...Yamaha HS-80M rauschen...

Dieses Thema im Forum "Studio" wurde erstellt von fairplay, 15. November 2011.

  1. fairplay

    fairplay Tach

    ...mir ist das nicht so richtig aufgefallen, weil ich immer dachte, dass das der Mixer ist, der so rauscht...aber mitnichten - meine Yamaha HS-80M rauschen ganz erbärmlich - wenn ich sie nur einschalte und nix dranstecken habe...

    ...und in beliebigen anderen Kombinationen - also mit verschiedenen Kabeln, XLR oder Klinke, über den HS-10W (Subwoofer) oder direkt verkabelt, am Mixer, am MOTU-Traveler MK III, an der M-Audio ProFire Lightbridge usw. usw. ...

    ...es rauscht...und es rauscht nicht mal irgendwann weniger, sondern wenn man das Rauschen nicht hört dann ist einfach der Soll-Ton lauter als das Rauschen...

    ...soll das so sein? - also, ist die Spezifikation so, dass sie so rauschen dürfen, oder stimmt das was nicht?...
     
  2. Zolo

    Zolo Tach

    Das ist normal bei denen. Die sind ja auch dafür ausgelegt eher in Entfernung platziert zu werden und nicht direckt in der nähe
     
  3. fairplay

    fairplay Tach

    ...ernüchternd ;-) ...
     
  4. Dass wir Dich auch mal nüchtern erleben dürfen :lollo:

    Ansonsten: haben die HS80 nicht einen Inputregler? Meine MSP6 rauschen auch, aber nur wenn ich den Eingangsregler voll aufgedreht habe (dann wären Sie allerdings mit Nutzsignal so laut, dass ich nicht mehr im Raum wäre).
     
  5. meine rauschen auch,
    stört mich aber nicht, dann merke ich wenigstens, dass da noch leben ist.

    und das rauschen im kopf nervt nicht so...

    :)
     
  6. fairplay

    fairplay Tach

    ...<no comment>...

    ...ja, haben sie - den habe ich auf einen vernünftigen Pegel gestellt - das Rauschen wird erst dann merklich weniger, wenn man auch vom Signal nix mehr hört...
     
  7. Happy

    Happy Tach

    Wenn ich meine Lauscher direkt vor die Hochtöner halte, höre ich auch ein Rauschen.
    Ab ca. 1m Entfernung nehme ich es kaum noch war.
    Wenn die Synths trööt machen, ist es (für mich) überhaupt kein Problem mehr.
    Hatte vorher so fette PA-Boxen (Peavey) im Zimmer - die haben echt krass gerauscht.
     
  8. fairplay

    fairplay Tach

    ...wie lange hast Du denn Deine schon? - ich frage, weil das bei meinen ja evtl. eine Entwicklung gewesen sein kann...

    ...so richtig auffallen tut es mir halt, seit ich nicht mehr in 45qm sitze, sondern nur noch in 12qm...
     
  9. mokkinger

    mokkinger Tach

    meine HS80M rauschen eigentlich so gut wie gar nicht, habe noch hochwertige HIFI LS von MB Quart (die MB600) an einem Technics-Tuner, die rauschen im Vergleich mindestens ebenso - ich hatte die HS vorher in nem 12qm Raum und hab sie schon auch wahrgenommen, jetzt in 45qm höre ich sie nur wenn ich direkt vor ihnen stehe - abhören tu ich in ca. 3m Entfernung.

    Denke das ist normal dass du das in nem kleineren Raum eher wahrnimmst - kann mir jedoch nicht vorstellen dass das die exakt gleiche Entwicklung in beiden Boxen synchron verläuft; Evtl. hast du ja im neuen Raum auch eine andere Störenfried in deiner Stromleitung???

    Lg Mark
     
  10. Happy

    Happy Tach

    Die Yamahas stehen hier seit ca. 3 Jahren.
     
  11. ARNTE

    ARNTE Ureinwohner

    ich hab den input gaaaanz knapp über minimum und da rauscht nix. pegel ist immer noch absolut ausreichend.
    wenn ich den input auf +4dB stelle (mittlere einstellung, also markierung oben) dann rauschen die teile schon hörbar.
    bei mir sinds übrigens auch ca. 12 qm und hörabstand ca. 1,20 m (also recht nahe).
     
  12. Happy

    Happy Tach

    Mein Raum ist auch nicht riesig.
    Mögen an Grundfläche vielleicht 15qm sein.
    Ist aber auf dem Dachboden mit Schrägen.
    Den Pegel habe ich an den Boxen auch nicht sehr weit aufgedreht (kann/darf eh nur in Zimmerlautstärke dudeln). ;-)
    Sitze so zwischen einem knappen Meter und etwa 3m von den Yamahas entfernt.
     
  13. Zolo

    Zolo Tach

    Also bei mir hatten die sogar gerauscht wenn Volume ganz unten ist.
     
  14. fairplay

    fairplay Tach

    ...vielen Dank für die Rückmeldungen!...

    ...ich fasse mal für mich zusammen:

    - was ich höre ist normal/systembedingt (meine sind auch knapp drei Jahre alt);
    - evtl. sollte ich den Pegel an den Boxen nochmal deutlich runternehmen,
    - und versuchen auf einen größeren Sitz-Abstand zu kommen

    ...ich wollte sie halt nur auch einen guten Meter von der Wand weg stellen - mal sehen, ob das dann noch hinhaut mit dem gleichschenkligen Dreieck und so...jetzt im Moment sind sie voneinander knapp zwei Meter entfernt, und entsprechend sitze ich eben auch ca. 2m davor...

    ...und vor dem nächsten Boxen-Kauf sollte ich dann womöglich auch mal Probehören ;-) ...
     

Diese Seite empfehlen