Welches Lexicon Fx bis 450,-??

TomTurbo23

TomTurbo23

.
Hi folks!

Ich möchte mir demnächst ein neues Effektgerät zulegen und werds mal mit Lexicon versuchen...die Dynacord Teile sprechen mich leider nicht soo an...

Die Specs findet man ja eh alle im Netz, doch leider nicht viel persönliche Erfahrungsberichte. Aber wozu gibts den Foren

Welches empfehlt ihr denn? 400- 450,- würde ich maixmal ausgeben...

Billiger ist natürlich besser :)
Wichtig ist mir ein guter Hall und die anderen Effekte sollten halt auch nicht grottenschlecht sein.

Dankeschonmal und

cheerz
 
Zolo

Zolo

.....
Wo wir gerade dabei sind: hat wer mal das Lexicon Mx-200 Effekt Gerät gehört ? WEiß nicht was ich von dem SOund/Qually der Effekte und dem Reverb halten soll :? Meinungen ?
 
ion

ion

.
also eigtl. bezieht sich der lexicon Kult auf das PCM70 oder höher
und da kommst du niemals mit 450,- hin sorry


aber ich kann dir was feineres anbieten
ich verkaufe grad mein SONY DPS V77

suche sonst mal für referenzen bei gearslutz.com oder reviews bei harmony central


das ding ist um längen besser als die LEX in der Liga
Neu kostet das wenn man noch irgendwo dran kommt c.a 1200 eur glaube ich

ist schwer zu bekommen

und ...also ich habe es mir für die edelenen Reverb algorythmen geholt
die sind wirklich sehr sehr gut! fette plates usw

aber es wird auch gerade wegen der ganzen zahlreichen MultiFX den lexicons der liga vorgezogen (von den eingeweihten) weil die Multi FX eben wirklich viel brauchbarer sind


so genug mit werbung sorry leute, aber gelogen ist davon kein wort

hier is der biete link:
viewtopic.php?t=28909
 
A

Anonymous

Guest
Ich würde Dir auch am ehesten das MPX-1 empfehlen. Das hat einen recht guten Hall, wenn es auch an die größeren (ab PCM Reihe) nicht wirklich heranreicht. Dafür kann man sehr gute Multieffekte damit erzeugen. Die Bedienung ist allerdings fummelig.
 
A

Anonymous

Guest
TomTurbo23 schrieb:
Was ist denn eine Preis/Qualitätsklasse unter dem MPX-1?

Wenn man da BjoernBojahr trauen darf (siehe Link von mir ) landet man dann ja fast zwei klassen unter dem MPX1 ... weshalb mir das vom Preis/Leistungsverhältnis einfach sehr gut erscheint. Ob die Überlegung stichhaltig ist, kann ich mangels eigener Erfahrung nicht so sagen, es wäre nur, wie ich vermutlich entscheiden würde.
 
Selectah

Selectah

.
ich hab ein mx200 und finde, dass es ein ordentliches preis/leistungs verhältnis hat. is halt kein high-end, aber auch kein elektroschrott. leider habe ich die richtige einbindung in meine daw noch nich auf die reihe bekommen. falls da jemand nen tipp für mich hat?!

guck mal auf amazona.de - da gibts nen riesenbericht über das mx200
 
ion

ion

.
TomTurbo23 schrieb:
@ ion: bist das du?
http://www.gearslutz.com/board/high-end ... pcm70.html

Das MPX-1 hatte ich auch schon ins Auge gefasst!
Die PCM sind leider eine Preisklasse zu hoch für mich :sad:

Was ist denn eine Preis/Qualitätsklasse unter dem MPX-1?

hi ja das war von mir

das mit der hitze entwicklung is bei den teilen so, wie du da ja lesen kannst... also tritt so ziemlich bei allen auf weil sony halt sone mörder prozessoren darein gebaut hat

ich weiß jetzt nicht mehr ob das alles in dem einen thread stand
aber das Fazit versch. Leute war dann das es eher ncihts mit der clock ist
sondern die Hitze entwicklung... bei mir ist es auch nur aufgetreten als ich es direkt backe an backe mit nem Roalnd SDE 3000 im rack hatte

das roland ist ebenfalls dafür berüchtigt deine wohnung im winter zu heitzen.... war also alles kein wunder



eigtl. wollte ich aber schon deswegen das gerät nicht verkaufen, aber s is halt auch kein defekt und halt auch leicht zu umgehen

und vor allem ist es von CML und die wollen mir eigtl. ein PCM70 dafür geben 1:1 Tausch...... was für mich ein dickeren verkaufswert hätte (beim nutzen bin ich mir da nicht so sicher)
aber die kommen nicht in die puschen bzw warten seit 2 monaten uaf ein display fürs PCM70 aus den USA.... oder sie verarschen mich...kann ich mir aber nciht vorstellen


thats it :roll:
 
 


Oben