Livestream 29.9.2020, Youtube, SequencerTalk 59 - Videocast mit Dean Freud & Moogulator 20:30 Live!

p-a-ant

p-a-ant

.....
cool!!! jetzt muss ich mich nur noch überwinden, nen youtube account zu machen... dann kann ich euch auch "triggern"...

:ultrafrolic:

bitte noch mal und mit (rechtzeitiger) ankündigung!!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
So ist die erste Sendung - Kommentare einfach hier her

View: https://youtu.be/7k5MC9XRiwc


Themenvorschläge auch willkommen !!
Ebenso wenn du auch in die Sendung möchtest, wir senden MO oder DI 20:00 - live.
Nimm dir mal 2h Zeit und wir müssen vorher prüfen, dass das alles klappt - du brauchst ne Cam, Computer und nen Browser - Rest sagen wir dir dann.

Meld dich per PN bei einem von uns - oder bei beiden - geht hier in der Unterhaltung direkt oben rechts - ...


known Bugs:
1) Die Bilder sind nur zu sehen wenn einer spricht
2) ich vadere etwas mit meinem Microfon - zu viel Nebengeräusche

Fehler und Bullshit:
3) GRP hat 22 Bänder, nicht 16


1) 0:00 Über uns
2) 5:34 Vocoder - Analog
3) 16:10 Analog vs Digital
4) 17:10 Behringer, Herstellung von Synths, Marktkrams etc.
5) 21:57 Exploding Shed, Microphonic Soundbox
6) 29:55 (Kabel)
7) 33:13 Live Effekte
8) 1:03 Wer sind wir? / ihr könnte mitmachen - wie geht's?
9) 1:09 weiter Live Effekte, Nerdiger, Modular FX als Alternative?
10) 1:17 Performer, Look Mum No Computer Tour
11) 1:20 Dean FX, Roland MX1
12) 1:46 Teenage Engineering OP1 und kleine Synths
13) 2:00 Outro - Blah Blah - Chaos

 
Zuletzt bearbeitet:
robworld

robworld

AmbientRocker
nur als Ergänzung, weil mir das keine Ruhe gelassen hat.
Faktencheck zum Hades: 5 MIDI Octaves from C0 up to C5 or unlimited via CV/Gate
:)
 
khz

khz

D@AU ~/Opportunist/Orwell # ./.cris/pr.run
Die Timeline funktionier nicht?
Egal wo ich drauf klicke, ich lande am Anfang des Videos. 1) 0:00 Über uns
 
fairplay

fairplay

||||
...also, es war nett, ja...sehr viel unterhaltsamer als ich befürchtet hatte...

...am Ende etwas unstrukturiert - das Ende sollte sich vielleicht nicht sooooo in die Länge ziehen, würde ich mir wünschen...

...zwei Stunden sind nicht zwingend zu lang, aber möglicherweise länger als ich bereit und in der Lage bin mir regelmäßig anzuhören bzw. anzusehen...weil: man sollte schon sehen können, was Ihr da in die Kameras haltet, damit man eine Ahnung hat wovon Ihr redet...

...deshalb: bei aller Spontaneität wäre eine Struktur entweder durch eine Themenliste oder durch ein Zeitlimit aus meiner Sicht wünschenswert...

...die Beschränkung auf eine endliche Anzahl von Themen würde es mir auch leichter machen den einzelnen Themen zu folgen - sonst erschlägt ein Thema das andere, und wenn man ohne Zeitlimit vor sich hin-blubbert ist dann alles und noch mehr gesagt, und am Ende auch von jedem...

...ein witziges Konzept ist das schon - immer wieder mal den einen oder anderen Forumsuser einzuladen...

...Gratulation und Glückwunsch zu dem erfolgreichen Start!...
 
W

Walter Biergans

Guest
ich fands, offen gesagt, scheiße.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
paco

paco

...
... schnell und kurz: schöne geschichte und wirklich richtig gut gelungen, sehr angenehme atmosphäre + themenvorschläge gerne, falls gewünscht?

da sich andere formate für mich gerade von selbst verabschieden [uninteressante themen und zu viel offensichtliche werbung + kommentare/dialog nicht mehr gewünscht] würde ich mich freuen, wenn ihr das regelmäßig macht!
 
Moogulator

Moogulator

Admin
Natürlich - Themenwünsche gern - wenn wir das nicht haben, dann ggf. mit dir in der Sendung?

Wir schauen, was geht und wie lang man uns "will" - und hoffe, es passt. Wem das zu schlecht ist, muss selbst mal dazu kommen und kann das besser machen.

Scheiße finden ohne konstruktives Feedback geht auch, ggf schafft das ein anderes Team dann, was wir nicht schaffen. Ist doch kein Problem. Wir haben einen kleinen Ablaufplan mit Themen und wenn die weg sind, ist vorbei.

Kritik und Verbesserung kann hier gern rein - ich hab auch ne Bullshitliste, weil man auch mal Quatsch sagt, wie ich zB mit dem Vocoder - kann auch schneller und knackiger sein - denk ich - aber denke für's Gefühl einen Tick zu lang, die letzten 20-30 Minuten hätten wir uns schenken können, Abschiede sind doof. Vollkommen ok.
Aber wir haben das noch nie gemacht, also nicht selbst. Gönnt uns ein bisschen Eingewöhnung aber schont nicht mit Feedback, wir sind allerdings wir - wer uns als Personen nicht mag oder unsere Art wird es nicht mögen können. Dann auch ok - kann jeder machen, sowas - also do it!
 
K

Kokain

Guest
Als naechsten Studiogast wuensch ich mir WTrax.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
fairplay

fairplay

||||
Na, dann kannst ja mal mit gutem Beispiel vorangehen. Hehehe
...nö, ich hab‘ ja auch nicht versucht jemand anderen vorzuschieben...

...mach doch mal vor Deiner Sommerpause noch was - gibt uns wahrscheinlich allen was zum Nachdenken...

...mich wollt Ihr weder sehen, noch wollt Ihr wirklich was von mir Hören...
 
Sonnenlicht

Sonnenlicht

Stoiker
Schön, dass das Sequencerforum endlich die HO-Szene aufmischt. Ich hatte mir ja vor kurzem hier ein Sequencer-TV gewünscht. Das es nun so schnell geht, kommt überraschend. Bin gespannt auf zukünftige Sendungen.
 
K

Kokain

Guest
@fairplay

Nee, soweit geht mein Miteilungsbeduerfnis nicht. :)

Zumal ich noch nie ein guter Nerdspeaker war... wir haben damals auf unseren Forenmeetings immer das Licht ausgemacht und die Anlage aufgedreht.. Gear war fast ein bisschen Nebensache.

Obwohl, ich komm in den Chat wenn BremsklotzDieter und Karlo Wirsch himself ebenfalls geladen sind.
Wirsch legt 808 auf, Dieter macht Strobo und ich sorg fuer Nebel.

Vielleicht klappt das ja mal in 10 Jahren mal.. classic Legend Serie oder so.

Stephen, Berzborn und Matten waere auch ne stilvolle Runde.






Peace
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 


News

Oben