Autostart vom Sequencer?

A

Anonymous

Guest
Hey ho,

Also ich möchte gerne:

Auf den Knopf am Rechner drücken und wie von Wunderhand ist dann mein Sequencer da.;-) Gibs da irgendwelche Autostarttools die man da nutzen kann?
 
stuartm

stuartm

musicus otiosus
Win oder Mac ?

Bei Windows kannst du einfach die Verknüpfung mit dem Sequencer in den Ordner "Autostart" kopieren, der wird nach dem Start von Windows automatisch abgearbeitet.

Eine elegante Lösung, um schnell den Rechner Musik-bereit zu haben, wäre auch den Hibernation / Ruhezustand zu nutzen. Dann müsstest du jedesmal statt herunterfahren den Sequencer starten und dann in den Ruhezustand gehen. Dann bootet der Rechner und idealerweise ist sofort der Sequencer da.

Dummerweise kann aber der Sequencer den Ruhezustand blocken, Live macht das zum Beispiel.
Also für Windows doch einfach nur den Autostart nutzen.

Und wenn du nen Mac meinst, danke das du's bis hierher gelesen hast ;-)
 
A

Anonymous

Guest
stuartm schrieb:
Win oder Mac ?

Bei Windows kannst du einfach die Verknüpfung mit dem Sequencer in den Ordner "Autostart" kopieren, der wird nach dem Start von Windows automatisch abgearbeitet.

Eine elegante Lösung, um schnell den Rechner Musik-bereit zu haben, wäre auch den Hibernation / Ruhezustand zu nutzen. Dann müsstest du jedesmal statt herunterfahren den Sequencer starten und dann in den Ruhezustand gehen. Dann bootet der Rechner und idealerweise ist sofort der Sequencer da.

Dummerweise kann aber der Sequencer den Ruhezustand blocken, Live macht das zum Beispiel.
Also für Windows doch einfach nur den Autostart nutzen.

Und wenn du nen Mac meinst, danke das du's bis hierher gelesen hast ;-)

Hey Danke,
Mit dem hochfahren ist nicht das Problem.Ich nutz den Rechner ohne Internet und hab alles ausgeschalten was viren firewall und update betrifft.Das ist schon ein Unterschied wie Tag und Nacht.


:nihao:
 
 


News

Oben