Waldorf rackAttack: Pattern Player nur intern?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von drdel, 22. Juni 2010.

  1. drdel

    drdel Tach

    Hey Leute,

    sagt mal, sendet der rackAttack aus seinem Patternsequencer eigentlich gar keine MIDI-Noten über den MIDI out? Ist ja echt blöd - - ich wollte ein Pattern, das ich in dem Teil programmiert hatte, aufzeichnen (weil spart ja Zeit, dann muss ichs nicht nochmal programmieren), aber es scheint nix rauszukommen. Würde mich bei dem Ding allerdings nicht wundern. Weiß das jemand?

    Control Send (SysEx) und Program Change Transmit kann man im Global Menu einschalten, sonst nichts?

    Danke!
    drdel :nihao:
     
  2. dns370

    dns370 Tach

    nein, das tut er nicht

    ist eher so ein Behelfsdingensen für Live, dieser Sequencer ... und kannst ja wie du sicherlich bemerkt hast auch nur verschiedene Velocity-Werte pro Step einstellen (zb. 64/100/127) ... also nicht die Welt

    dennoch ein feines Maschinchen
     
  3. drdel

    drdel Tach

    okay - alles klar! vielen Dank!

    naja, die MIDI Implementation ist nicht immer glücklich bei dem Teil - aber die Waldorfs hatten zu der Zeit glaub ich auch noch andere Sorgen... aber gut dass es die Firma jetzt wieder gibt! sind prima Leute. Leider scheinen sich Legacy-Updates usw nicht zu lohnen, sonst wären ja vielleicht noch einige Verbesserungen drin :roll:

    viele Grüße!
    drdel :mrgreen:
     
  4. marv42dp

    marv42dp bin angekommen

    Es gäbe sicherlich Freaks, die die Waldorfer nach Stunden bezahlen würden, um den einen oder anderen Bugfix oder ein Feature für ne alte Kiste zu bekommen. ;-)
    Leider ist es mal wieder ein rechtliches Problem, das sowas unmöglich macht - auch wenn es sich lohnte, sie wollten und Zeit hätten, dürften sie einfach nicht.
     
  5. dns370

    dns370 Tach

    Nun, ich gebe zu ich würde für ein Update des RackAttack auch was zahlen .... ich gebe zu bedenken, beim Wave hat es auch jemanden gegeben der das OS bearbeitet hat (BugFix, etc.) ... dafür muss man halt hinblättern

    Warum hier allerdings lizenzrechtlicher TamTam gemacht wird ist mir schleierhaft
     

Diese Seite empfehlen