Wie MFB DRUM-04 Bass Drum triggern

Dieses Thema im Forum "Modular" wurde erstellt von Epillicus, 17. Januar 2013.

  1. Hey,

    komme einfach nicht mehr weiter, irgendwo ist der Hund begraben

    Normalerweise sollte die BD zu hören sein wenn über Trigger IN ein Signal kommt und über OUT auf den VCA gefahren wird?
    Weiters müsste die BD über die Potis verändert werden können? (die CV ausgenommen)
    Aktuell höre ich immer nur den selben kurzen knarz ...

    Was habe ich schon probiert:
    * verschiedene Kabel
    * das nachbarsmodul, eine BD von Tiptop gleich gepacht - diese funktioniert!
    * getriggert mit a-145 lfo (rechteck M/H/L alles probiert) mit a-190 (ableton oder Masterkeyboard) über A-160 clock div.
    * kopfhörer als auch monitorewege kontrolliert
    * Modul ist richtig eingebaut
    * mit dem trigger zuerst in den vca dann mixer
    * einen abschwächer dazwischen gehängt
    * am sense poti des MFB probiert

    :selfhammer:
    wäre für alle weiteren patch(lösungs)vorschläge dankbar
     
  2. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Wenn Du weißt was Du tust, dann hast Du wohl auch ein defektes MFB Modul erwischt.

    Ansonsten, den Sens Regler auf max. Sens. stellen. Leuchtet dann die LED beim triggern auf?
    Ich vermute, daß evtl. auch Dein Triggersignal zu kurz ist. Versuch mal ein ganz kurzes Gatesignal reinzugeben. Also vom LFO in einen ADSR, damit in den Triggereingang. Den BD out in einen VCA mit voll aufgedrehtem Gain. Kommt dann was?

    Nachtrag: evtl. nimmst Du beim LFO auch eine ungünstige Wellenform ab. Was ist das für ein LFO und was genau nimmst Du da ab?
     
  3. die leuchted durchgehend am mfb auch wenn nichts gepatched ist

    A-145 LFO - Rechteck - M - Freq. 2,5
     
  4. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    dann ist auf jeden Fall was kaputt. Sie sollte mit jedem Trigger aufblinken. Bei meinen MFB's tun sie das allerdinsg nur sehr schwach...aber eben blinken
     
  5. Mr. Roboto

    Mr. Roboto positiv eingestellt

    Yep, DOA; bin ja geneigt zu sagen: bei MFB Standardauslieferungszustand. Wäre jetzt aber gemein, da die Module ja immer nur zu max. 50% defekt sind.
    Also, so schnell als möglich einsenden.
     
  6. kl~ak

    kl~ak -

    naja - kosten ja auch nur 50% ...

    find ich immer wieder schade soetwas zu lesen ... von der grundidee finde ich die mfb sachen eigentlich sehr gut ... mein letzter reinfall war der drum01


    seit dem hat mein modular keine schwarzen flecken mehr.
     
  7. Feedback

    Feedback Individueller Benutzer

    ich auch. Habe ein paar schwarze Flecken und bin zufrieden damit...
     
  8. :supi:
    danke für eure Hilfe, werde das Modul leider zurücksenden
    kann geschlossen werden
     

Diese Seite empfehlen