akai mpc 1000 / harddrive

Dieses Thema im Forum "mit Sequencer" wurde erstellt von netGRINDER, 18. Mai 2006.

  1. netGRINDER

    netGRINDER Tach

    hi, hab dem mpc und wollte mal fragen ob jemand von euch erfahrungen mit dem einbau eines harddrives hat?

    - was benötige ich dazu?

    - bekomm ich das selber geregelt oder sollte ich mich doch besser an einen "fachmann" richten?

    vielen dank im voraus

    mfg

    chris
     
  2. ringmodifier

    ringmodifier bin angekommen



    der Einbau ist echt Narrensicher.
    Du benötigst https://www.thomann.de/de/akai_hdm10.htm sowohl eine Festplatte die am besten für die mpc getestet wurde. Siehe Akai Seite.
    dann einfach zusammenstecken und einbauen (gibt nur ein Platz dafür in der MPC). Die MPC erkennt die Festplatte von selbst beim einschalten...Formatieren und gut ist....
     
  3. loopino

    loopino Tach

    Hallo!

    Ist wirklich einfach. Sind nur ein paar Schrauben. Anleitung liegt bei.

    Ich habe darauf geachtet, dass die Festplatte sehr leise ist. Da ich gute Erfahrungen mit einer Samsung MP0402H in meinem Notebook gemacht habe, habe ich mir die auch für die MPC gekauft. Eingebaut, erkannt, formatiert, funktionert. Man hört sie nur, wenn man mit dem Ohr an die MPC geht und genau hinhört.
     
  4. ringmodifier

    ringmodifier bin angekommen

    ich habe eine 80 GB Seagate eingebaut....funktioniert ebenfalls tadellos und ist kaum hörbar.

    Festplatte läuft eh nur an (leises klickern) und stellt sich nach nicht Gebrauch auch gleich wieder aus.
     

Diese Seite empfehlen