Bahnhof, Züge, Maschinen, Diesel, Dampf, E-lok Samples

virtualant

eigener Benutzertitel
klasse sind die Ansagen, die teilweise am Anfang kommen. Bin gerade in der Schweiz gelandet, "Elektrolok CE 6/8, Krokodil"
Voorsichrt am bahnstaigg ...
 

hairmetal_81

Mitglied in Capt. Obvious' Lambada-Testlabor
...ich dachte, der Bandname hätte irgendwas mit Energieversorgung zu tun gehabt, aber ich komm' einfach nicht drauf... :denk:
'Wasserpumpspeicher'...'Photovoltaikanlage' ...irgendwas in diese Richtung...



[ :lollo: :lol: ]
 
Gott wie schlecht....die 101 hat den Anfahrsound vom 403. Und bei dem billo makrophon sound hab ich ausgemacht. In manchen youtube videos sind auch 425er mit 423er sound unterwegs. Das bereitet einem ja schmerzen. Finde das schon eine Unverschämtheit von märklin. Ich kauf mir ja auch keine acidlab miami und wenn ich se anwerfe kommen linndrum samples raus
 

ppg360

fummdich-fummdich-ratata
Gibt es irgendwo Tondokumente (ohne großartige Nebengeräusche) des Buchli-Antriebes von Ae4/7 und Ae3/6, im Stand und in der Vorbeifahrt? Ich erinnere mich aus meinen Kindertagen, daß diese Loks immer sehr unheimlich klangen und irgendwie seltsam heulten.

Stephen
 

dani

|||||
Gibt es irgendwo Tondokumente (ohne großartige Nebengeräusche) des Buchli-Antriebes von Ae4/7 und Ae3/6, im Stand und in der Vorbeifahrt? Ich erinnere mich aus meinen Kindertagen, daß diese Loks immer sehr unheimlich klangen und irgendwie seltsam heulten.

Stephen
fallsde was gutes findest, wäre ich auch daran interessiert, habe die auch noch ganz knapp aus Kindertagen von heulenden Postzügen in Erinnerung..
 


Sequencer-News

Oben