Weiterer Fehler im Formant-Pro-Buch?

Dieses Thema im Forum "Lötkunst" wurde erstellt von Karlchen, 8. Dezember 2007.

  1. Karlchen

    Karlchen Tach

    Könnte es sein, daß beim Modul "CV-Source" der Schaltplan ebenfalls nicht zum Platinenlayout passt?
    Der Schleifer des Potis soll laut Schaltplan an Pin 2 des Opamps gehen, im Layout geht er an die 3.
    Die 3 ist aber laut Plan Masse, welche wiederum laut Layout gar nicht an den IC verlegt ist...

    Nachtrag: Kurz ausprobiert: Es kommt zumindest schonmal eine regelbare Spannung raus :roll:
     
  2. Level5

    Level5 Alter (Dudel) Sack

  3. Karlchen

    Karlchen Tach

    Das stimmt allerdings auffällig.

    Bloß steht da nicht, ob man das nun notwendigerweise ändern muß oder nicht.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Die Schaltung lt. Schaltplan erzeugt in guter Näherung eine potistellungsunabhängige Ausgangsspannung von 0V.


    Die Schaltung auf der Platine erzeugt eine relativ niederohmige Spannung, die mit dem Poti eingestellt werden kann.

    (Der OP ist als Puffer geschaltet - hoher Eingangswiderstand, sehr kleiner Ausgangswiderstand. Das Poti wird also nicht belastet, die Ausgangsspannung ändert sich bei unterschiedlicher Last nicht.)
     

Diese Seite empfehlen