Zwei Stücke aus den 80ern gesucht (Radio / Schwingungen)

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Spantax, 15. Oktober 2008.

  1. Spantax

    Spantax Wildschwein

    Hallo,

    ich suche schon seit etlichen Jahren die Interpreten und Namen von zwei Stücken, die ich in den 80ern mal aus dem Radio aufgenommen habe. Ich hoffe, dass jemand etwas damit anfangen kann.

    Stück 1:
    Aufgenommen sehr wahrscheinlich aus einer Schwingungen-Sendung mit Winfrid Trenkler ca. 1987/88. Möglich ist, dass es im Rahmen einer Sondersendung zum Tode Conny Planks gespielt wurde.

    Link: http://freenet-homepage.de/patchpanel/schwingungen.mp3


    Stück 2:
    Aufgenommen ca. 1986/87, Sender und Sendung unbekannt. Bestimmt eine harte Nuss:

    Link: http://freenet-homepage.de/patchpanel/maledivia.mp3


    Googeln etc. hat mir in den letzten Jahren nicht weitergeholfen. Wenn jemand eine Idee hätte, wäre ich sehr dankbar.

    Beste Grüße,

    Ralf
     
  2. Such Dir jemanden, der ein Handy von Vodafone hat. Da gibt es einen Musik-Erkennungsservice. Anwählen, Handy vor den Lautsprecher halten und Musikstück spielen. Das System versucht dann eine Erkennung und schickt einem dann Vorschläge per SMS zu. Könnte natürlich sein, dass recht alte oder unbekannte Stücke nicht in der Datenbank sind, aber einen Versuch wäre es wert.
     
  3. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Bist Du sicher, daß das mit *dieser* Art von Musik auch funktioniert? Ich stelle mir gerade einen Anruf bei diesem Service vor, und es dudelt etwas von Conny Schnitzler...

    Bei Titney und Co. funktioniert das bestimmt, aber bei Speziellerem?

    Stephen
     
  4. Wie ich schon geschrieben habe: ausprobieren. Ich habe den Service einmal bei einem Kollegen in Aktion gesehen und er hatte nach einem Stück Klassik gesucht. Da ging das einwandfrei. Ob nun der "Dirty Moon Remix" von "I like to press it hard" der "Rosettenbomber" aus der Japan Edition des "Anal Classics" Compiler auch in der Liste ist - das weiß ich leider nicht, weil ich nicht der verantwortliche Datenbankbeauftragte von Vodafone für den Musikerkennungsdienst bin. Könnte mir vorstellen, dass das vielleicht nicht enthalten ist. Aber ohne Nachfrage bei Vodafone oder einfacher: es mal auszuprobieren, wirst Du es nie herausfinden. ;-)

    Ach so, ganz generell: ich gehe natürlich davon aus, dass die bei Vodafone nur Sachen in ihrem Dienst haben, der mal auf CD erschienen ist. Also irgendwelche Sachen, die nur mal live in einer Radiosendung liefen oder in kleinen Sammeleditionen aufgelegt wurden, etc. die werden da sicherlich nicht erkannt werden. Ist ja auch kein spezialisierter Suchservice für Elektronische Musik, sondern ein Breitenangebot. Trotzdem können da natürlich auch Sachen drin sein, man so erstmal nicht erwarten würde. Deshalb kann man das ja mal ausprobieren. Und vielleicht bekommt man ja einen Vorschlag, der zwar nicht das Gesuchte darstellt, aber trotzdem gefällt - oder einen wenigstens zum Lachen bringt.

    Und: besser als das Schweigen hier im Forum ist es allemal.
     
  5. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Um auf´s Thema zurückzukommen (ich habe leider ein zu langsames Modem, um mir die Stücke mal online anhören zu können): Es gibt Leute, die komplett alle Schwingungen-Ausstrahlungen dokumentiert haben (Ton und Playlists), daher sollte da doch die Möglichkeit bestehen, anhand dieser Listen den Stücken auf die Spur kommen zu können.

    Ich weiß nicht, ob Google Ergebnisse liefert (es sollte mich wundern, wenn *nicht*), ansonsten müßtest Du Dich mal an Jörg Strawe von Cue-Records.de wenden, der irgendwann mal diese Sendung als CD-Serie weitergeführt hat. Ich glaube nicht, daß er die alten Playlists von vor 20 Jahren hat, aber er kennt gewiß Leute, die Dir weiterhelfen können (Conny Planks Tod wird sicherlich dort auch als Sondersendung vermerkt sein, könnte ich mir vorstellen).

    Stephen
     
  6. Jean Pierre

    Jean Pierre bin angekommen

    Stück 1:
    Interpret: Blue Mountain Panpipe Ensemble
    Titel: Get Here
    Album: Pan Pipe Love Songs

    Stück 2:
    Sorry, nicht erkannt

    Gefunden mit iPhone 3G & Shazam (ist genial, beides ;-))
     
  7. ppg360

    ppg360 fummdich-fummdich-ratata

    Donnerknispel!

    Stephen (schwer beeindruckt... doch, ehrlich!)
     
  8. swissdoc

    swissdoc back on duty

    Mein Brötchengeber hat einen Shanzam basierten Dienst 2003 eingeführt, der kannte neulich sogar Martini Brös :)

    Aber die verwendete Technologie ist schon cool, ich denke das Signal wird schlau transformiert und in einen Fingerprint umgerechnet und dann mit der DB verglichen. Fast schon wie Buntstifte schmecken, oder?
     
  9. Spantax

    Spantax Wildschwein

    Hallo,

    danke erstmal für Eure Unterstützung. Das von swissdoc gefundene Stück ist es leider nicht, habe es gerade mal abgeglichen bzw. angehört. Würde auch vom Erscheinungsjahr (1995) nicht passen, und eine CD mit diesem Titel hätte sich Winfrid Trenkler wahrscheinlich nur heimlich im stillen Kämmerlein angehört. Da war das Erkennungsprogramm wohl zu sehr auf die Panpipe fixiert :shock: .

    Ich glaube ehrlich gesagt auch nicht, dass irgendein solcher Erkennungsdienst eines der Stücke erkennen kann, weil ich es für unwahrscheinlich halte, dass diese Sachen in deren Datenbanken zu finden sind. Wenn ich bei Vodafone wäre, würde ich es mal testen, hätte aber wenig Hoffnung.

    Danke nochmal & Gruß,
    Ralf
     

Diese Seite empfehlen