Yamaha B200 - Batterieproblem?

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von martyn, 28. November 2006.

  1. martyn

    martyn Tach

    Moin!
    Ich habe hier einen Yamaha B200 und es zeigt sich folgendes Problem: Wenn ich das Gerät einschalte, ist neuerdings immer Preset 85 ausgewählt, Tuning auf -57 und Note Shift auf +24 gesetzt. Wenn ich dann etwas anderes einstelle , das Gerät ausschalte (aber den Stecker in der Dose lasse) und es nach einiger Zeit wieder einschalte, sind wieder die oben beschriebenen "schrägen" Einstellungen da. Wenn ich das Gerät nur kurz ein und wieder ausschalte, bleiben geänderte Einstellungen allerdings erhalten.

    Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte? Ich habe gesehen, dass im Gerät eine Batterie (cr 2032) eingelötet ist. Es wäre natürlich gut, die einfach mal auszutauschen, um zu sehen, ob's an ihr liegt - allerdings ist an der Batterie direkt ein Halter angeschweisst (oder gelötet), das gibts wahrscheinlich so nicht im Handel.

    Da ich den B200 gern zum Verkauf anbieten würde, wäre es prima, wenn ihr mit einige Tipps zur Reparatur geben könntet.

    Viele Grüße - martyn
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Batterie mit angeschweißtem Halter kann man so kaufen, gib bei Reichelt einfach mal CR2032 in die Suchmaske ein.
     
  3. martyn

    martyn Tach

  4. martyn

    martyn Tach

    Habe die Batterie ausgetauscht und der B200 funktioniert wieder einwandfrei!
     

Diese Seite empfehlen