22. & 29.09.2012, Köln, Standuino Löt-Workshop

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von asdf, 18. September 2012.

  1. asdf

    asdf Tach

    Am 22.09. und 29.09.2012 findet in Köln jeweils ein Lötworkshop mit den netten Jungs von Standuino aus Tschechien statt. Bei den Workshops bastelt jeder Teilnehmer seinen eigenen fraAngelico Synthesizer und bekommt dabei die Grundlagen des Lötens vermittelt, sowie die entsprechende Elektronik Terminologie und diverses open source Synth Wissen. Im Anschluss gibt es eine freiwillige Performance aller Teilnehmer als kleines "fraAngelico Orchester" ;-)


    Termine:
    22.09.2012, 11-19 Uhr in der Boutique am Ebertplatz
    29.09.2012, 10-18 Uhr in den Opekta Ateliers in Nippes

    Anmeldung: http://www.standuino.eu/call-workshop-cologne/

    Preis: €60 pro Person (ggf. günstiger, siehe Anmeldungs-Link oben oder Boutique-Link weiter unten)

    Sprache: Englisch

    Mitzubringen: Kopfhörer und eine 9V Batterie



    Weitere Infos: http://www.boutique-koeln.de/standuino-workshop/

    Die Plätze sind begrenzt also nix wie anmelden :phat:


    Hier ein fraAngelico Demo Video, welches ich hier letztens auch schon mal gepostet habe:
     
  2. motoroland

    motoroland Tach

    hey, guter tip! und endlich mal ein workshop, der am wochenende stattfindet! wenn mich der synth bloss mehr anmachen würde... aber ich überlegs mir mal. wollte schon immer mal lernen, wie man geräte zusammenlötet.
     
  3. asdf

    asdf Tach

    Da der Synth auf Arduino basiert, kannst Du ihn Dir ja dann "einfach" um-hacken :mrgreen:
     
  4. 7f_ff

    7f_ff Tach

    Dass mit Englisch ist doch nicht dein Ernst, oder?


    Gruss
     
  5. asdf

    asdf Tach

    Doch :) Da die Leute von Standuino aus Tschechien kommen, halten die ihre Workshops immer auf Englisch. Ich denke die anderen Teilnehmer werden aber auch (fast) alle Deutsch sprechen.
     
  6. asdf

    asdf Tach

    Komme gerade von dem ersten Workshop und es war echt super. Kann jetzt löten (yeah ;-) ) und durch die individuelle Farbgestaltung, hatten wir am Schluss 15 kunterbunte Geräte. Evtl. gibt es nach dem Workshop nächsten Samstag noch einen Weiteren, in dem der Synth "gemodded" und in einen Drum Computer verwandelt wird.
     
  7. motoroland

    motoroland Tach

    cooo!l ach, zu doof, dass ich gestern keine zeit hatte... und nächstes wochenende bin ich auch nicht in der stadt... :cry:
     

Diese Seite empfehlen