Wer wird bei den Simpsons sterben?

Dieses Thema im Forum "Media 2.0" wurde erstellt von ppg360, 24. November 2013.

?

Wer soll/wird bei den Simpsons sterben?

  1. Professor Frink

    0 Stimme(n)
    0,0%
  2. Krusty, der Clown

    2 Stimme(n)
    15,4%
  3. Sideshow Bob

    2 Stimme(n)
    15,4%
  4. Sideshow Mel

    1 Stimme(n)
    7,7%
  5. Die verrückte Katzenfrau

    3 Stimme(n)
    23,1%
  6. Der reiche Texaner

    1 Stimme(n)
    7,7%
  7. Der Typ mit der Basecap, der immer bei Moe rumhängt

    0 Stimme(n)
    0,0%
  8. Dieser komische Deutsche in der Sepplhose, der ein Schweizer sein soll

    1 Stimme(n)
    7,7%
  9. Kent Brockmans Reporterkollege, der immer im Hubschrauber unterwegs ist

    0 Stimme(n)
    0,0%
  10. Archie Ziff

    2 Stimme(n)
    15,4%
  11. Hans Moleman

    0 Stimme(n)
    0,0%
  12. Opa Simpsons jiddelnder Heim-Mitbewohner

    1 Stimme(n)
    7,7%
  13. Jesper mit dem ZZTop-Bart

    0 Stimme(n)
    0,0%
  14. Knecht Ruprecht

    0 Stimme(n)
    0,0%
  15. Lisas Katze

    1 Stimme(n)
    7,7%
  16. Der einäugige Kap´tein

    1 Stimme(n)
    7,7%
  17. Apus Kinder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  18. Apus Frau

    0 Stimme(n)
    0,0%
  19. Apus Bruder

    0 Stimme(n)
    0,0%
  20. Snake

    0 Stimme(n)
    0,0%
  21. Barney Gumble

    0 Stimme(n)
    0,0%
  22. Moe Szyszlak

    1 Stimme(n)
    7,7%
  23. Lennie

    1 Stimme(n)
    7,7%
  24. Carl

    1 Stimme(n)
    7,7%
  25. Milhouse van Houten

    1 Stimme(n)
    7,7%
  26. Die Mutter von Milhouse

    0 Stimme(n)
    0,0%
  27. Der Vater von Milhouse

    0 Stimme(n)
    0,0%
  28. Die Mutter von Nelson Muntz

    0 Stimme(n)
    0,0%
  29. Rod Flanders

    0 Stimme(n)
    0,0%
  30. Todd Flanders

    0 Stimme(n)
    0,0%
  31. Lindsay Nagle

    0 Stimme(n)
    0,0%
  32. Kookie Wong (oder wie die chinesische Maklerin heißt)

    1 Stimme(n)
    7,7%
  33. Ralph Wiggum

    0 Stimme(n)
    0,0%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Moin allerseits,

    zur Förderung des allgemeinen Schwachsinns stelle ich mal die obige Frage:

    Wer wird in der neuen Simpsons-Staffel entfernt bzw. wer sollte entfernt werden? Welchen Charakter findet Ihr so dermaßen blöd, daß er nervt (nein, nicht mich)?

    Schaut das hier überhaupt noch jemand, oder bin ich der einzige, der blöd genug ist?

    Gibt´s vielleicht schon eine solche Umfrage und ich habe sie nicht mitbekommen? Oder ist das Geheimnis womöglich gelöst, nur ich habe nichts davon gehört? Falls dem so ist, bitte ich um umgehende Löschung dieses Gesprächsfadens.

    Stephen
     
  2. Xpander-Kumpel

    Xpander-Kumpel engagiert

    ...habe noch nie Simpsons bewußt geschaut, aber ich bin der Meinung als erstes wird Mr.Burns sterben, der Chef vom Atomkraftwerk.
    Hab ich auf der Liste nicht entdeckt, spielt wohl eh nicht mehr mit...
     
  3. Pepe

    Pepe aktiviert

    Nee, doch nicht Mr. Burns! Dann kann man die Serie glatt einstampfen.

    Ich kenne von den Simpsons alles bis zur 24. Staffel. Die habe ich auf DVDs. Da ich seit 11 Jahren keinen wirklichen Zugang zu einem Fernseher habe, sind alle anderen Staffeln an mir vorüber gegangen. Ab Staffel 10 werden die richtig guten Folgen auch rarer, aber das kennt man von anderen Serien ja auch zur Genüge.

    Barts Lehrerin kann im Original ja leider nicht mehr von Marcia Wallace gesprochen, da sie vor ein paar Wochen gestorben ist. Bin gespannt, ob die Lehrerin eine neue Synchronsprecherin erhält. Ansonsten sehe ich auf der Liste nicht wirklich potentielle Todeskandidaten. Der Sprecher, der hinter der Figur steht, soll ja mal einen Emmy gewonnen haben oder so.
     
  4. Du hast Apu vergessen. Dass er es ist, ist doch schon seit über einem Monat bekannt.
     
  5. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Wer wird bei den Simpsons sterben?

    Ist das sicher mit Apu? Wenn ja, woher weißt du das und warum werden solch kulturell wichtigen Infos vor enthalten? ??
     
  6. Ich bin erschüttert über denjenigen, der "Krusty, den Clown" für todeswürdig erachtet hat. Wer sonst soll das System Hollywood - auf Simpsontypische Art wenig glamourös - darstellen, wer den zynisch-gelangweilten, lausigen, routinierten Stand-Up? Wer sonst darf das Alter Ego derjenigen verkörpern, welche die Gags für die Simpsons schreiben??

    Wenn man ihn zum Banker umschulen würde. Okay, das wäre diskutabel.

    P.S.
    Das mit Apu stand sogar im SpOn.
     
  7. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Wer wird bei den Simpsons sterben?

    Ist an mir vorbei gegangen. DOOOHH
     
  8. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Stephen, Dir hätte ich ja fast jeden Unfug zugetraut...aber sowas... :arrow: :shock:

    Nee nee...
     
  9. Pepe

    Pepe aktiviert

    Das mit Apu wäre schade. Mr. Nahasapeemapetilon kann doch nicht einfach abgesäbelt werden! Was wird denn dann aus dem Kwik-E-Mart?! :eek:
     
  10. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Wer wird bei den Simpsons sterben?

    Scheint sich ja bis jetzt nur auf die Aussage von Sam Simons Ex zu beruhen, dass Apu dran ist.
    Also immer noch nix konkretes.
     
  11. Pepe

    Pepe aktiviert

    @PE: Selbst Stephen Hawking schaut sich die Simpsons an und war bereits Gastsprecher. ;-)
     
  12. Physical Evidence

    Physical Evidence er leuchtet fast

    Passt. Ihm soll ja angeblich langweilig sein....hin und wieder mal.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Guest

    Das war ich. Die zugekockste nervbacke muss ins loch..basta.
    Meine lieblingsfigur^^ ist uebrigens lenny.
    Immer easy cool und gechillt...
    Ich hatte sogar mal ne phase wo ich diesen klamottenstyle kopiert habe..graue hosen,gruenes hemd und blaue hosentraeger.sehr stylisch. :D
    Is aber schon was laenger her...


    Schoenen abend
     
  14. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Da soll mal einer sagen, ich sei nicht für eine Überraschung gut.

    Die Liste oben stammt aus meiner Feder und enthält die Personen, die ich persönlich für überflüssig/nervig halte. Also nix Offizielles.

    Apu also, aha.

    Stephen
     
  15. der berliner

    der berliner aktiviert

    Re: AW: Wer wird bei den Simpsons sterben?

    Wenn sich hier im Forum Leute als Scooter Fans outen habe ich auch kein Problem damit zu meine Simpsonsucht zu stehen. :mrgreen:
     
  16. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Tingeltangel Bob fehlt in der Liste. Die Folgen mit dem nerven.

    Ansonsten finde ich keine Charaktere, auf die ich verzichten möchte!
     
  17. Stimmt, einige Folgen mit Tingeltangel Bob waren echt nervig. Wer aber als Charakter echt weg kann: George Bush.

    Also ich finde Zeichentrickserien ja durchaus achtbar, aber wenn dort Marionetten verkörpert werden. Nee, dann wirds echt albern.
     
  18. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    "Sideshow Bob" ist Tingeltangel Bob -- "Nebendarsteller Robert" hätte nicht gut funktioniert in der Übersetzung.

    Stephen
     
  19. Zaphod

    Zaphod engagiert

    Die nervigste Simpsonsfigur ist für mich leider auch eine recht zentrale: Bart. Ich könnte gut ohne ihn leben. Ansonsten kann man den kulturellen Wert der Simpsons kaum hoch genug einschätzen. Großartige Serie. Klar, es gab schwächere Staffeln, die richtig neuen gefallen mir wieder besser als die mittleren Jahre. Doch besonders unter dem Aspekt, was im TV sonst läuft, ziehe ich den Hut - nicht mehr lang und es sind 25 Jahre. Und wir waren dabei.
     
  20. freidimensional

    freidimensional Tastenirrtuose

    grad die letzten 5-6 staffeln schwächeln doch ziemlich, meiner meinung nach...auch von der peferkten zeichnung her.
    am besten (storys und zeichnung) waren für mich so staffel 5-15 etwa.
    sterben soll keiner, obwohls ja eigentlich langsam ziemlich überfällig wäre.
    der tod von flanders frau ist ja nun schon was länger her^^
     
  21. Indoozeefa

    Indoozeefa aktiviert

    der deutsche der bei uns als schweizer dargestellt wird damits lustig bleibt heißt übrigens UTER !!! :opa:
     
  22. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Stimmt, da ich nach dem "T" am Anfang gesucht habe, ist mir der gar nicht aufgefallen.

    Nebendarsteller Robert - :lollo:
     
  23. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    A propos Übersetzungen: Ich hoffe, daß in Zukunft daran gearbeitet wird. Mir als Anglisten/Amerikanisten stellen sich da die Zehnägel hoch angesichts der zuweilen haarsträubend inkompetenten Übersetzungen. Da ist der "auf und kommende Stern", "seinen Namen mit Gas in den Rasen schreiben", "er hat einen Bauernhof gekauft" oder "ein Genie aus der Flasche" noch harmlos... die meisten Wortwitze werden so grundlegend ruiniert.

    Leute, die ihr Handwerk verstehen, sollten solche Fehler eigentlich nicht machen. Vielleicht hätte ich also die deutsche Dialogregie und die Bearbeiter noch oben in die Liste einfügen sollen...

    Stephen
     
  24. Ok, das erklärt warum die verdeutschten Simpsons eigentlich stinklangweilig sind!
     
  25. mikesonic

    mikesonic Moderator

    angeblich ist das todesurteil für apu nur eine fehlinformation.
    die frau von irgendeinem beteiligten soll fragenden journalisten sowas geantwortet haben wie:
    "weiss nicht, apu vielleicht?"

    in 25/3 "Four Regrettings and a Funeral" stirbt Chip Davis
    in der folge als der beliebteste mensch springfields betrauert.
    ausserdem ist die sprecherin von Edna Krabappel im oktober gestorben und angeblich
    soll jetzt deswegen die figur in rente.
     
  26. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Vielleicht tritt ja Kenny McCormick als Gaststar auf :)

    Wegen den übersetzungen... Ich würd mal behaupten, dass ich des Englischen mächtig bin, zumal ich tonnenweise englische Literatur verschlinge. Aber - jetzt nicht bloss auf die Simpsons, sondern allgemein auf Filme bezogen - entgeht mir durch die undeutliche Aussprache, zu schnelles sprechen oder Akzente mehr vom Film als er durch die gelegentlich falsche übersetzung von Pointen gewinnen würde. Darum schau ich das Zeugs lieber in 'meiner' Sprache.
     
  27. Horbach

    Horbach current GAS level: 21%

    Übrigens, einer meiner Lieblingscharaktere der Simpsons ist Pedro Chespirito, aka the Bumblebee Man.
    Der kommt sehr selten vor, aber immer zum totlachen. Eieiei, un Burro amoroso!!
     
  28. ich fürchte leider auch, dass die simpsons inzwischen schon seeehr ausgelutscht sind. viele posen der figuren werden nur noch kopiert und mit neuen hintergründen und syncs unterlegt. es hätte den simps viel besser getan, wenn man sie irgendwann vor zehn staffeln eingemottet hätte. die "guten" folgen als x-te wiederholung zu sehen, ist oftmals besser, als so ein halbgarer matscheaufguss. anke engelke ist auch leider kein ersatz für elizabeth volkmann, die anderen sind natürlich schon super als syncronsprecher (mit übersetzungs-abstrichen, of course). merkt man z.b. bei der "schrecklich netten familie", die letzten folgen wurden merklich schlechter und dann war halt gottseidank auch schluss. macht deshalb z.zt. immernoch spass, sonntags aufzuwachen und den ollen ääää-hääääl auf rtl2 (ists glaub ich z.zt.) vor sich hinknurren zu sehen.
    south park hat dasselbe problem, immer ekliger und absurder werden hilft jedoch nicht viel gegen ideenmangel.

    der family guy kriegt erstaunlicherweise momentan noch recht souverän die kurve, minutenlange einspieler von mit sicherem händchen auserlesenen, z.b. david-bowie-videos, reissens (noch) raus.

    meine favs sind momentan aber die ugly americans auf viva. trifft es ja so dermassen präzise, wie ich meine umwelt und mitmenschen warnehme, als zombies, mutanten, vampire und apokalyptische dämonen. und koala-bären...
     
  29. Sebel

    Sebel aktiviert

    Ugly Americans ist eine vollkommen unterschätzte Sendung.
     

Diese Seite empfehlen