Modular & Weird Synths News 3/2017 (MFB, Folktek, Mutable…)

MFB Nanozwerg Pro – ist genau der Synth, den es mal gab zu einer Zeit wo MFB die günstige Synth-Linie noch führte, heute sind Drummachines mit Tiernamen und Dominion teurer und die kleinen Synth kommen in die Modulwelt zu rück. Faktisch mit gleichen Features plus rausgeführten Audioaustrennungen (VCO (PWM) + Sub OSC, Filter, AMP, 2x ADS ENV, 1x LFO) – Sync rausgeführt -> MFB Nanozwerg

Folktek bringt schräges “BerührGerät” (Mescaline) für die Einbindung ins Modularleben. A touchable Synth made for integration into a modular environment for sort of semi random touch control – they are known for “art’ish” stuff rather than super straight forward modules or synths – so this is more serious compared to anything made before (by them)..
Crowdfunding $449 -> 10 touch points (tune on back side, DSP Effects)

•Mutable Cloud users – there are 2 alternative OS’es: Parasite -> Reverb & Resonator & Kammerl -> Beat Repeat
diese beiden Betriebssystem machen bringen dem Clouds andere Funktionsweisen bei – die grob im Bereich Granular und Reverb angesiedelt sind. Hier der Bericht dazu.

  • Behringer kommt zur Superbooth 2017. Wann macht Ulis Büro auf auf dem Ku’damm?
    Behringer will attend to Superbooth, Berlin
  • Weird Troll 8 µSynth – TR-Sequencing, Drums, velocity sens. keys – 8 step sequencer, 16 steps drum sequencer 4 drum sounds.