Wer kennt diesen TB303 Clone? =)

T

Timemodule

.
Halli und Hallo.

Kann mir eventuell jemand was zu diesen Gerät sagen?
Und wer Sie repariert oder modifiziert?
Hab Sie damals mal gekauft und finde Sie sehr nett im Sound.

Vielen Dank schon im vorraus!

MfG Maik.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
'glaub haesslich hat schon eins, ist gut im klang und ohne <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>, dafür mit midi..

reparieren: http://sequencer.de/synth/index.php/Synthesizer_Repair Reparatur-Service Liste

mods: ebenso.. oder siehe "Lötkunst"
 
Moogulator

Moogulator

Admin
achso, hab ich dich nur "so" verdächtigt, aber bin mir sicher, es gab mal nen thread zu dem teil..
 
Feinstrom

Feinstrom

||||||||||
Hi,

ich glaube, ich hab mal vor einiger Zeit in der Bucht so ein Teil gesehen. Das soll glaube ich damals über Container Records in Hamburg (ja, die haben auch Instrumente gehabt - da gab's auch eine modulare 909) vertrieben worden sein. Jedenfalls sah die auch so goldfarben aus.
Aber vielleicht bin ich da auch auf dem ganz falschen Dampfer...

Schöne Grüße,
Bert

Ach ja, und natürlich :hallo:
 
JonnySun

JonnySun

.
Timemodule schrieb:
Halli und Hallo.

Kann mir eventuell jemand was zu diesen Gerät sagen?
Und wer so was repariert oder modifiziert?
Hab Sie damals mal gekauft und finde Sie sehr nett im Sound.
Wo denn gekauft?
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Jau, Hamburg wars.. Ist halt ein Bastlerdings, die haben eine kleine Ladung davon verkauft..
 
T

Timemodule

.
Hello again.

Also das Gerät wurde auch von Container Music Hamburg verkauft und die hatten wohl damals eine Lizenzvertrag mit Roland Deutschland, über diese Herstellung vereinbart.
Nur leider schreibt keiner von Hamburg zurück, schon 2 Mails in den letzten Jahren geschrieben.
So weit ich weiss ist Sie noch OSC modifiziert.
Aber ob diese Informationen so stimmen, wissen vermutlich nur wenige.
Sie, habe ich damals mal gekauft, von nen guten Freund.

MfG Maik.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
OSC bedeutet nicht viel, zumal die Firma OSC bzw der OSCar damit nichts zu tun hat. Denke, die haben das so genannt..
 
T

Timemodule

.
OSC modifiziert, soll glaube heißen, das der Oszillator nicht Original TB303 ist, sondern erweitert oder verändert wurde.
So wie die "Devil's Fish Modification" und die anderen Arten, die bekannt sind.
Oder ?=)


 
M

madcarl

..
hatte son teil auch mal.
sound war ganz nett. aber ich glaub viel zu modden gibts da net viel.
acidlab bassline hört sich mindestens genau so gut an und <a href="https://www.sequencer.de/specials/sequencer.html">Sequencer</a>uenct sich obendrein noch selbst.
 
REBEL

REBEL

.
Wollte mal nachfragen, da ich mich mit der Forumsuche nicht so auskenne. Was eigentlich das Problem bei Analogen Geräten ist, wenn die am Anfang des getriggerten Signal ein Klacken aufweisen? Was bei diesem Gerät der Fall ist. Dies ist sehr klar bei den Overdrive Effekten zu hören!
 
W

Wasp

.
Ja ich habe auch so ein Clone von Container Music Hamburg; es ist der weiter oben erwähnte 909 Clone, allerdings mit zusätzlcihen 808 Einschüben für BD und SD.

Es ist wohl richtig, dass es mit Genehmigung von Roland war, da die Klangerzeugung inkl. Bauteilen 1:1 ist. Es gibt keine klanglichen Unterschiede im 1:1 Vergleich. Allerding ist das Teil rot auf 3 HE im 19" Gehäuse und versteht nur MIDI, dh. kein interner Sequenzer, dafür aber noch zusätzlich mit 3 Triggersugängen um z.B. Simmons Drums oder ähnliches über drei MIDI NOten zu triggern. Sehr geiles Teil. Den 303 Clone habe ich auch schon mal gehört und suche auch so einen, da aus meinen Gedächnis heraus, das Teil 1:1 wie eine 303 klingt.

Übrigens sind die 303 wie 909 / 808 Clones erstklassig verarbeitet und alles andere als Bastlerteile.
 
Gomonoa

Gomonoa

.
REBEL schrieb:
Wollte mal nachfragen, da ich mich mit der Forumsuche nicht so auskenne. Was eigentlich das Problem bei Analogen Geräten ist, wenn die am Anfang des getriggerten Signal ein Klacken aufweisen? Was bei diesem Gerät der Fall ist. Dies ist sehr klar bei den Overdrive Effekten zu hören!
Da wär ein Soundbeispiel gut um beurteilen zu können ob das normal ist oder nicht.
Entweder es ist einfach nur die Hüllkurve die man da hört (Attack Stage)
oder eben was andres. Example.
 
Mr.Lobo

Mr.Lobo

....
Wasp schrieb:
Ja ich habe auch so ein Clone von Container Music Hamburg; es ist der weiter oben erwähnte 909 Clone, allerdings mit zusätzlcihen 808 Einschüben für BD und SD.
hey, geilo! den hab ich auch. leider fehlen bei mir ein paar module. hast du evtl. ne ahnung, ob man da mit einfachen mitteln module anderer hersteller integrieren kann? mich würden ja z.b. die as cr-78 module interessieren...
 
W

Wasp

.
Mr.Lobo schrieb:
Wasp schrieb:
Ja ich habe auch so ein Clone von Container Music Hamburg; es ist der weiter oben erwähnte 909 Clone, allerdings mit zusätzlcihen 808 Einschüben für BD und SD.
hey, geilo! den hab ich auch. leider fehlen bei mir ein paar module. hast du evtl. ne ahnung, ob man da mit einfachen mitteln module anderer hersteller integrieren kann? mich würden ja z.b. die as cr-78 module interessieren...
Nein weiß ich leider auch nicht wo man noch Module her bekommt.Bei mir sindauch noch drei Slots frei.
 
W

Wasp

.
Wasp schrieb:
UserFormerlyKnownAs schrieb:
würde auch sehr gerne fotos von diesem clone sehen...
Anbei ein Foto meines Racks, Module sind denke ich zu erkennen...

irgenwas klappt nicht, bekomme das Foto nicht hoch geladen...bekomme immer die Fehlermeldung, obwohl das Foto sehr klein ist:

Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.
 
Unterton

Unterton

..
schön kannte ich nicht... :supi:
tr ist für mich bass,tom´s,rimstick,hat´s und rides und ok die geilen claps.
ich mag snärs generel nicht!!!!!!!!!!! echt!! :oops:
wenn dann sehr verfremdet..
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben