Alternativen zu Korg Gadget gesucht (für iPad Mini 3)

Schneefels

(-_(-_(-_-)_-)_-)
Ich such ein musikalisches Notizbuch für mein iPad Mini3 mit

- 2 bis 6 Synth-Spuren
- 1 vollwertigen Drum-Spur (also mit 6 oder mehr Drum-Instrumenten)
- entsprechenden Instrumenten um die Spuren zu bestücken
- Piano Roll Editor
- Song Modus
- Audio Export

Mehr nicht - also möglichst minimalistisch. Midi muss nicht sein, wird vermutlich nur Standalone in der Bahn benutzt.

Bin am überlegen wegen Korg Gadget. Aber der Preis ist nicht ohne. Wenn ich dann feststelle dass die Performance auf meinem Gerät nicht gut ist oder so, und ich das dann deswegen doch nicht benutze, würde ich mich vermutlich ärgern. Deshalb wollte ich mal fragen was Ihr für Alternativen mit etwa vergleichbarem Leistungsumfang kennt.
 

Schneefels

(-_(-_(-_-)_-)_-)
Ja, fällt sicher auch in die Kategorie, wobei mir das an sich schon zu komplex ist, ist ja schon bald ne komplette DAW. Kann auch sein dass der Workflow mich einfach nur nicht anspricht. Ich hab´s jedenfalls und bin nie richtig damit warmgeworden. Kann natürlich bei jeder Software passieren.
 

freidimensional

Tastenirrtuose
Ok das kann passieren. Hatte ich bei Cubasis - hast Du das schon mal probiert?
Ich hatte es damals für 15€ kaufen können, sonst hätte ich mich geärgert (ab und an liegen beim
Neukauf von Musikelektronik so Gutscheine für den vergünstigten Kauf bei, eventuell hat jemand
noch sowas rum fliegen?)

Edit: bei Cubasis habe ich gerade keine Ahnung wie es mit ner Drumspur aussieht...)
 

Schneefels

(-_(-_(-_-)_-)_-)
Features lt. App Store u.a.

"MicroSonic mit über 120 Sounds basierend auf HALion Sonic, Haliotron und Allen Morgan Drum-Kits"

Das sieht zwar auch ziemlich umfangreich aus, werde ich aber auf jeden Fall in meine Erwägungen mit einbeziehen. Danke für den Tipp!
 

gerwin

|||||||||
Wenn du den Preis von Gadget scheust, weil du nicht sicher bist, ob das das richtige ist, kannst du dir auch erst mal die LE-Version für umme installieren. Du hast dann zwar nur begrenzt Zugriff auf unterschiedliche Gadgets, jedoch ist da schon einiges drin, um damit brauchbares zu erzeugen. Außerdem gibt es immer mal wieder einen zeitlich begrenzten Discount um 50%. Da kannst du dann zu gegebenen Zeit zuschlagen.
 

oli

|||||||||||
Evtl. könnte dir FL Studio Mobile passen für 13,99 Euro.
"Requires iOS 8.0 or later. Compatible with iPhone, iPad, and iPod touch."

FEATURE HIGHLIGHTS

• High quality synthesizers, sampler, drum kits & sliced-loop beats
• Step sequencer for fast percussion programming
• Configurable virtual piano-keyboard & Drum pads
• MIDI controller support. Play instruments and link to knobs/sliders
• MIDI file import/export (import entire MIDI files, export tracks)
• Audio recording (with monitoring), track-length stem/wav import
• Browse sample and presets with pitchable-preview
• Pan, volume, release and attack time configurable per instrument
• High quality audio engine (input/output latency depends on your device)
• Mixer: Per-track mute, solo, effect bus, pan and volume adjustment
• Effects include: Auto Ducker, Chorus, Compressor, Limiter, Distortion, Parametric Equalizer, Graphic Equalizer, Flanger, Reverb, High-Pass/Low-Pass/Band-Pass/Formant (Vox) Filters, Delays, Phaser and Stereoizer to enhance your mix
• Piano roll editor to enter notes & chords or to edit recorded performances
• Intuitive screen layout configurable to work with all screen resolutions and sizes.
• Save and load your songs, import/export to WAV, MP3 & MIDI
• IAA App support (Input/Output)
• Audiobus support (input & output)
• Audio recording, Instruments and Effects

Beispieltrack, in dem man das Interface anschauen kann:

View: https://youtu.be/Od9g-ZInAiM
 

Rackes

|||||||||
Sunvox...ziemlich eigenes konzept mit trackersequencer und modularsynth, ber relativ easy und sehr flexibel..
 


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben