Bässe ...

V

Voltage

.
Hi @ all

Wollte euch mal fragen welche Plugins am besten für Bässe im Bereich Minimal und House Deep House sind ??? Spontan würde ich sagen Trilogy gibt es noch was anderes gutes ???? als Hardware würde ich sagen Sh 101 oder was meint ihr ???

gruß Voltage.
 
frixion

frixion

..
NI Masive !!! Arturia ist auch nicht schlecht, aber gerade in diesem Bereich finde ich den NI-Sound ungeschlagen.

Cheers,

Dr.Cwejdrum
 
A

Anonymous

Guest
meine favs wären/sind:
plug ins: minimonsta
hw: minimoog (voyager rack)

aber es gibt natürlich noch etliche andere plug ins und hw synths die geeignet sind...
(massive wäre mir aber zu kompliziert)
 
A

Anonymous

Guest
prophet v -minimonsta für stantarts
der prophet hatt pulsmodulation etc.

der korg ms20 kann komische fette bässe mit der richtigen einstellung die kein anderer kann.
schwer herauszufinden.
 
V

Voltage

.
Hi @ all thx erstmal leute für euer feedback , ich werde mal di NI Synths anschauen.

gruß Voltage.
 
lilak

lilak

|||||
check mal die TAL bassline ... kostnix und kommt schon gut in richtung sh101 und der KANN bassen.
 
R

Rastkovic

Guest
lilak schrieb:
check mal die TAL bassline ... kostnix und kommt schon gut in richtung sh101...
Vor allen Dingen das GUI...

thumb_tal-bassline.jpg


Zu Bass und Umsonst fällt mir ASynth ein, ansonsten UltraAnalog. Weiß aber nicht ob die "Minimal" tauglich sind...
 
lilak

lilak

|||||
der 101 sound ist schon sehr minimaltauglich ... mathew jonson macht alles damit weil der kann weich oder auch brutal ... ich mach im moment alles bassige mit einer gesampelten acidlab bassline aber die ist eher weich.
 
Gomonoa

Gomonoa

.
Mit dem Plugin Albino3 und meinem microQ habe ich auch schon so einige nette, fette Bässe gezaubert.
 
Bluescreen

Bluescreen

....
Bässe kann fast jedes Popel-PlugIn.

Im Bereich Deiner angesprochenen Stilrichtungen ist sind die Hauptschwierigkeiten, Bässe und Rest vom Arrangement vernünftig zu platzieren/ zu mischen/ zu mastern.
 
Moogulator

Moogulator

Admin
archeology schrieb:
prophet v -minimonsta für stantarts
der prophet hatt pulsmodulation etc.

der korg ms20 kann komische fette bässe mit der richtigen einstellung die kein anderer kann.
schwer herauszufinden.

Hochpass mit mehr Resonanz und runterstimmen. Das ist dennoch relativ schlapp gegenüber anderen Hardwareteilen. Mit der Soft ist das ok und der Trick funktioniert auch bei anderen Synthesizern *tipp*
 
 


News

Oben