[08.12.2006] live improvisation | ohne midi - part 1: "

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von tomashaas, 28. November 2006.

  1. tomashaas

    tomashaas Tach

    WEB-RADIO STREAM
    ART: live improvisation
    WANN: [08.12.2006] 21:00 Uhr
    WO: http://www.artofelectronicsound.de/
    160 kbps stream --y> http://81.169.143.207:12059/listen.pls
    128 kbps stream --y> http://82.149.227.171:14650/listen.pls
    40 kbps stream --y> http://81.169.168.190:10257/listen.pls

    [​IMG]

    3 mutige Dieter-Bohlen Hitschlampen traffen sich um gemeinsam zu Musizieren.
    Alle waren begeistert und voller Lebensfreude.
    Doch was war das.
    Wo war MIDI geblieben, allen stand die Frusttration ins Gesicht geschrieben.
    Doch wozu MIDI, sprach der eine.
    Die anderen beiden schmunzelten. Klar, wieso nicht.

    OHNE MIDI war geboren.

    BAND-Mitglieder:

    Der Soundmetzger:
    Mikrophon, Laptop und diverse Midi-Controller.
    //Klangerzeuger: Der Bär aus dem blauen Haus, Spongebob Schwammkopf, Sailor Moon Kampfstab, Batman Mobile Phone (inkl. Süßigkeiten), Sierra Tequilla Hut, 80er Jahre Dose mit Kupferkleingeld, Packung Erdbeertee (Sweet Kiss),Runcheng Power Gun 8, Tomytronic Tron, Cuba Libre Glas, Schneebesen, unterer Torso eines Überraschungsei´s, Feuerzeug, Stimme (inspired by rostiger Nagel), Mc Donalds Kampfcyberdroiden (modell: A40 und A56) //

    DJ Gleichlaufschwankung:
    Laptop mit Ableton Live, Img Stageline DJP-200 Turntable, Sony MDR-V200, Numark Dm110x
    //genutzte Klangbeispiele: viel Clever-Music, Brigitte Gymnastik feat Max Gregor, Theo Maasen, Das Wort hat der Agbeordnete von Gutenberg, Anti-Drogenplatte:Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW, Wunderbare Welt der Vögel//


    LED-25:
    Korg ESX, Clavia Nord Micro Modular, Yamaha An200, Korg Er-1
    Alesis ModFX Bitrman, Ibanez Rm80
     

Diese Seite empfehlen