Axel Boman - Purple drank clap-fx Rhythmuszeug

Dieses Thema im Forum "Sound / Tutorials" wurde erstellt von jamani, 12. November 2013.

  1. jamani

    jamani -


    src: https://youtu.be/xJYrO5i6SD0




    kann mir mal jemand n paar Denkanstöße zu diesen obergenialen Reverse artigen claps und zu den Effekten um diese geilen subtilen Rhythmus-rauschartigen sounds geben?

    überhaupt finde ich diesen track so geil .. der klingt einfach butterweich!
     
  2. jamani

    jamani -

    klingt irgendwie nach Tapedelay geschwindigkeitsveränderung bei diesem claproll um die 3 Minuten !
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    sowas wie der rhythmuss passiert ziemlich oft durch samplen von alten platten !! klingt mir hier auch stark danach , dann noch in der summe mit der kick oder clap komprimiert . müsste passen ...

    btw. starker song !
     
  4. jamani

    jamani -

    die nummer is so sexy, und die sound alle so geil.

    ich muss die Nummer auseinander bauen!
     
  5. Anonymous

    Anonymous Guest

    auch aus berlin ! lass zusammen machen ....
     
  6. Also das ist einfach das 808 Clap, und die Kompression (mit relativ schneller Release-Rate) durch die BD macht das nach hinten lauterwerden des Claps. Der Kompressor holt das eigentlich leisere Ende des Claps hoch.
     
  7. jamani

    jamani -

    danke florian, ich werds direkt ausprobieren !
     

Diese Seite empfehlen