Arpeggiator und Chordfinder für umsonst!

Janosch

Janosch

.
Auf http://www.musicconstructor.de/index.html

gibt es eine Kompositionshilfe zum Ausprobieren/Finden von Akkordfolgen

und einen Polyphonen Arpeggiator mit integrierter Akkorddatenbank zum Erstellen von Begleitspuren und komplexeren Arpeggio-Sequenzen


zum runterladen für lau!

Gruß
Janosch
 
A

Anonymous

Guest
Hm. Nur für Dosen. :cry:

Gibt´s keine ARP VSTi Plugins für OSX? Ich hab bisher nix finden können.
 
N

Nick-Blue

.
Danke für den Tip
Weiter so.
Das Tool kann man echt empfehlen.
Wen jemand erweiterte Appagio oder Sequencen für das Programm hat
Bitte Posten
Gruß
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...
Nick-Blue schrieb:
Wen jemand erweiterte Appagio oder Sequencen für das Programm hat
Bitte Posten
Gruß
Ey Ey, Sir! :massen:

Hier habe ich eine kleine Sammlung von Akkord-Changes, die ich mit dem Music Constructor-Programm MC Arp erstellt habe. Sie eignen sich gut f. elektronische Musik aller Art, die mit Akkorden arbeitet. Alle Changes sind im Midi-Format und können einfach in den Sequenzer geladen werden.

http://freenet-homepage.de/JensReinheimer/Accord_Changes_Midi.zip

Eine Erklärung dazu gibts hier:
http://freenet-homepage.de/JensReinheimer/pattern.html
 
Fluxus Anais

Fluxus Anais

...


Auf dem Screenshot sieht man das sehr übersichtliche Fenster. Man legt für jeden Takt einen frei wählbaren Akkord fest. Dieser wird mit einem Abspielpattern verknüpft. Jenes wählt man aus einer Liste mit Patternvorlagen. Pattern lassen sich übrigens auch selbst erstellen und der Vorlagenliste hinzufügen
 
M

Mitarbeiterinfo

.
Sorry, das ich diesen alten Beitrag hervor geholt habe, aber leider habe ich mein Mc Arp versaubeutelt und die Page ist nicht mehr online. Mc Arp wurde zum Schluss kostenlos angeboten, da konnte ich nicht widerstehen und war wirklich ein nice Programm.

Gibt es ähnliche Tools wie Mc Arp auf Shareware/Freeware Basis, oder ein wirklich gutes Tool zu kaufen. Bitte nicht "Band in a Box" empfehlen, davon halte ich gar nichts.
 
 


News

Oben