Alte Cubase .Arr womit recyceln?

C
camoz
...
ich habe beim stöbern in der wohnung nen richtigen schatz gefunden. alte cubase songs vom pc, gg. das jahr 2000. darf war ich noch jung und knackig ;-)
nach kurzem nostalgischem rumgeheule auf die gute alte zeit, versuchte ich das zeug zu nutzen.
das erste problem war/ is nutze nun live 8 im gegensatz zu cubase 3.5 (?) von damals.
habe ne cubase version (le 4) gefunden, gabs zu nem mixer dazu und kann die .arr nicht anwenden.
könnte mir jemand helfen?

p.s. cubase als vollversion zukaufen, habe ich nicht vor. (irgendwo sind da noch cds mit alten logic songs-wenn ich die finde erfolgt das gleiche dilemma mit den alten daten.) der fokus liegt bei mir nur im öffnen nicht im heutigen komponieren von neuen songs.
 
Fluxus Anais
Fluxus Anais
....
Re: alte cubase .arr womit recyceln

camoz schrieb:
p.s. cubase als vollversion zukaufen, habe ich nicht vor. (irgendwo sind da noch cds mit alten logic songs-wenn ich die finde erfolgt das gleiche dilemma mit den alten daten.) der fokus liegt bei mir nur im öffnen nicht im heutigen komponieren von neuen songs.
Cubase VST 5.0 sollte die alten .arr-Files lesen können. Man muss sie lediglich ins Arrangement laden und kann sie dann als Midifiles per Spur oder zusammen abspeichern.
Es gibt sicher hier im Forum jemand, der noch mit der Möhre arbeitet, das Programm läuft allerdings nur mehr unter WinXP.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Re: alte cubase .arr womit recyceln

Unter Steem bekommt man z.B. Cubase 3.01 zum Laufen, dort können .arr gelesen werden. Dann als Midi-File speichern.
 
Zolo
Zolo
.....
Re: alte cubase .arr womit recyceln

Konnten nicht auch die späteren SX Versionen auch .Arr laden ? Zumindest die ersten..
 
Jean Pierre
Jean Pierre
wie Waldi
Re: alte cubase .arr womit recyceln

Die alten Cubase-Files (.arr, .all, .prt) werden bis Version 3 gelesen, danach nicht mehr.
Um die alten Schätze zu retten, muss man sie in Cubase 3 laden und kann sie dann als Cubase-Projekt (.cpr) für weitere Nutzung in Cubase oder als Midi-File zur weiteren Nutzung unter XYZ speichern. Wenn man die alten Programme noch hat, kann man natürlich auch direkt von dort aus Midi-Files erzeugen. Achtung: nicht alle Informationen aus den Cubase-Files werden in die Midi-Files übernommen!
Steinberg bietet Cubase-Nutzern den Download von v3-Versionen zur Konvertierung an, allerdings laufen diese nur, wenn man einen gültigen Lizenschlüssel hat. Ich übernehme gerade selber alte Schätzchen in neue Welten: ich habe Cubase 8 angeschafft, springe damit quasi von Steinberg 24/Cubase 1 auf Cubase v8.

Edit: Cubase 3 = Cubase SX/SL/LE 3; es gibt hier und bei Steinberg im Forum Threads zum Thema
 
C
camoz
...
Re: alte cubase .arr womit recyceln

hey, danke für die tips. ich bin auf einem mac. steem fällt da aus. ebenfalls habe ich keine cubase lizenzen mehr durch den wechsel zum mac.
wohl doch kaufen???
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Tippe das mal in die Suchmaschine Deiner Wahl ein: "atari st emulator mac"
 
C
camoz
...
ich tu mich da schwer. wenn "nostalgia" eine emulation ist benötige ich doch cubase als programm, welches ich in der nostalgia oberfläche starte.
das alte cubase ist aber weg...
 
fanwander
fanwander
*****
camoz schrieb:
ich tu mich da schwer. wenn "nostalgia" eine emulation ist benötige ich doch cubase als programm, welches ich in der nostalgia oberfläche starte.
das alte cubase ist aber weg...
Aber Du kannst ein Atari Cubase LE Version 3.x verwenden, und das ist frei (zb: atari.music.free.fr/cubase/cubas310.zip). Das größte problem dürfte sein, dass Du einen Rechner brauchst, der überhaupt ein Diskettenlaufwerk hat (ich hab mir für diesen Zweck noch einen uuuralten Schlepptop mit Windows98 aufgehoben).
 
Zolo
Zolo
.....
Ist das immernoch nicht geklärt ?
Einfach eine alte Version von Cubase VST oder SX für Mac kaufen und gut ist. Kostet doch bestimmt nicht viel
 
C
camoz
...
gibt es keine möglichkeit die in das cubase 4 le zu transferieren? die dateien wurden auf einem pc erstellt, ich versteh nicht warum mir ein atari st emu weiterhelfen soll...

@zolo: wollte das prog nicht kaufen, wenn es ne möglichkeit gäbe die songs mit der 4er version od. ähnlichem zu öffnen. zu beginn schrieb ich dies.
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Ganz einfach:

- Atari Emulator installieren
- Atari Cubase dort installieren
- .arr Files laden, als .mid speichern
- fertig

oder wir reden aneinander vorbei. Eine Cubase Version für Mac, die .arr Files lesen kann, mag es ja auch geben, aber die musst Du wohl kaufen. Schon mal den Steinberg Support angefragt?
 
C
camoz
...
ich habe keine cubase version weder fürn mac, atari oder pc.
den steinberg support werde ich da mal fragen müssen....
 
swissdoc
swissdoc
back on duty
Florian hat doch einen Link geposted und ansonsten einfach mal mit Eyes wide shut auf die Suche gehen.
 
 


Neueste Beiträge

News

Oben