Aximate - #Lost

Dieses Thema im Forum "Your Tracks" wurde erstellt von juergenfischer, 11. Dezember 2014.

  1. Liebe Community,

    Vor ungefähr einem Jahr traten die Düsseldorfer Künstler „Aximate“ mit dem Track „33“ als Produzenten in Erscheinung und sorgten wir einen riesen Hype. Auch mit dem zweiten Track „Klangruinen“ bekamen sie sehr viel Aufmerksamkeit in der Club Szene. Aximate löste eine große Welle auf allen digitalen Kanälen aus.

    Aximate’s neueste Single
    „#Lost“ ist nun ihre zweite Single. Auf der Single sind zwei äußerst detailverliebte Stücke zu finden, in denen sich Emotionen und minimale-Wucht vereinen. „#Lost“ ist ein Kraftprotz, dessen tiefe Synth-Figur die Tanzfläche in Wallung und zum Beben bringt. Als Special gibt es noch einen dark-minimalen Remix vom Comstylz Artist „Marc Ullrich“. „#Lost“ entwickelt nimmt die Züge scheint erst eine verträumte Bleep-Nummer zu werden, entwickelt sich aber dann zu einem einzigartigen Groove mit eine hymnischen schon fast zu heroischen Melodie. Auch diesmal wird Aximate mit ihrer neuen Single für kraftvollen Schwung sorgen.

    http://www.beatport.com/release/poun...single/1415534


    src: https://youtu.be/IsXvuUbPXJc


    Für weitere Informationen besucht unsere Labelseite: http://comstylz-records.de

    Cheers,

    Jürgen
     

Diese Seite empfehlen