416 Meta Expander (f Buchla)

island

Modelleisenbahner
Ja sowas von!
Guy, hat echt an alles gedacht, es liegt eine zweite Steckverbindung für den Expander bei. Wenn man keine zusätzliche Karte einstecken will. Echt klasse mach morgen mal ein Foto von.
 

island

Modelleisenbahner
So mein erstes Video mit dem Teil (iPhone :)).
Hab den Easel und Expander am Boden gestellt, war ne scheiß Idee, bin zu alt für sowas - mir tun alle Knochen weh.
Muss mir was anderes einfallen lassen, so ist alles etwas Chaotisch - sorry :P
Egal, für einen Eindruck was das Teil so kann reicht es glaub ich. Ich jedenfalls find den Expander sau geil - Guy ist ein Genie !
 

weinglas

Tube-Noise-Maker
Vielen Dank für das Video, gibt einen guten Eindruck.
Ist sicherlich bisher der beste Expander für den Easel, allerdings auch teuer und groß. Aber mein Neid ist Dir sicher!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das nächste Video aber bitte wieder quer ;-)
 

island

Modelleisenbahner
Der Größte mal auf alle Fälle:) und mit Abstand der spannendste ! Und ja billig is er nicht, allerdings was man von Guy für sein Geld bekommt ist schon erste Sahne :P

Ja werde es versuchen mit Querformat...
 

onkelguenni

Leben am Limit
Na, da ist aber auch jemand schwer in sein neues Spielzeug verliebt :bussi:
Sieht nach ner Menge Spaß aus!
 
Zuletzt bearbeitet:

island

Modelleisenbahner
So weil Sontag ist noch eins :) Diesmal ist der USG env für den ModOsc und mit den Sequencer Output und Random 1 via mixer verbiegt er auch den Ton :P
 

chriskras

......
Gratuliere! Toller Expander!
Wenn es den auch in Modulform gebe... Bzw. wenn der Kartenslot auf der Frontplatte wäre würde ich auch zuschlagen...
 

chriskras

......
Ja, das Thema gab es auch schon auf MW. Guy wäre bereit eine Modul-Version zu bauen, wenn es mindestens X Interessierte gäbe. Gab es wohl leider nicht...
 

island

Modelleisenbahner
Diesmal ohne Bild, Handy wollte nicht :sad:
Ok, zweimal fast das "Gleiche" aber ich konnte mich nicht entscheiden :)
 

island

Modelleisenbahner
Glaub nicht das die Stückzahl wirklich begrenzt ist, allerdings wird Guy das nicht ewig machen wollen :)
Preis ( zur Zeit) 1650,- €
 

moondust

|||||||||||
Glaub nicht das die Stückzahl wirklich begrenzt ist, allerdings wird Guy das nicht ewig machen wollen :)
Preis ( zur Zeit) 1650,- €
Danke .
Dachte zwar du hättest mal geschrieben es sei günstiger. Aber mir ist schon klar, das ist einen Eigenendwicklung und Guy wird sicher auch nicht
reich mit dem 416 .
 

island

Modelleisenbahner
kann mir jemand mal ein Anwendungsbeispiel für den Dual-Comparator geben?
Ich probiere es mal:
Was das Teil macht, ist bei einem bestimmten Voltwert einen Trigger zu generieren - klingt simple und ist es auch :)
Im folgenden Video hab ich einen Dreieck-LFO mit dem USG generiert, der Output geht einmal in den Complex OSC zum Timbre und dann in den Comparator.
Der Trigger des Comparator treibt den Sequencer und dessen Output verändert wiederum den USG.

Beim nächsten hab ich den Arpeggiator verwendet mit Hilfe des Comperators lässt sich auch damit der Pulser triggern :)

Und dann noch mit den Rosa Rauschen ...
 


News

Oben