SequencerTalk mit Robert „Rob Acid“ #115

SequencerTalk Robert Babicz
SequencerTalk 115 - Robert Babicz [ letzter Talk 2021 ]
SequencerTalk 115 – Finale Sendung für 2021 mit Robert Babicz

Fragen an Robert Babicz: Wer bist du?

7:00 Was würdest du einen Anfänger (Musiker und DJ) heute raten? 

11:55 303 Vergangenheit

24:00 1x Musik pro Tag

27 Performance/Show? 

35:10 Toilettentest nicht bestanden? …

37:00 Wenn man die Interviews der letzen Jahre von dir sieht haben sich viele Ansichten geändert. Was hat sich am meisten bei Dir in der Produktion bzw Herangehensweise geändert.

40 Der Antimoog?

41 Kompressoren Outboard Check

Fbi 49, besondere Geräte

45:00 Irgendwie klingen viele Produktionen heute sehr ähnlich, obwohl die Möglichkeiten heute so vielfältig sind. Was glaubst du ist hier der Kardinalfehler?

55:30 Wie wichtig ist dir das Thema Raumakustik und Abhöre (Monitore / Kopfhörer) im eigenen Studio und worauf sollten die Leute Daheim achten?

1:01:50 für Einsteiger was? APS

1:05:20 wegnehmen? Presets? Mix / Unterricht

1:08 / 1:12 basics & Opsix Erfahrung?
_______

ENDE UNSERE FRAGEN

1:15:00 eure fragen 

1:22:00 Tipps & … Antworten

1:30:00 …Finale

1. Versuchst du alle Elemente (in einem Track) möglichst balanciert und leise zu halten um Raum während der Produktion zu lassen oder gehst du direkt auf Lautstärke? 

3. Für Ambient im weitesten Sinne, also haptische weite Klangteppiche und Collagen: welches Tool oder Kompressor ist dafür dein Liebling? Oder allgemein Herangehensweise?

https://www.thomann.de/de/synthesizer.html hier kannst du ggf. etwas finden – für die Page ist es eine kleine Hilfe, solltest du hier kaufen.