wer keine Arbeit hat...

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch!" wurde erstellt von Cyborg, 14. Februar 2015.

  1. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    macht sich welche. Yousynth ist Schuld, ich hatte im Lauf der Zeit einiges gebastelt und nachdem ich neben meinen 3 Gehäuseteilen inzwischen eine provisorische Kiste aufstellen musste damit das meiste Platz hat, kam ein 4. Gehäuseteil dazu. Darin ist noch nicht alles angeschlossen, ich muss noch die Verbindungen für die Betriebsspannungen, Gate und CV umbauen. Ich werd's mit Sub-D-Buchsen machen und gekürzte Druckerkabel benutzen. (auch um mehrere Adern parallel schalten zu können, von wegen mehr Strom usw). Als die Kiste dann das erste Mal stand, war sie zu hoch. Ich wachse ja nicht mehr und daher musste ich das Untergestell nebst Kabelkanal ein gutes Stück tiefer legen. Naja, nach einigen Tagen Chaos geht es jetzt langsam wieder ans verkabeln. Die Audioleitungen liegen schon fast wieder alle.
    Mit der Midi-Kabelage werde ich noch Spaß haben, is nicht mein Ding als analoger Dino. Mal sehen, vielleicht hole ich mir von Euch Anregungen wie ich das am besten "verdrahte".

    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    [​IMG]

    Menschen™ machen Menschensachen.
     
  3. PySeq

    PySeq eingearbeitet

    Auch "Looking for trouble" genannt. :mrgreen:

    Sieht aber ziemlich cool aus. :supi: Wie mag das wohl klingen?
     
  4. Thx2

    Thx2 -

  5. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Hi Holzwurm!
    Ich hatte mal für meinen alten Apple II ein Tastatur-Gehäuse aus Holz gebaut. Da, wo bei anderen schon ein Tastenblock war, baute ich einen Taschenrechner ein. Ein Bild habe ich leider nicht.
    Wenn man keine Arbeit hat.. ;-)
     
  6. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Pffffrrrrrrrrrrrzzzzzzzzzzzllll ?

    Stephen
     
  7. moogist

    moogist engagiert

    So etwas in der Art benutzen Kraftwerk auf der Bühne (s. auch der Kraftwerk Thread)... ;-)
     
  8. PySeq

    PySeq eingearbeitet

    Beim Apple I wurde das sogar noch erwartet. Den gab's nur als Platine.
    [​IMG]
    Ah, ja. :P
     
  9. Horn

    Horn ||

  10. Anonymous

    Anonymous Guest

  11. Cyborg

    Cyborg aktiviert

    Super! Sogar mit Steuertasten für ein Bandlaufwerk. Ein Kumpel von mir, damals auch glühender Apple-Fan (heute Apple-Hasser) hatte beim Apple ][ einen Spitzengang eingebaut:
    Das Betriebssystem war ja recht klar und übersichtlich und so war es relativ einfach jede Adresse zu finden die man brauchte. (Das Buch dazu war wirklich nicht dick)
    Jedenfalls hatte er ein kleines Fenster ins Gehäuse eingebaut das wie bei einer Kuckucksuhr aufsprang, dann erschien eine kleine, weiße Fahne die geschwenkt wurde. Das Theater wurde, wenn man wollte bei Fehlermeldungen ausgelöst. (2 waren mit einem Schalter wählbar) Syntax Error war der eine, der andere hatte was mit Schleifen zu tun. Der Hammer! Ich hatte mit dem Apple II meinen 2. Rechner und dann verschiedene Programmiersprachen gelernt (AppleSoft-Basic, Maschinensprache, Pascal, Turbo-Pascal, etwas ADAk, eine andere Basic Version (GFK?) und dann, Dank einer 80-Zeichenkarte und einer Z-80 Karte auch Microsoft Basic CBM) ;-) Tja, das waren Zeiten! :opa: :opa:
     

Diese Seite empfehlen