(23.-2X.5.20), Stream, Superbooth20 – Home Edition

Mr. Roboto

Mr. Roboto

positiv eingestellt
Hach, es ist einfach zu traurig. Wie gerne wäre ich jetzt schön mit dem Ausflugsdampfer 🛳, mit einem kalten Bier 🍺auf dem Sonnendeck ☀, unterwegs zum FEZ, voller Vorfreude auf eine spannende und schöne Veranstaltung. 🥴
 
serge

serge

|||||||||||||
Biotop-Musik ist schon mal ein guter Einstieg in die lange Nacht…
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
Ken Macbeth und Wowa Cwejman nähern sich optisch auch irgendwie an.

Ich dachte da werden auch von Herstellern neue Dinge vorgestellt?
 
Synthmill

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Gut dass man springen kann. Ich hab dann noch Zeit zum Musik machen ;-)
 
codenuts

codenuts

||
Schön, dass es eine SB Home Edition gibt. Sind auch echt gute musikalische Beiträge dabei. Irgendwie hatte ich aber doch gedacht, es wäre Live...😥 Wäre noch cooler gewesen, aber trotzdem gut. 👍
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Achja - ihr könnt selbst auch online gehen mit dem Jitsi-Channel - morgen um 20:30 zB passiert da was. Und sonst - sollten eh alle Termine hier rein, auch Streams, denke das ist besser als getrennt in Media. Nur FYI.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
Es wirkt so als ob das mit Corona gar kein Problem ist, weil die Superbooth sowieso keine Neuigkeiten dieses Jahr gehabt hätte. Ich sehe überhaupt Nix neues außer ein paar Modulen.
Sehr enttäuschend!
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
Dann braucht man wahrscheinlich nächstes Jahr gar nicht mehr hinfahren!?
diese musikalischen Sachen gefallen mir bisher alle überhaupt nicht, von daher ist das wohl nichts mehr für mich die Superbooth. Die letzten Jahre hat es mir dort sehr gut gefallen da gab es auch immer sehr viele Neuigkeiten!
 
serge

serge

|||||||||||||
Das Letzte, was mich auf der Superbooth interessiert hat, waren die technischen Neuigkeiten.
 
Synthmill

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Dann braucht man wahrscheinlich nächstes Jahr gar nicht mehr hinfahren!?
diese musikalischen Sachen gefallen mir bisher alle überhaupt nicht, von daher ist das wohl nichts mehr für mich die Superbooth. Die letzten Jahre hat es mir dort sehr gut gefallen da gab es auch immer sehr viele Neuigkeiten!
1. Sind die Hersteller jetzt ja nicht an einen Release-Termin gebunden
2. Haben viele Hersteller im Moment Probleme ihre Produkte fertigzustellen, weil schlichtweg die Lieferungen nicht ankommen und Bauteile fehlen
3. Ist die Superbooth vor allem wegen den Leuten interessant und Live ist sowieso immer besser
 
Synthmill

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Ich schau im Moment den livestream von Molten Modular. Robin unterhält sich mit Girts von Erica, einem sehr interessanten und coolen Menschen!
 
serge

serge

|||||||||||||
Findste die musikalischen Darbietungen bis jetzt echt geil?
Ich hab noch nicht alles gesehen, habe da aber schon meine Favoriten. Davon abgesehen hat manches, was mich auf dem heimischen Sofa sitzend eher kalt lässt, mich bei entsprechender Lautstärke nach einem schönen Tag auf der Superbooth doch gar lustig das Tanzbein schwingen lassen.

Im Übrigen hat es @Synthmill sehr gut auf den Punkt gebracht.

Mir fehlt es echt, die ganzen Leute wiederzusehen – diese einzigartige Atmosphäre, die daraus entsteht, sich von ganz vielen Menschen umgeben zu wissen, die alle genau so einen an der Waffel haben wie man selbst. Und an jeder Ecke trifft man einen Bekannten oder Freund, oder lernt über jemanden jemand anderen kennen, trifft sich an den Foodtrucks…*seufz*…

Dann braucht man wahrscheinlich nächstes Jahr gar nicht mehr hinfahren!?
diese musikalischen Sachen gefallen mir bisher alle überhaupt nicht, von daher ist das wohl nichts mehr für mich die Superbooth. Die letzten Jahre hat es mir dort sehr gut gefallen da gab es auch immer sehr viele Neuigkeiten!
Selbst wenn Dir jetzt die Neuheiten fehlen, und Dir die diesjährigen musikalischen Beiträge nicht gefallen – wie kannst Du Dir so sicher sein, dass das nächtes Jahr auch so sein wird?
 
Synthmill

Synthmill

Tischbach Mobiliarschreiner
Wirklich sehr sympathischer Mensch. Da will ich gleich noch ein paar Module kaufen, hab erst eins von Erica :)
Die Module von Erica sind teilweise sehr interessant und mit den pico modulen kriegt man viele Funktionen in 3TE, die noch bedienbar sind. Besser als die 2HP zum Beispiel. Ich hab das pico dsp, den pico seq und zwei pico drums, alle sehr praktisch.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Es wirkt so als ob das mit Corona gar kein Problem ist, weil die Superbooth sowieso keine Neuigkeiten dieses Jahr gehabt hätte. Ich sehe überhaupt Nix neues außer ein paar Modulen.
Sehr enttäuschend!
Das liegt an der "Nicht"Organisation - denn die jetzigen Videos und Aktionen sind nicht so geplant und jeder macht was so da ist. Dh - die Firmen hatten quasi auch nicht geplant irgendwie Videos oder Präsentationen zu machen. Das das auch nicht dasselbe ist, sieht man darin, dass man dann zB die Leute kennen muss, die diese Streams machen. Selbst die die das benutzen haben nicht koordiniert was sie machen. Das ist nicht negativ gemeint - jeder macht halt was man so kann.

Die Hersteller haben den Termin gg nur genutzt um vielen Leuten und Presse etc die Sachen zu zeigen, weil sie dann eben auch gesehen werden.
Das ist hier nicht in dem Maße der Fall.
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
Das liegt an der "Nicht"Organisation - denn die jetzigen Videos und Aktionen sind nicht so geplant und jeder macht was so da ist. Dh - die Firmen hatten quasi auch nicht geplant irgendwie Videos oder Präsentationen zu machen. Das das auch nicht dasselbe ist, sieht man darin, dass man dann zB die Leute kennen muss, die diese Streams machen. Selbst die die das benutzen haben nicht koordiniert was sie machen. Das ist nicht negativ gemeint - jeder macht halt was man so kann.

Die Hersteller haben den Termin gg nur genutzt um vielen Leuten und Presse etc die Sachen zu zeigen, weil sie dann eben auch gesehen werden.
Das ist hier nicht in dem Maße der Fall.
Äh, wie jetzt genau?
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
...
Ich hab noch nicht alles gesehen, habe da aber schon meine Favoriten. Davon abgesehen hat manches, was mich auf dem heimischen Sofa sitzend eher kalt lässt, mich bei entsprechender Lautstärke nach einem schönen Tag auf der Superbooth doch gar lustig das Tanzbein schwingen lassen.

Im Übrigen hat es @Synthmill sehr gut auf den Punkt gebracht.

Mir fehlt es echt, die ganzen Leute wiederzusehen – diese einzigartige Atmosphäre, die daraus entsteht, sich von ganz vielen Menschen umgeben zu wissen, die alle genau so einen an der Waffel haben wie man selbst. Und an jeder Ecke trifft man einen Bekannten oder Freund, oder lernt über jemanden jemand anderen kennen, trifft sich an den Foodtrucks…*seufz*…


Selbst wenn Dir jetzt die Neuheiten fehlen, und Dir die diesjährigen musikalischen Beiträge nicht gefallen – wie kannst Du Dir so sicher sein, dass das nächtes Jahr auch so sein wird?
... na sicher sein kann ich mir da natürlich nicht.

PS: Foodtrucks

Gefällt Dir das, da stundenlang im Regen oder auch nicht im Regen auf irgendein „Hipster-Essen“ warten zu müssen? Der vegane Döner war wenigstens geniessbar, die japanischen Pfannkuchen...
Die Preise sind „ja...“.

PS: Gezapftes Bier in der „Mensa“

So etwas hatte ich noch nicht gesehen, CO2-Reduzierung durch Umfüllung in möglichst viele Gefässe.

Usw.

Ich dachte Berlin ist eh der Nabel der Welt?
 
Die Iden des Maerz

Die Iden des Maerz

|||
2. Haben viele Hersteller im Moment Probleme ihre Produkte fertigzustellen, weil schlichtweg die Lieferungen nicht ankommen und Bauteile fehlen
...ich weiß jetzt nicht wie es genau in der Schweiz aussah die letzten Wochen, aber in Deutschland hast du alles außer Klopapier kaufen können, ach ja Hefe war auch ein Problem!
 
 


News

Oben