Zu Hause Aufnehmen

Dieses Thema im Forum "DAW / Komposition" wurde erstellt von sproedel, 24. Mai 2009.

  1. Ich scheue mich nicht zu fragen, denn für mich ist das so eine Frage, die mir länger schon unter dem Nagel brennt, auch wenn sie vielen erfahrerenen Leuten hier vor keine großen Probleme stellen sollte.

    Meine Frage bezieht sich auf Möglichkeiten, den Klang aufgenommener Spuren im Nachhinein zu verbessern. Dabei stört mich oft einfach so eine gewisse Dumpfheit, selbst dann, wenn man das Instrument direkt durch ein Mischpult, also ohne Mikrofonabnahme, einspielt.

    Gibt es da empfehlenswerte Freeware im Internet, die alles ein wenig klarer Klingen lässt, wenn ich das mal so gefühlsbetont ausdrücken darf? Einen Kompressor benötigen wir aber nicht mehr. Soweit sind wir mal schon.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Guest

    Sowas macht ein Equalizer - generell sollte die Quelle aber schon so halbwegs da landen, wo du vom Klang hinwillst, sonst stimme mit deiner Aufnahme was nicht so recht - sei es nun ein mistiges Mikrofon oder eine E-Gitarre im Mikrofoneingang.
     
  3. XCenter

    XCenter Stimmungsmacher

    Ein Enhancer oder Exciter kann helfen. Aber vorsicht im Umgang, sonst verschlimmbessert man rasch eine Aufnahme.
     
  4. Danke für den Tipp mit dem Equalizer. Daran hätte man selber denken können, aber so ist es ja oft und mir so ziemlich egal. :)
     

Diese Seite empfehlen