Welche Monitorboxen in die Raumecke

freidimensional

freidimensional

Tastenirrtuose und Beste Antwort auf keine Frage
Hi,

durch einen anderen Thread fiel mir mal wieder auf, wie unzufrieden ich
eigentlich doch mit meiner Abhörsituation bin. Da ich die letzten Monate fast ausschließlich
über Kopfhörer musiziert und abgemischt habe, habe ich das Thema ziemlich verdrängt gehabt.

Meine linke Monitorbox steht ziemlich nah an einer Ecke. Die rechte ist ok. Es gibt in der
linken Seite ordentliche Frequenzüberlagerungen vor allem im Bassbereich, und fast ausschließlich
auf die Frequenzen der Noten bb bis c, teils bis cis beschränkt, über knapp 3 Oktaven.

Da ich an den Rahmenbedingungen meiner Ecke nicht wirklich was ändern kann:
Gibt es Boxen, die einem das Abstellen in die Ecke verzeihen? Boxen die wirklich nur nach vorne
abstrahlen? Momentan nutze ich die KRK Rockit 5 G3...
 
hairmetal_81

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
Boxen ohne Bassreflex... der Klassiker hier wären als Beispiel die (passiven) Yamaha NS10... neueren Datums: Blue Sky, Klein&Hummel bzw. jetzt Neumann.
 
soderstrom

soderstrom

Hardlöter
Leider läßt sich die Physik nicht gänzlich übergehen. Kein Lautsprecher strahlt nur nach vorne ab, vorallem in den problematischen tieferen Registern wird der Lautsprecher zum Kugelstrahler, mit oder ohne Bassreflex Rohr.

Wandnahe Aufstellung von Lautsprechern bedeutet pro Wand bis zu 3dB Überhöhung im Bassbereich, also in einer Raumecke auf Ohrhöhe sind das schon 6dB. Das würde bei einer völlig symetrischen Aufstellung schon Probleme verursachen, Asymetrie ist hier noch schlimmer.

Lösungsansätze sind neben einer dedizierten Signalkorrektur mit aufwendigen (digitalen) EQs/ DSP Systemen* auch der Versuch per Raumoptimierung und der hohen Abtrennung eines zentralen Subwoofers von kleinen Satelittensystemen die Raumecken im tieffrequenten Bereich weniger anzuregen. Das ist alles nicht frei von Kompromissen...

*preiswerte Raum Korrektursysteme wären ACR von IK oder Ergo von KRK, keine Ahnung was die wirklich bringen. Vielleicht mal ausprobieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
 


Neueste Beiträge

News

Oben