Hoodie
Letzte Aktivität:
15. Februar 2019 um 10:58 Uhr
Registriert seit:
16. Januar 2013
Beiträge:
378
Zustimmungen:
15

Diesem Mitglied folgen: 1

Geschlecht:
männlich
Ort:
BERLIN-GERMANY

Hoodie

BERLIN-GERMANY, männlich, aus BERLIN-GERMANY

Berlin - Germany 21. Januar 2018

Hoodie wurde zuletzt gesehen:
15. Februar 2019 um 10:58 Uhr
    1. Hoodie
      Hoodie
      Berlin - Germany
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Die Seite wird geladen...
  • Über mich

    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    BERLIN-GERMANY
    Stand (benötigt):
    2017
    Betriebssystem (benötigt):
    XP, Win7
    Level (benötigt):
    Semi . bzw Ansichtssache. keine Musikhochschule...
    Musik. Einflüsse (benötigt):
    TD-Jarre-KS-Kraftwerk-Yello-Eigene
    Genre (benötigt):
    Electro - House - Minimal - Easy Listening, Rock, Metal, Pop usw.
    Arbeitsweise:
    überwiegend Hard- und weniger Software
    Musikalische Ziele (benötigt):
    Mein Ziel - Battles gewinnen und neue Tracks produzieren.
    bevorzugter Synth (benötigt):
    Roland XV-88
    Projektname:
    SGM-Berlin
    konzertant oder eher tanzbar?:
    So wie es gerade kommt...
    Ausrichtung:
    Vielseitig
    DAW (benötigt):
    Samplitude Pro X
    live? (benötigt):
    Live Solo oder mit Kollegen. Auftritte habe ich aber jetzt in dem Alter nicht mehr
    livegear:
    WIn XP, Samplitude, EMX, Virus TI, TB303, Radias
    Releases:
    Radioplay (Time (Clockworks) Part 1-4)
    Live (Germany, UK, Poland)
    Soundcloud (Nur Preview's + Experimente)
    Synthesizer / Gear:
    Korg - Access - Yamaha - Doepfer - Clavia - Moog usw
    Interessant Persönlichkeiten:
    Für den Bereich Synthesizer waren mir Tim Blake, TD, KS, Jarre und Kraftwerk die treibende Kraft.
    Ich arbeite heute überwiegend mit Synthesizern. War früher über 20 Jahre akt. Schlagzeuger, Zweitgitarrist und einige Zeit Bassist. Nachdem ich mehr Zeit für die Familie brauchte, habe ich keine Zeit mehr für Auftritte und mache nur noch privat Musik und beteilige mich an einigen Gemeinschaftsprojekten. Nach dem Studioumzug trenne ich mich von einigen Geräten, die keinen Platz mehr im Arbeitszimmer haben und arbeite an überwiegend eigenen Projekten, die mir Spass machen. Kein Mainstream - keine Musikrichtung, an die ich mich halte.
    Nebenher interessiere ich mich noch für Gitarrenbau.
    Vorher: Radioplay (Time (Clockworks) Part 1-4)
    Live (Germany, UK, Poland)
    Soundcloud (Nur Preview's + Experimente)