9.8. (Köln), CoLounge #9, Sonntag (Jam-Session)

Dieses Thema im Forum "Termine" wurde erstellt von changeling, 14. Juli 2009.

  1. changeling

    changeling Tach

    Was?
    Jam-Session mit dem Ziel elektronische Musik zu machen.
    Was dabei raus kommt, hängt von den Teilnehmern ab.

    Wo?
    Bei mir im Wohnzimmer.
    Die Location ist in der Nähe vom Köln/Bonner Flughafen, ca. 10-15 Minuten Fussweg davon (und von der S-Bahn [S-13]/ICE]) entfernt.
    Es gibt zwar noch weitere Bahn-Möglichkeiten (Strassenbahn-Linie 7 und S-Bahnlinie S-12), aber der Flughafen hat den Vorteil, dass man sich da nen Gepäckwagen schnappen kann. Jedenfalls wenn man Lust das Equipment per Bahn zu transportieren.
    Parken ist hier allerdings etwas schwierig, jedenfalls in der etwas näheren Umgebung.
    Am Haus gibt es eine Einfahrt, in welcher bis zu 3 Autos (je nach Grösse) Platz finden.

    Wann?
    Am Sonntag, den 9.8.2009 ab 16 Uhr. (Ende offen, geht aber meist bis 19-20 Uhr)

    Vorbilder:
    http://www.sphericlounge.de
    http://www.ek-lounge.de/
    http://www.ambientcircle.de/
    [Wir haben uns aber vom Ambient-Kontext gelöst]

    Anmeldung:
    Damit ich besser planen kann, bitte bis zum Donnerstag vor dem Termin per PN (bitte E-Mail-Adresse angeben, falls ich die nicht habe! Telefonnummer kann auch nicht schaden) oder E-Mail bei mir anmelden!
    Wer sich anmeldet, nicht kommt und vorher rechtzeitig absagt, dem wird grosszügig verziehen ;-)

    Das Ganze findet nur bei mindestens 2 Anmeldungen bis zum Donnerstag vor dem Termin statt.

    Weiteres:
    Also jeder der mitmachen möchte bringt mindestens ein Gerät mit, was Töne erzeugen kann, die in einen Elektronik-Kontext reinpassen.
    Da bei mir nicht unendlich viel Platz ist, müssen wir uns da ein bißchen arrangieren. Es passen ca. 3-4 Tasten-Synths rein, der Rest sollte dann lieber kleine Sachen (Desktop o. Rack) mitbringen. 2 KBD-Ständer kann ich zur Verfügung stellen.

    Mitbring-Checkliste:
    - Klangerzeuger (am besten mit funktionierendem MIDI-Sync, bei manuellem Kram wär n gutes Timing nicht schlecht ;-)) oder Stimme (dann Mikro)
    - Kabel & evt. notwendige Adapter
    - Mini-Mixer & Kopfhörer zum Vorhören
    - Gute Laune :mrgreen:

    Getränke & Snacks am besten selber mitbringen. Wasser hab ich da, alternativ noch Multivitamin-Saft da, aber sonst nix zu trinken, da ich dafür nicht speziell einkaufen werde (weil sonst was überbleibt, was ich nicht esse/trinke).

    Wer die Mitschnitte haben möchte, nimmt am besten einen USB-Stick (> 2 GB) mit, dann kann ich die danach einfach drauf kopieren.

    Links:
    http://www.myspace.com/colounge
     
  2. changeling

    changeling Tach

    Reminder:

    Ist diesen Sonntag und bisher hat sich keiner gemeldet. :sad:
    Dabei will wieder ne Sängerin kommen und sich das anschauen.
    Schon das letzte Mal als ne Sängerin da war, war das ein Debakel, weil nur ein Neuling mit
    einer M3 kam und die nicht per MIDI synchronisiert werden konnte.

    Also Leute: Rafft Euch auf! :fawk:
     
  3. mr.slow

    mr.slow Tach

    Tja, also ich könnte wieder auftauchen.

    Gib Bescheid ob's stattfinden wird oder nicht.

    c.u.
    Mr. Slow
     
  4. changeling

    changeling Tach

    Ja, dann findet's statt, auch wenn's ne reine Schäl Sick Runde wird. :mrgreen:
     
  5. mr.slow

    mr.slow Tach

    Alles Klar :cool:

    Diesmal werde ich ein etwas anderes Equipment mitbringen:
    Tenori-on + Virus + KAOSS-Pad
     
  6. changeling

    changeling Tach

    Wird mit dem Tenori bestimmt auch lustig.

    Leider hat mir die Sängerin grad mitgeteilt, dass sie es verpeilt hat und dachte, der Jam wär nächste Woche Sonntag.
    Ich liebe zuverlässige Leute. :evil:
    Und typisch Frau heisst das natürlich, dass sie jetzt schon anderweitig verplant ist.

    Es kann auch gerne der ein oder andere spontan als Überraschungsbesucher erscheinen! :cool:
     
  7. Ich melde mich dann auch noch an.
    Wahrscheinlich bringe ich den Speckie und mein iPhone mit.
     
  8. changeling

    changeling Tach

    Dank Bochumer und Troisdorfer Hilfe waren wir diesmal sogar zu viert trotz Sommerferien. :cool:

    Die Beteiligung der Kölner bleibt enttäuschend, da frag ich mich dann manchmal, ob
    die Kooperationswünsche hier im Forum ernst gemeint sind. Ich versteh's nicht so ganz.
    Porz ist ein Kölner Stadtteil und nun wirklich keine Weltreise vom linksrheinischen Köln aus,
    trotzdem war bisher - soweit ich mich erinnere - noch kein einziger Kölner von der linken Rheinseite beim Jam.
    Ich würde zu gern wissen, ob es wirklich daran liegt, daß Porz ein bißchen ausserhalb liegt
    oder ob ich irgendwas falsch mache.

    Vielleicht sollte ich einfach nach Bochum umziehen. :idea: :P
     

Diese Seite empfehlen