Wo ein Theremini so landen kann...

Dieses Thema im Forum "SyntheTisch" wurde erstellt von professorSimon, 2. Dezember 2015.

  1. PySeq

    PySeq .....

    Youtube empfiehlt daraufhin:

    Großartig!
     
  2. PySeq

    PySeq .....

    Übrigens: Ich hab' gerad' mal mit meiner BS2 versucht, so einen Sound wie eben in dem Clip zu machen. Volles Sustain, viel Glide, Vibrato über ModWheel. Ergebnis: Nö, das Theremin steckt den Synth bei dieser Aufgabe dreimal in die Tasche. Man hat mit einem Synth einfach nicht diese Modulationsmöglichkeiten des Theremins (die allerdings auch für Normalsterbliche gar nicht zu beherrschen sind). Oder man müßte Vibratostärke, Vibratogeschwindigkeit und Velocity sehr genau programmieren. Was aber in der Cubase-Oberfläche eher scheiße ist, da nicht präzise genug. Ein exakter Tracker wäre dafür gut, könnte ich mir vorstellen. Sowas möchte ich eigentlich schon lange haben, einen Tracker für Modulationswerte.
    Na ja, ihr könnt's ja mal mit euren Synths probieren.

    Außerdem ist auch der Grundklang des Theremins ziemlich kräftig, "moogig". Hat das Theremin eigentlich einen Filter?