Welcher Pioneer CDJ ist Club Standard ?

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von TROJAX, 21. Oktober 2013.

  1. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Wollte demnächst auch mal ein paar digitale Formate abmixen, also Serato und Laptop kommt für mich nicht in Frage, aber die Pioneer CDJ find ich ok, aber als Vinyl only DJ habe ich keinen Plan was bei den Pioneers der Standart in den Clubs ist, CDJ 2000 ??

    Ich halte das echt für schwierig, als Vinyl DJ brauch man sich da ja keine Sorgen machen meistens stehen da Technics und wenns auch ein anderer Plattenspieler sein sollte kommt man damit zurecht. Aber mit CD-Spielern ist man da etwas aufgeschmissen oder ? Oder wie macht ihr das ?

    Also ich will mir so ein teil demnächst mal anschaffen, dachte an den CDJ-350 mehr wollte ich nicht für einen ausgeben.

    Über Tipps wäre ich dankbar.
     
  2. Crabman

    Crabman recht aktiv

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Nein,2000er (noch?) nicht überall.Mindestens 800er,immer häufiger 1000er,ab und an 2000er.

    Mir reichen 800er,am liebsten 1000er,und der 2000er ist mir schon zu viel overkill.Ich nutze neben Vinyl auch noch oldskool CD (wie das klingt,lol)und keine USB Sticks oder Festplatte.Was eventuell ein Fehler ist aber ich möchte nicht erst im Club die Erfahrung machen das irgendwas icht funktioniert.Bei einem Pärchen verkoppelter 2000er hab ich mal völlig skurrile Fehler beobachtet,der DJ tat mir echt leid.

    Ausserdem hantiere ich gern mit Medien,die Leute sehen auch so schon genug"DJ's",die nur noch en paar Knöpfchen drücken und auf ein Display starren ;-)

    Ich hätte zugern mal diesen Technis CD Player ausprobiert,der so grosse Teller hat wie eine 10 oder 11" Platte aber leider hat sich ja Pioneer an breiter Front durchgesetzt.Das Technics Teil war auch zu teuer seinerzeit.
     
  3. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Ja schade irgendwie das man sich nicht wie beim 1210er auf einen Standart einigen konnte. Ich werd es mal mit dem CDJ-350 ausprobieren.

    Danke Crabman
     
  4. j-lite

    j-lite aktiviert

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Der CDJ 900 kann auch USB Sticks lesen was sehr praktisch ist. Der kleine Bruder vom 2000er sozusagen. Der oder der 2000er sollte heutzutage auch in jedem Club stehen. In den großen Läden ist eigentlich immer der 2000er vorhanden. Viele nehmen nur noch ihren USB Stick zum auflegen mit. Würde mich auch freuen wenn Panasonic mal einen Technics Plattespieler rausbringt an dem man mit Vinyl und einem USB Stick auflegen kann.
     
  5. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Ja die USB Geschichte war mir auch wichtig, kann der 350er zum Glück auch.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

  7. bendeg

    bendeg -

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    du meinst sicherlich diesen. SL-DZ1200
    ein Freund hatte den mal ne ganze Weile wodurch ich öfter mal mit aufgelegt habe. Pitchfeeling/angleichen fühlt man sich wie auf nem 1210er. nur fürs Scratching fand ich ihn ungewohnt. die Scheibe ist kleiner und vollständig aus Metall. das macht sie sehr schwer und träge bzw das scratchen auch durch den kleineren Radius ungewohnt kraftaufwendig. interne Effekte nutze ich nie -> :dunno:
    soo teuer war er aber nicht. bekam man gebraucht für ca 400€. dafür kaufen ja manche sogar diese CDJ400/350 Plastikhupen ^^
     
  8. jetage

    jetage aktiviert

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Der 350er ist ein Plastikkasten, klar - aber ich finde ihn für zu Hause als Ergänzung des Setups sehr gut geeignet. Easy zu handlen und man hat einen Player der die rudimentären Funtkionen der großen Geschwister bietet. Vor allem Rekordbox dürfte ja für viele wichtig sein. Wenn man das nutzen möchte dann ist man mit etwa 300€ für ein gebrauchtes Modell schon dabei.

    Was als standard im Club steht kommt sehr auf die Szene und das Land an. Oder auf das was man halt auf den Rider schreibt. Schwankt zwischen 2x 2000er Nexus mit allem drum und dran bis "event. haben wir in der Abstellkammer noch einen 100er" oder gar einen Rack-CD Player (hilfe!).
     
  9. Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    ja bitte mehr club standard Erfahrungen, darf man sich als DJ nix wünschen? oder sollte man immer Fragen, was eigentlich vor Ort ist, wenn man irgendwo spielen will?? :waaas:
     
  10. jetage

    jetage aktiviert

    Re: Welcher Pioneer CDJ ist Club Standart ?

    Auf jeden Fall spricht man das einfach (und meist unkompliziert) mit dem Veranstalter ab. Etablierte Clubs haben 2000er oder 2000er Nexus sowieso vor Ort, andere Veranstaltungsorte leihen dann sowas für einen oder versuchen eine andere Lösung zu finden - je nachdem für wie berühmt die einen halten :roll:
     
  11. mookie

    mookie B Nutzer

    Ich nutze zwar nur Vinyl, seh aber in den meisten Läden 800 und 1000er.
     
  12. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Da kommt auf den Laden an ... Kenn da welche da gibt es lustige 400er die keine CDs mit Kopierschutz fressen.
    Oder die schlimmen (Nummer vergessen) die zum einlesen gefühlte 5 min brauchen, pro CD.
    Da freu ich mich dann fast über trusty 100er.
    400er sehen von den Features toll aus zum auflegen. Aber fieses Plastik feeling.
    Haben für USB- Action außerdem ein zu kleines Display.
    Da musst du deine Songs auf dem Stick wirklich gut sortieren.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    in der schweiz sind oft die cdj2000 zusammen mit dem djm 900 zu sehen...
    bei uns ist aber auch der eintritt durchschnittlich 15-20 euro und ein drink kostet 12 euro.


    imho haben die cdj2000 nexus auch autosync für files von rekordbox (oder wie die software heisst), so nebenbei. ;-)


    ich denke die 350er tuns zum üben. hatte mal einen cdj900 zum austesten zu hause, irgendwie konnte man damit die geschwindigkeiten präziser einstellen als mit den technics mk2. kann das jemand bestätigen?
     
  14. TROJAX

    TROJAX aktiviert

    Hab so ein wenig das Gefühl das Pioneer seine Monopolstellung auf dem Markt etwas ausnutzt. Ich finde die Teile endteuer, bin ich der einzige der das so sieht ?
     
  15. mikesonic

    mikesonic Moderator

    Teuer aber idiotensicher und echte workhorses.
    Wenn ich mal auf was anderem arbeiten muss merk ich erst wir toll alles
    Bei den cdjs läuft.
     
  16. DerNub

    DerNub -

    Nix workhorses. Die dinger sind übelster... gehen sehr schnell kaputt*, daher auch die recht hohen Mietpreise.

    *im Club- / Verleihbetrieb
     

Diese Seite empfehlen