Wer hat Bock auf ein "Happy Knobbing Anthem"?

Möchtest Du ein Happy Knobbing Anthem erstellen?

  • Ja, unbedingt!

    Stimmen: 1 100,0%
  • Eventuell, bin noch unschlüssig

    Stimmen: 0 0,0%
  • Nee, was ist das für Quatsch mit "Anthem"?

    Stimmen: 0 0,0%
  • Prima, aber ich hab nicht die Zeit was zusammenzubauen, finds aber gut.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    1
island

island

Modelleisenbahner
Gast schrieb:
Im Happy Knobbing Thread kam ja schonmal die Idee auf, einen Happy Knobbing Anthem "Wettbewerb" zu machen, bei dem die beliebtesten Tracks auf eine SynMag CD kommen (wegen Vorlaufzeit und Wettbewerblaufzeit dauert das). Basis wären dann als Remix die Aufnahmen der Jam-Sessions, die Audio-Spuren der Videos und die Aufnahmen von haesslich und ACA, sofern die beiden mitspielen (habe noch keine Rückmeldung erhalten).
Ich selber habe mit meinem Zoom H-2 Geräusche in Fischbach und von einigen Kistchen von Feinstrom gemacht (u.a. einiges von der Cracklebox).
Diese könnten dann entweder für ein selbständiges HK-Anthem oder in den Remixen verwendet werden.
Bin heute abend mit dem Bearbeiten meiner 16 Bit Aufnahmen fertig geworden und habe jetzt 265 Samples in 159 MB. Bleiben noch etwas mehr als 800 MB in 24 Bit zu bearbeiten, das ist aber grösstenteils Vogelzwitschern.

Bleibt die Frage, ob überhaupt wer Lust hat mitzumachen.
Voraussetzung ist natürlich ein Sampler oder HD-Recorder, um die Aufnahmen einzubinden.



Ich würd einfach alle Tracks hier irgendwie veröffendlichen und gut ist. Was soll der Unfug mit "Wettbewerb"
(fehlt nur Dieter Thomas Heck ;-) - "Es ist jetzt 19 Uhr und 2 Minuten und hier ist sie ....")
ne lass man :roll:
 
A

Anonymous

Guest
island schrieb:
Was soll der Unfug mit "Wettbewerb"

Naja, dann findest Du aber wohl generell Remix-Wettbewerbe (in Neu-Deutsch: Contest) doof, da kann ich Dir nicht helfen.

Es geht im Prinzip einfach darum, ein bißchen den Community-Gedanken zu leben.
Und das HK und die dort entstandenen Aufnahmen wären mE ein guter Aufhänger dafür.
Das "Anthem" muss ja auch kein Remix sein, meine Aufnahmen sind ja fast alle selbständig.

Aber bisher ist das Feedback ja eher negativ. :sad:
 
island

island

Modelleisenbahner
sonicwarrior schrieb:
Naja, dann findest Du aber wohl generell Remix-Wettbewerbe (in Neu-Deutsch: Contest) doof,
Worauf Du einen lassen kannst ;-)

sonicwarrior schrieb:
da kann ich Dir nicht helfen.
Is auch nicht nötig, danke auch :P

sonicwarrior schrieb:
Es geht im Prinzip einfach darum, ein bißchen den Community-Gedanken zu leben.
Und das HK und die dort entstandenen Aufnahmen wären mE ein guter Aufhänger dafür.
Das "Anthem" muss ja auch kein Remix sein, meine Aufnahmen sind ja fast alle selbständig.
Da geb ich Dir recht, aber wie schon gesagt: Wet...... :twisted:

sonicwarrior schrieb:
Aber bisher ist das Feedback ja eher negativ. :sad:
Wundert mich jetzt nich wirklich :roll:
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Ich find die Idee gut, kann aber selber nicht teilnehmen, da die Zeit latent fehlt.

Mir fehlt nur die Option: "Prima, aber ich hab nicht die Zeit was zusammenzubauen, finds aber gut.."
 
bendeg

bendeg

..
Ich find die Idee auch net schlecht, leider mangelt es auch gerade an Zeit da wir jedes Jahr am letzten Juli-WE ein elektronisches Tanzmusik-OpenAir (3Floors) veranstalten und dafür die Vorbereitungen gerade auf Hochtouren laufen.

bennüü
 
A

Anonymous

Guest
Bei den Umfrageergebnissen cancel ich das Projekt.

Ich mach aber auf jeden Fall selber ein "Anthem" aus meinen eigenen Samples und den Laber-Atmos aus den Videos (d.h. wo grad mal kein Klang zuhören ist).

Beim Jam von tronique und TomAbe:
http://de.youtube.com/watch?v=4Wbx5DwcYe0
ist bei mir auch immer ein Drum n Bass Remix im Kopf.
Vielleicht auch, weil der Drum-Rhythmus schon ein wenig in die Richtung geht und ich drauf stehe, wenn es ein wenig treibender ist.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Vielleicht willst du uns das ja dann vorspielen, nur weil wenig mitmachen muss das nicht ungeil sein.
 
A

Anonymous

Guest
Ja, klar.

Kann aber noch ein wenig dauern, weil ich mich ja jetzt nicht unter Zeitdruck stellen muss mach ich primär erstmal meine unfertigen Tracks fertig und das sind ne ganze Menge (10 bis 15 Stück :shock:).
Aber ich bin zwischendurch immer wieder dran gewesen, auch wenn ich erstmal nur die Samples präpariert habe, ist aber ja auch einiges an Arbeit und ich muss noch die Audio-Spuren der Videos zurechtschneiden bzw. die brauchbaren Stellen raussuchen.
 
more house

more house

..
ich vote mal nicht da ich ja auch nicht teilgenommen hab, pfeffer aber jetzt mal los:

die idee eines wettbewerbs find ich eher unpassend aus diversen gruenden

wieso nicht einfach 60 minuten livejam auf ne HK special cd zum mag geben

da kann man dann drueber streiten ob nun alles so brauchbare musik ist, aber das kann man ja auch wenn so genannte fertige studio trax auf der cd sind. ...ich find das rumschneiden und "bestes" material verwerten ja eh ueberbewertet

also von mir daumen hoch fuer 60 minuten nonstop HK gedudel auf der mag cd

:mmoog:
 
A

Anonymous

Guest
Ja, toll, ist doch eh gecancelt. :dunno:

So what?

Ich glaube die meisten stossen sich dran, dass es ein Modular-Event war und Sampling da jetzt nicht so viel mit zu tun hat.
Immer schön in den Schubladen bleiben? :?

60 Minuten Livejam gehört dann wieder in den HK-Thread (da hau ich zurück mit Schubladen! :twisted:) und dazu müsste man das Ganze auch besser aufnehmen. Weiss nicht ob da jemand was in CD-Qualität hat.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Wirklich? Das wäre aber für Elektroniker doch reichlich einseitig. Gibt es da innerhalb jetzt schon radikales Festhalten an Traditionen?

Ich würd mich da nicht von beeindrucken lassen und es einfach tun.
 
more house

more house

..
ueber qualitaet von aufnahmen laesst sich genau so gut streiten wie ueber geschmaecke :twisted:

es gibt so einige trax die "schlecht" aufgenommen sind und doch einfach nur beruehren

wieso gecancellt, wer hat das denn jetzt entschlossen, du?
ich hab ja nur meine meinung gesagt

und so viele gabs ja noch nicht

wer hat denn schon alles den tread gelesen ? wer ist eigentlich letztendlich in der lage drueber zu entscheiden ?

einfach fragen ob niemand ein problem damit hat dass sein gedudel veroeffentlicht wird, beim mag vorschlagen und abwarten

wo ist da das problem?

ich werd mich jetzt nicht ueber die letzten cd's beschweren oder so, aber wieso nicht mal was "neues" idee bezogen nicht musik, denn es gibt eh schon alles ;-)
 
A

Anonymous

Guest
flaaps schrieb:
wieso gecancellt, wer hat das denn jetzt entschlossen, du?

Ja, steht doch ein paar Posts weiter vorne.

Von alleine organisiert sich sowas ja nicht, also bin ich als Organisator auch in der Lage das zu canceln. Wenn jemand anders das trotzdem organisieren will, bitte.

flaaps schrieb:
einfach fragen ob niemand ein problem damit hat dass sein gedudel veroeffentlicht wird, beim mag vorschlagen und abwarten

wo ist da das problem?

???
Es ging bei diesem Projekt nicht darum die HK-Jams einfach so auf der SynMag-CD zu veröffentlichen, sondern darum, dass wir als Community gemeinsam die Audio-Erzeugnisse vom HK nochmal verwerten.
Wie gesagt: Ist ein anderes, unabhängiges Thema, gehört damit auch in nen anderen Thread.
Damit hab ich dann auch nix zu tun.

Wer seinen Jam veröffentlichen will, kann das jawohl auch selber tun.
Im Prinzip sind die Dinger ja schon veröffentlicht, spätestens seit den Youtube-Videos vom Pascal.
 
more house

more house

..
ok gut war halt nur ne idee

wiederverwerten fuer nen track wuerd ich persoenlich nicht, zeitaufwaendig und wuerd das gedudel eher als schoenen augenblick betrachten, den man nicht grossartig noch veraendern muss ...so seh ich das ganze

zu den youtube veroeffentlichungen muss ich sagen dass das ganz nett ist, ich bin jedoch eher ein surfer der nicht so gerne meine zeit aufem netz vergaeudet videos zu schauen und mp3 zu ziehen

somit wuerde mir ne cd im mag viel sympatischer kommen, im auto oder in der anlage beim chillen zuhaus sind eh die einzigen plaetze wo ich noch cd-musik geniessen kann
club und studio ok, das ist was andres, das ist noch besser als geniessen :)

also ich bleib bei meinem vorschlag auch wenn er nicht so recht hier hin passt, vielleicht erbarmt sich ja einer, ich hab mit dem hk ja eh nix zu tun gehabt
 
Moogulator

Moogulator

Admin
interessante Idee war das - ich hol das hier nochmal raus, weil wir haben jetzt Jams und Modular Diary und einige Modulare Tracks und sogar contests gehabt. dh - da ist was passiert - hier nochmal nur so als Erinnerung, weil ich ein paar Threads soritert hatte ;-)
 
C

changeling

Guest
Re:

Irgendwann kommt echt alles wieder hoch. :lollo:

Gast schrieb:
Ich mach aber auf jeden Fall selber ein "Anthem" aus meinen eigenen Samples und den Laber-Atmos aus den Videos (d.h. wo grad mal kein Klang zuhören ist).

Hatte ich total aus den Ohren verloren. Aber auf meiner Festplatte warten noch einige Samples auf Ihren Einsatz.
 
A

Anonymous

Guest
Bin dabei, wo san die Samples? Hat Uli Hoeneß sie gestohlen? Meinen "Sound" wird NIEMAND so hinbekommen, kann ich jetzt schon versprechen. :) Warum bin ich mir da so sicher? Well, some original secret tool will be used. Nur ein kleiner Hinweis: Bewegung ist Sound, Sound ist Bewegung.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben