Yamaha EX5 - Problem mit Datentransfer via ZIP-Disketten

Dieses Thema im Forum "Digital" wurde erstellt von DerSalzmann, 24. Juni 2012.

  1. Hallo Zusammen,

    ich habe seit einigen Wochen einen EX5 mit integriertem ZIP-100-Laufwerk. Die Firmware des Synthies habe ich vor ein paar Tagen auf die neueste Version geupdatet (durch Tausch der vier Eproms). Nun habe ich folgendes Problem:

    Ich möchte nun Soundsets (z.B. von ex5tech.com) in Form von .s1a, .s1y usw. Dateinen auf den Synthie laden. Dazu habe ich mir ein iomega 250 USB-ZIP-Laufwerk und ein paar 100 MB ZIP Disketten besorgt. Ich habe die Disketten mit allen in Windows 7 vorhandenen Formate (FAT, EXFAT, FAT32, NTFS) formatiert, doch bei keiner Formatierung konnte mein EX5 mit den Dateien etwas anfangen. Einzig bei FAT konnte ich überhaupt die Dateien im EX5-Disk-Modus angezeigt bekommen, beim hereinladen der ausgewählten Datei gibt er mir jedoch die Fehlermeldung "Unknown Fileformat", obwohl er die Datei korrekt im Auswahlmenü anzeigt.

    Woran liegt das? Muss ich die Disketten irgendwie anders formatieren? Wenn ja, wie?

    Ich habe mir auch schon gedacht: einfach mit dem EX5 die Disketten formatieren. Aber nix da, wenn ich die am EX5 formatierte Diskette in das iomega-Laufwerk stecke, gibt mir Windows die Meldung, die Diskette müsse vor Gebrauch formatiert werden. ...der Windows-PC "versteht" also scheinbar das Format des EX5 nicht, oder wie?

    Ich hoffe auf eure Unterstützung! Vielen Dank im Voraus!

    Gruß Christian
     
  2. vds242

    vds242 Tach

    Hallo!

    Kenne mich mit den Yamaha´s EX5/7 nicht aus.

    Aber warum fragst Du nicht in dem Forum nach, wo Du z.B. die Soundsets her hast ( www.ex5tech.com)?

    Ich habe dort nur kurz einmal das Forum überflogen, und bin da direkt auf etwas gestoßen, was mit dem Formatieren von HD´s zu tun hat.
    Ähnliches dürfte ja auch für Zip´s gelten.

    Windows 7 scheint dafür nicht zu funktionieren. Windows 98 wohl eher.

    Aber bitte schau da mal selber nach, oder eröffne dort nen neuen Thread.

    Ich vermute einfach, das Windows 7 die im EX5 formatierten Zip´s nicht erkennt, und Dein EX5 ebenso die unter Windows 7 formatierten Zip´s nicht.

    Viel Glück!
    Chris
     
  3. Bei solchen Problemen sollte man die Tools von Iomega nehmen, die schreiben offenbar ein sauberes FAT16, was XP oder neuer nicht tut.

    https://iomega-na-en.custhelp.com/app/a ... a_id/16442

    Wird auch bei ex5tech empfohlen, alternativ Linux.

    Yamaha und Massenspeicher, ein Kapitel für sich ...
     

Diese Seite empfehlen