was wurde hier benutzt?

inVrs

inVrs

.
eine frage an die leute unter euch, die bestimmte sounds irgendwelchen synthesizern zuordnen können:

acts wie 4hero, bugz in the attic, new sector movements, dego.. haben einen sehr eignen, markanten sound. ich frage mich schon seit langem, was für synthesizer hier zum einsatz kommen.

stellvertretend mal ein track; new sector movements - "the sun"


http://www.amazon.de/exec/obidos/clipserve/B00004XN2P001007/303-6358016-3628250

kann den clip hier nicht anhören, hoffe man kann damit was anfangen.
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
In dem Clip hoere ich nur einen typischen Funk Bass...
 
hugo.33.im_toaster

hugo.33.im_toaster

..
so klingen können die meisten Synthesizer. Sägezahn durch ein Lowpass-Filter, Resonanz hochschrauben, Filterhüllkurve knackig halten.
 
A

Anonymous

Guest
Nach meinem dafürhalten sinds zwei Bässe, oder irre ich mich ?
 
A

Anonymous

Guest
Der eine ist immer am sliden, das andere am Resonieren (sorry weiss die worte nicht). Klar kann man auch mit einem machen, aber für mich hört es sich nach 2 an.

Solche sachen werden anscheinend auch mehr und mehr gemacht.
 
A

Anonymous

Guest
Das sind auf jeden Fall 2, aber vielleicht würdet ihr das 2te nicht als Bass bezeichnen, ist halt so ein in Richtung 303 gehendes ge.... ? mir fehlt das wort, ahhh geschmatze.
 
R

Rastkovic

Guest
Sperrige NuJazz Beats, solche Platten such ich u.a. momentan. Thx... ;-)
 
Moogulator

Moogulator

Admin
inVrs schrieb:
eine frage an die leute unter euch, die bestimmte sounds irgendwelchen synthesizern zuordnen können:

acts wie 4hero, bugz in the attic, new sector movements, dego.. haben einen sehr eignen, markanten sound. ich frage mich schon seit langem, was für synthesizer hier zum einsatz kommen.

stellvertretend mal ein track; new sector movements - "the sun"


http://www.amazon.de/exec/obidos/clipserve/B00004XN2P001007/303-6358016-3628250

kann den clip hier nicht anhören, hoffe man kann damit was anfangen.
die qualität ist leider so schlecht.. da kann man nur raten, .. es gibt da 2 sounds.. sie beide könnte man mit analogen synths sicher hinbekommen..
ist wohl dynamisch.. aber für mehr müsstest du ein besseres mp3 bringen..

für genauere zuordnung, müsste die qualität besser sein..
 
Summa

Summa

hate is always foolish…and love, is always wise...
Also der Bass wird einfach nur gelegentlich Legato gespielt, ich denke das ist ein Sound...
 
H

HPL

.
daniel.b schrieb:
Sperrige NuJazz Beats, solche Platten such ich u.a. momentan. Thx... ;-)
bugz in the attic - Booty lala ,kennst du? P-Funk monster party nummer

Label:
raw fusion - nu jazziger als die polypen erlauben
 
A

Anonymous

Guest
Summa schrieb:
Also der Bass wird einfach nur gelegentlich Legato gespielt, ich denke das ist ein Sound...
Der Legato Bass selber ist auch in meinen Ohren ein einziger sound, das ist ja auch klar.
Da ist aber halt noch ne Linie die ich auch als Bass betitle. Ich weiss nicht wie man dass richtigerweise nennt
 
inVrs

inVrs

.
HPL schrieb:
daniel.b schrieb:
Sperrige NuJazz Beats, solche Platten such ich u.a. momentan. Thx... ;-)
bugz in the attic - Booty lala ,kennst du? P-Funk monster party nummer

Label:
raw fusion - nu jazziger als die polypen erlauben
auf raw fusion bring ich demnächst ne maxi raus.. bei interresse mal die website checken. das projekt heißt "aphro pzyko" und hört sich auch so an :D
 
H

HPL

.
inVrs schrieb:
HPL schrieb:
daniel.b schrieb:
Sperrige NuJazz Beats, solche Platten such ich u.a. momentan. Thx... ;-)
bugz in the attic - Booty lala ,kennst du? P-Funk monster party nummer

Label:
raw fusion - nu jazziger als die polypen erlauben
auf raw fusion bring ich demnächst ne maxi raus.. bei interresse mal die website checken. das projekt heißt "aphro pzyko" und hört sich auch so an :D
:shock:
werd ich mir anhören - gibts nen termin?
bisher hab ich ja glaub ich so ziemlich alles was ich von dem label in die finger bekommen hab gekauft. ist eines der labels die für absolute qualität stehen find ich.

btw. du bist eine hälfte der cinematics?
 
H

HPL

.
achja wenn du platten geheimtipps in die richtung hast dann her damit. bin im moment eher auf uptempo suche. so in die richtung von den innocent sorcerers. das one dollar race kickt so fürchterlich. ich denke du hast in der sparte mehr einsicht als ich.
 
A

Anonymous

Guest
Summa schrieb:
Also der Bass wird einfach nur gelegentlich Legato gespielt, ich denke das ist ein Sound...
Zustimmung, denke ich auch.

Ziemlich typischer Analogbass, oft wird für so etwas zwar ein Moog eingesetzt, könnte ihmo aber eher ein monophoner Roland sein (SH101 vielleicht), soweit man das bei der Klangqualität hören kann.
 
inVrs

inVrs

.
HPL schrieb:
achja wenn du platten geheimtipps in die richtung hast dann her damit. bin im moment eher auf uptempo suche. so in die richtung von den innocent sorcerers. das one dollar race kickt so fürchterlich. ich denke du hast in der sparte mehr einsicht als ich.
@ HPL : ja, ich mach auch unter "inverse cinematics" mucke, mittlerweile allein.
du bist aus wien? da kam mein sound immer super an, schöne stadt, coole leute. leg demnächst im dub club (flex) auf, wenn du bock hast komm vorbei. ist montag, der 24. april soweit ich weiß.

e: und wegen geheimtipps... ich update meine myspace seite immer mit den aktuell gespielten tracks.. myspace.com/inversecinematics

@ rest: der bass war eigentlich nicht das element, was mich so interressierte. es geht um den lead sound, aber wie gesagt: ich konnte den clip nicht anhören. wahrscheinlich ist der in dem clip nicht drin?
 
A

Anonymous

Guest
inVrs schrieb:
@ rest: der bass war eigentlich nicht das element, was mich so interressierte. es geht um den lead sound, aber wie gesagt: ich konnte den clip nicht anhören. wahrscheinlich ist der in dem clip nicht drin?
LOL ;-)

...lässt uns hier in die falsche richtung rennen :)

Da ist wohl ein Leadsound drin, der ist aber sehr hinter dem Gesang versteckt..
 
H

HPL

.
inVrs schrieb:
du bist aus wien? da kam mein sound immer super an, schöne stadt, coole leute. leg demnächst im dub club (flex) auf, wenn du bock hast komm vorbei. ist montag, der 24. april soweit ich weiß.
na da werd ich doch glatt vorbeischauen. der dubclub ist ja immer noch einer der besten clubs in europa. und der sound erst in der hütte.

inVrs schrieb:
und wegen geheimtipps... ich update meine myspace seite immer mit den aktuell gespielten tracks.. myspace.com/inversecinematics
danke werd ich mal reinschauen

falls du die compost blacklabel serie noch nicht gehört hast die ist sicher ein tipp für dich.
#01 Trickski "Hormony"
#06 Keisuke suzuki water samba
die beiden passen bei dir glaub ich gut rein
 
 


News

Oben