Ableton Operator >> Diplomarbeit

Dieses Thema im Forum "PC" wurde erstellt von bo, 23. Februar 2006.

  1. bo

    bo Tach

    Hi. Als Tontechnikstudent mit dem Schwerpunkt elektronische Musik, fange ich gerade an, alles mögliche für meine Diplomarbeit zum Thema "Ableton Operator" zu sammeln. Würde mich also freuen, wenn mir jemand seine Erfahrungen mit dem Instrument mitteilen möchte, kann auch Kritik sein, Anregungen, Fragen, Probleme etc.
    Besten Dank schon mal im Voraus...
    Bo
     
  2. Moogulator

    Moogulator Admin

    moinsen, ist ja keine forumsfrage, daher hierhin verschoben :hallo:

    aaalso, generell ist der operator wie jeder andere 4OP synthesizer auch..
    es gelten also eigentlich dieselben regeln wie für yamahas kleine 4 Operatoren Synthesizer wie dx100, dx21,dx11 etc..

    kleine anleitung zum bassbau und FM
    sowie einen teil meiner damaligen schreiberei zu digitalen synthesizern kannste vielleicht auch ausschlachten..

    generell: <a href=http://www.sequencer.de/blog/?p=2503>Synthesizer Grundlagen</a>
    und synthesizerdiplom auf Sequencer.de ..
    und auch das tutoral zu live (bass) kann ich schonmal anbieten zum durchlesen...
     
  3. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Naja, ein wenig anders als die ueblichen FM-Synthesizer reagiert er schon, die meisten meiner Programmiertechniken musste ich erst mal ein wenig anpassen. Bei Feedback, fixed Frequency Operator und obertonreichen Operator Wellenformen reagiert er ein wenig anders als ich das von anderen FM-Synths gewohnt war.
     
  4. Skwit

    Skwit Tach

    Als Medientechnikstudent, der sich momentan auf der Suche nach einer Diplomarbeit befindet würde ich gerne fragen, wie man denn eine Diplomarbeit über den Operator schreiben kann? Würdest Du die Themenstellung verraten?

    Ich besitze auch den Operator, weiß aber nicht was ich so schreiben soll. Große Kritikpunkte sind mir bis jetzt noch nicht aufgefallen. Die Funktionsweise des LFOs ist schwierig zu verstehen, die Hüllkurve dort verwirrt. Nach ner Weile wirds ziemlich anstrengend auf 36cm² und immer links unten rumzuklicken. Das ist alles.

    An Problemen: Ich verzweifel gerade dran, einen Goa-Offbass zu programmieren. Meiner harmoniert einfach nicht so perfekt mit der Bassdrum wie in anderen Produktionen.

    Gruß,
    Christian
     

Diese Seite empfehlen