, so you won’t always get 16 voices

depending on the patch. We are working here on further optimizations to get as much polyphony as possible.



But there’s more in beta 14, also of course for Iridium users. Please check the list now new features and bug fixes below.



Downloads are here: https://cloud.waldorfmusic.com/index.php/s/JGjLN5tXkkRFoHn



For Iridium Keyboard please choose “irtidium-keyboard.update-bin”, for Iridium Desktop “iridium.update.bin” and for Quantum “quantum.update.bin”.

Put the respective file on an USB drive, goto Global->System->Info, tap on “Update”, select the “USB” drive and your file.



Feel free to write me back about your general impression and experiences of the beta, and esp. about the voice allocation modes.



For specific bug reports and feature requests please use the Flyspray tool. For discussions within the beta community, please use the beta forum.

If you haven’t a login for Flyspray bug-reports or the Beta forum, please contact support@waldorfmusic.com



Happy Synth!



Best

Rolf
 
Bjørn-65
Bjørn-65
Das ist aber Poesie,herrgottnochmal! (Malmsheimer)
Großartig, darauf habe ich gewartet! Gleich mal testen.
 
Cello
Cello
||||||||||
Wie sicher ist das mit den Betas?
Kann man im Notfall zurück?
Muss man vorher ein Backup des internen Speichers machen?
 
Deep6
Deep6
|||
Wie sicher ist das mit den Betas?
Kann man im Notfall zurück?
Muss man vorher ein Backup des internen Speichers machen?

- ziemlich sicher, da
- man jederzeit und einfach auf eine ältere Version zurück gehen kann
- Backup habe ich bisher nicht gemacht und damit nie Probleme gehabt.


Hatte gestern die neue Beta kurz ausprobiert und mich über 16 Stimmen gefreut 😊

Und OT : Cello ist in meiner Schulzeit schon mein Spitzname gewesen 😉
 
Cello
Cello
||||||||||
- ziemlich sicher, da
- man jederzeit und einfach auf eine ältere Version zurück gehen kann
- Backup habe ich bisher nicht gemacht und damit nie Probleme gehabt.


Hatte gestern die neue Beta kurz ausprobiert und mich über 16 Stimmen gefreut 😊

Und OT : Cello ist in meiner Schulzeit schon mein Spitzname gewesen 😉
👍🏻 Danke - cello 😉
 
Moogulator
Moogulator
Admin
Neue Beta für den Quantum, nun mit Support für bis zu 16 Stimmen:

Hi,



here comes Quantum & Iridium 3.0 beta 14.



It delivers the first version of the main 3.0 feature: We have increased the polyphony of Quantum to up to 16 voices by adding 8 additional digital-only voices.



In Layer->Voices there is a new „Voice Allocation“ setting. You can choose from these options:

"16 Voices: Analog Preferred“ -> use first 8 voices with analog filters only while polyphony stays below 9, then add voices with digital filters.
"16 Voices: Round Robin“ -> cycle through 8 analog voices and 8 digital voices
"16 Voices: Alternating“ -> alternate between analog and digital voices
"8 Voices: Analog Only“ -> classic 8 voice analog mode
"16 Voices: Digital Only“ -> 16 digital only voices much like Iridium

For now, this is a global user setting, not a patch parameter. This might be later changed to a parameter stored with patches as esp. the mixed modes

give plenty of interesting sound design options by combining analog with digital voices.

In modes including analog filters you can still switch in the filter screen to „digital“ as much as you could do it already.

We believe this feature will be transforming for Quantum users as we have now joined fully the platform for Quantum & Iridium. Updates will be

simultaneous for the whole product family of Quantum & Iridiums. It’s a platform which we believe also will grow as the family will do.



As with Iridium, voice cancellation will jump in when synthesis load becomes too high. It’s a bit more conservative for now, so you won’t always get 16 voices

depending on the patch. We are working here on further optimizations to get as much polyphony as possible.



But there’s more in beta 14, also of course for Iridium users. Please check the list now new features and bug fixes below.



Downloads are here: https://cloud.waldorfmusic.com/index.php/s/JGjLN5tXkkRFoHn



For Iridium Keyboard please choose “irtidium-keyboard.update-bin”, for Iridium Desktop “iridium.update.bin” and for Quantum “quantum.update.bin”.

Put the respective file on an USB drive, goto Global->System->Info, tap on “Update”, select the “USB” drive and your file.



Feel free to write me back about your general impression and experiences of the beta, and esp. about the voice allocation modes.



For specific bug reports and feature requests please use the Flyspray tool. For discussions within the beta community, please use the beta forum.

If you haven’t a login for Flyspray bug-reports or the Beta forum, please contact support@waldorfmusic.com



Happy Synth!



Best

Rolf
Auf Rolf ist Verlass - ist ja nicht soo einfach.
Find ich sehr gut.
 
Kevinside
Kevinside
||||||||||||
Eine Frage an alle Quantum Besitzer... Wenn ich die Oszilatoren durch das dual analog Filter jage wird es mono...
Nun gibt es aber doch die Möglichkeit in der Modulation Random Trigger ---> Osc Pan...
Verhält es sich dann so, dass mit jeden Tastenanschlag das Osc Pan sich global ändert oder wie bei den Sequentials (Prophet X, OB6...) pro Voice...Sprich jede der 8 Stimmen verteilt sich random einzeln im Panorama...
Ich nehme an, dass es eher so ist das sich das Pan dann global ändert...Also alle gespielten Stimmen springen pro Anschlag dann random im Pan herum...

Danke für eure Hilfe...
 
starmogul
starmogul
|||||
Weil ich's hier noch nirgends gelesen habe:

Es gibt seit April (!) auch für alle Nicht-Betatester eine neue OS-Version des Quantums, nämlich 2.8.0:

"V 2.8.0 beinhaltet auch alle Neuerungen und Fehlerkorrekturen der Version 3.0 BETA 12"

Gemeint ist wohl "bis zur Version 3.0 Beta 12", das wären demnach:

Features:

- MPE Compatibility
- Activate manually in Global->MIDI->Inputs
- Or if MPE controller sends MCM messages it will be activated automatically
- If a second MPE zone is provided by controller, this can be used in Split mode
- Modulation Matrix
- Copy & Paste for single modulation slots
- New digital Filter Model "Raiser"
- Samples
- "Add" & "Import" action now merged
- Option to leave samples on external disk
- Screen Pads
- To keep compatible with Iridium patches using pads in Performance we have now on-screen pads
- Reverb new parameter:
- Mod Freq
- Mod Depth
- LR Xfade

Bug fixes:

FS#1431 - Folder disappears after renaming
FS#1470 - System error with usb sample
FS#1414 - Iridium patch import uses analog filter
FS#1194 - Random Blast of Noise still happens in v2.0
FS#1578 - Compressor CC.6
FS#1577 - System Had Fatal Error - USB memory
FS#1560 - Boot Error
FS#1565 - midi over usb stopped working
FS#1479 - Spelling of word "minutes"
FS#1559 - local off doesn't send midi out
FS#1552 - patch export - samples not being exported
FS#1555 - external samples are missing from backup export of patches
- Sound problems fixed for first notes played after Quantum startup.
- Fixing loading Iridium created sounds into Quantum: Digital filter modes are now respected.
FS#1485 - Low Pass only on Dual Filter 1?
FS#1548 - Wav extension problem
FS#1230 - Positioning in list filter
FS#1119 - Global Audio Load Play Cutting Short
FS#1483 - Preview in global audio browser not working
FS#1551 - Ticket 17285 MIDI Mapping couldn't be saved
FS#1397 - Screen encoders stopped working
FS#1440 - BETA 3 [29 oct] all hardware buttons dead.
FS#1410 - Encoders and buttons stop working Various stability fixes.
FS#1444 - New Filter Types Vanish
FS#1438 - Touching Master Volume kicks you out of the file browser
FS#1436 - Pad Trigger Mode
FS#1433 - Pad Trigger Sequencer mode Stopping even Running is ON
FS#1432 - Digital Former not displaying Correct Graphic
FS#1421 - wavetable analyze audio freeze with silent sample
FS#1050 - Sometimes the Digital Former data, is not Displayed on the screeen
- Improving detection of large USB drives
- Fixing initial master volume when pot mode is not immediate.
FS#1379 - Modulation assignment leading to empty MOD MATRIX row
FS#1402 - Modulation of warp not working for noise
FS#1398 - Modulation of Filter level not ok

Ich selber hab die neue Version noch nicht aufgespielt. Bin gespannt!
 
starmogul
starmogul
|||||
So, hab die 2.8.0 versucht, bekomme aber leider Störgeräusche wenn ich die Wheels oder das AT am Gerät spiele. Gehe wohl wieder auf die 2.0.0 runter :sad:
 
starmogul
starmogul
|||||
Komisch. Habe ich hier nicht.
Ich denks mir. Sie hätten die 2.8.0 nicht veröffentlicht, wenn die Beta-Tester Probleme gehabt hätten. Aber ich habe das leider, auch mit Init-Patch. Hab das Update auch zwei mal aufgespielt, zur Überprüfung.

Nun ja, ich muss wohl warten bis der Support aus dem Weihnachtsurlaub zurück ist.
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
So, hab die 2.8.0 versucht, bekomme aber leider Störgeräusche wenn ich die Wheels oder das AT am Gerät spiele. Gehe wohl wieder auf die 2.0.0 runter :sad:
Hast du es schon mal ohne angeschlossenes USB und ohne jedes MIDi Kabel versucht?
Nicht das ich dann wüsste, was es wäre. Aber es würde die Fehlersuche des Waldorf Supports schon mal etwas leichter machen.

Bin beim Quantum kaum als Beta-Tester aktiv gewesen. Habe aber bei der Public Beta mitgemacht.
 
starmogul
starmogul
|||||
Hast du es schon mal ohne angeschlossenes USB und ohne jedes MIDi Kabel versucht?
Nicht das ich dann wüsste, was es wäre. Aber es würde die Fehlersuche des Waldorf Supports schon mal etwas leichter machen.

Bin beim Quantum kaum als Beta-Tester aktiv gewesen. Habe aber bei der Public Beta mitgemacht.
Es gibt noch ein paar weitere Dinge, die ich noch versuchen könnte, z.B. auch ein Update über USB-Stick. Leider habe ich erst nach Weihnachten wieder Zeit. Aber der Support hat sich gemeldet und meinte, sie können mir eine Beta-Version anbieten, die das Problem wahrscheinlich löse. Bin bereit es zu probieren.
 
qwave
qwave
KnopfVerDreher
Meine Erfahrungen mit den Betas war bisher eigentlich immer positiv. Es wurde für mich immer etwas besser, nie schlechter. Und außerdem kann man beim Quantum jederzeit auch wieder eine ältere Version bei Bedarf aufspielen. Ist also keine Einbahnstraße wie bei manchen anderen Synths.

Ob du per SD-Karte oder USB ein Update einspielst sollte egal sein. Ich nehme selber aber imme die SD-Karte. Die steht hinten nicht über. So kann ich die immer drin lassen und verlege die nicht.
 
starmogul
starmogul
|||||
So, ich bin wieder glücklich. Das Problem mit der 2.8.0 trat nur auf, wenn der Touché direkt via USB als Controller angeschlossen war. Die 3.0.0 vom 01.11.2022 löst das Problem. Was für ein schönes Weihnachtsgeschenk! Da hat es sich gelohnt, brav gewesen zu sein...
 
intercorni
intercorni
*****
https://www.synthanatomy.com/2023/0...tertouch-synth-upgrade-with-firmware-3-0.html

Waldorf-Quantum-Mk2.001.jpeg
 
Moogulator
Moogulator
Admin

https://youtu.be/o-p4RNt5jNU


morgen reden wir über ihn
Der neue Waldorf Quantum Mk2 ist da.
- Liegt bei 4812€ auf der Straße aber weniger: https://www.thomann.de/de/waldorf_q..._rslt_Quantum+mk2_558770_0_0&type=quickSearch
- Hat Polypressure Tasten
- 59GB statt nur etwa 2GB Platz
- ein breiteres/HiRes Display (zeigt aber "dasselbe" an).
- Er hat 16 Stimmen und auch die 8 analogen Stimmen sind da, deshalb gibt es auch einen Splitmodus bei dem jeweils 8 analoge und 8 digitale Filter genutzt werden.


323716253_681305223722574_4359681220775969041_n.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Moogulator
Moogulator
Admin
Das wäre eine Frage für morgen im SeqTalk. Technisch war das aber durchaus machbar. War, weil es schon in Entwicklung war.
 
 


News

Oben