17-19.09.10 BURG FÜRSTENECK, Synthesizer-Programmierung

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von fuersteneck, 20. August 2010.

  1. Audio-Workshop: Synthesizer Programmierung

    Einen Audioworkshop zur Programmierung von Synthesizern bietet die Akademie BURG FÜRSTENECK im hessischen Landkreis Fulda vom 17. bis 19. September 2010 im Rahmen ihres Bildungsschwerpunktes „Musik und Computer“ an. Unterkunft und Verpflegung werden während des Seminars gestellt und sind in den Gebühren bereits enthalten. Die Leitung des Kurses hat Holger Steinbrink, der manchem von den Cubase-Präsentationen auf der Frankfurter Buchmesse bekannt sein dürfte.

    Synthesizer sind aus der heutigen Musik nicht mehr wegzudenken. Ein Problem ist die Vielzahl an unterschiedlichen Modellen. Und dann ist der richtige Sound meist doch nicht dabei. Den müsste man jetzt selbst programmieren können!

    In diesem Kurs lernen die Teilnehmenden genau das - praxisnah und direkt am "Instrument", so dass die eigene Musikproduktion in Zukunft gezielt um individuelle Sounds bereichert werden kann. In praktischer Anwendung wird die effiziente Bedienung von Synthesizern (Hard- und Software) sowie das Erstellen eigener Klänge (Sounddesign) vermittelt.

    Entsprechende unterschiedliche Hardware- und Software-Synthesizer werden im Rahmen des Workshops zur Verfügung gestellt. Gegebenenfalls schon vorhandene eigene Modelle sollten die Teilnehmenden aber gerne mitbringen.

    Behandelt werden auch Themen wie die Grundlagen der Klangsynthese, der Aufbau eines Synthesizers, Synthesearten (subtraktiv, FM, Wavetable etc.), Tipps und Tricks zum Verfeinern von Sounds innerhalb eines Arrangements, Analyse von Sounds in Musikproduktionen und deren Nachprogrammierung verbunden mit dem Hören lernen und Erkennen von Sounds.

    Dieses Seminar ist mit 20 Leistungspunkten zur hessischen Lehrerfortbildung akkreditiert worden, steht aber natürlich allen Interessierten offen.

    Der Referent Holger Steinbrink ist freiberuflicher Musik- und Mediaproduzent, Sounddesigner, Seminardozent, freier Autor für Musiktechnik und Mitarbeiter bei Steinberg. Er war jahrelang als Produktmanager und Projektleiter für die Waldorf Music AG tätig. Neben zahlreichen Sounds für zahlreiche Hard- und Softwaresynthesizer hat er auch am Sound-Content von Cubase mitgewirkt.

    Weitere Informationen und Anmeldung unter:
    www.burg-fuersteneck.de/kultur/kurs_3299.htm

    Ein Überblick über die Musikseminare auf BURG FÜRSTENECK findet sich unter:
    www.burg-fuersteneck.de/kultur
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    Aha! Das beruhigt.
     
  3. Ja, die hessischen Musiklehrer schon ;-) und alle anderen braucht es ja nicht zu interessieren...
     

Diese Seite empfehlen