Wavelab keine 48kHz Wiedergabe

Tax-5

Tax-5

||||||||||
Ich scheine nicht der einzige mit dem Problem zu sein, Lösungen finden sich allerdings trotzdem keine im Internet. Lediglich ein paar alte und unbeantwortete Threads aus irgendwelchen Foren.

Ich habe ein Focusrite Scarlett Interface 1st Gen und das wird mit 48kHz betrieben (externe Clock via SPDIF) - Das geht grundsätzlich auch wunderbar mit Cubase (oho man staune!), Winamp, Windows Sounds, etc.... nur Wavelab (7 LE) zickt rum.
Egal welche Datei ich öffne (44.1 oder 48 khZ), die Wiedergabe startet nicht und Wavelab hängt sich quasi auf. Es ist auch zu sehen, dass das Interface plötzlich auf interne Clock (also 44.1 KhZ) umschaltet.

Was kann ich hier tun?
Die Settings unter Windows und vom Audiointerface sind soweit in Ordnung und auch unter Wavelab habe die Einstellungen entsprechend vorgenommen (gibt ja gar nicht viel einzustellen)
 
ollo

ollo

|||||||||
Geht es denn wenn alles auf 44.1khz läuft? Wenn du nicht grade an Filmvertonung arbeitest, würde 44.1 generell sowieso mehr Sinn machen, auch wenn das erstmal eine ziemliche Umstellerei bedeutet.

Vielleicht mal alle Audio-Treiber deinstallieren, ich hatte letztens ein Problem mit einem X32, das lief auf 48khz, ich habe es auf 44.1 umgestellt und später ging da irgendwas am PC nicht, auch zurückstellen half nicht mehr, erst nachdem ich die Treiber nochmal komplett draufgezogen habe ging es so wie es sollte. Das kann also einen Versuch Wert sein.
 
 


News

Oben