bass, how low can you go? the tiefbass-subsonik-thread

Dieses Thema im Forum "Musik" wurde erstellt von Mr.Lobo, 2. September 2005.

  1. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    wer hat den (in diesem falle) dicksten? bei welchem track ru

    wer hat den (in diesem falle) dicksten? bei welchem track ruiniert ihr euch regelmässig die 15"", ach was, die 18""? welche platte lässt dein abgestandenes bier wieder aufschäumen? mit welchem beat lässt sich der hüft-hüpfer die schlabberbuxe belüften?

    ich hänge die limbo-stange mal wie folgt:

    lfo-lfo

    scorn-planb etc.

    alpha & omega (insbes. iries in dub meet a&o): -allet-

    rhythm&sound -allet-

    eric b. & rakim: follow the leader


    wer passt da noch drunter?


    insbesondere die frage, gab es vor lfo-lfo überhaupt schon tiefbass, also so richtig tief?
     
  2. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Nicht die Tiefe macht den guten Subbass aus sondern Sound/Tr

    Nicht die Tiefe macht den guten Subbass aus sondern Sound/Transient etc., alles unter 20Hz kannste eh haken, ist reine Energieverschwendung...
     
  3. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    wie auch immer du ES gerne bezeichnen m

    wie auch immer du ES gerne bezeichnen möchtest, hauptsache, es brummt
     
  4. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Alles was unter 20Hz ist wird eh gekillt, speziell bei Vinyl

    Alles was unter 20Hz ist wird eh gekillt, speziell bei Vinyl soll das sonst zu Problemen führen...

    Habe immer die Bässe von Goldie/RufigeKru gemocht. Auch die von den MoreRockers waren nicht von schlechten Eltern, hab ich allerdings schon länger nicht mehr gehört...

    Daniel
     
  5. Rastkovic

    Rastkovic Pleasure to Kill

    Allerdings NUR Ultratiefbass find ich auch langweilig, wenn

    Allerdings NUR Ultratiefbass find ich auch langweilig, wenn dann sollte das mit nen mittigen kombiniert werden...
     
  6. Summa

    Summa wibbly wobbly timey wimey

    Sorry, hab' die Kategorie nicht beachtet, ich dachte es geht

    Sorry, hab' die Kategorie nicht beachtet, ich dachte es geht um Sounddesign ;-)

    Ansonsten Zodiac von den Boogie Boys, ist von ca. 1984, der reinste Speaker Killer...
     
  7. Mr.Lobo

    Mr.Lobo Tach

    [quote:7c840ebcb2=*daniel.b*]Allerdings NUR Ultratiefbass fi

    basse den bass in allen basslagen, die du magst, aber nenne interpret/titel, paleeeze!
     
  8. frixion

    frixion Tach

    Mehrere Tracks von Dom&Roland (z.B. *Thunder* auf *Indus

    Mehrere Tracks von Dom&Roland (z.B. "Thunder" auf "Industry"). Den ärgsten Sub-Bass habe ich live bei einem Doc-Scott Set (oder war's bei Grooverider??) erleben dürfen, da wurden einem die inneren Organe massiert ;-)
     
  9. intercorni

    intercorni aktiv

    Die alten Pole Scheiben sind extrem Tiefbass-lastig.

    Die alten Pole Scheiben sind extrem Tiefbass-lastig.
     

Diese Seite empfehlen