Bassstation 2 Update 2.5 >> 4.14

Crabman

*****
Nichts, Novation versteht einfach nur nicht warum das für den Nutzer wichtig sein sollte.

Bitte alle auf der Superbooth auch Novation diesbezüglich vollquatschen.
Die letzten Jahre war der Entwickler immer da.
ich verstehe zwar Deinen Unmut darüber sehr gut aber zur Ehrenrettung Novations möchte ich nochmal in die Runde werfen: das Ding ist ein ARPEGIATOR und kein Sequenzer. Das steht doch auch gross auf dem Gehäuse.Und das machen Arps nunmal so. Vielleicht sollte man denen eher dankbar dafür sein,dass der Arp SO kräftig aufgebohrt wurde um den auch wie einen Sequencer nutzen zu können,nur halt ohne permaclock Sync ;-)

Novation rockt,klasse Produktpflege bei allen Geräten :phat:

PS.Ja,ich weiss:ganz in miniwinzig steht da auch ein"Seq" fast versteckt drum nehme man meinen Beitrag bitte nicht bierernst :weich:
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gut / Danke
Reactions: spk
Ist ja alles ganz nett, aber ich werde wohl ausser suboscdetune davon nix nutzen.
Ich seh da für mich keinen Sinn drin, es sei denn ich hätte nur noch die BSII.
 

heide69

||||
Wahnsinn wie Novation die Bass Station 2 immer noch weiter aufbohrt. Auch die neuen Features finde ich extrem brauchbar, alles lädt wieder herrlich zum Experimentieren ein.
Moog hatte das ja auch hervorragend mit den Minitaur Updates gemacht, für meinen Geschmack ist das eine schöne Art mich als Kunde zu binden und noch Jahre später meinen Kauf nicht zu bereuen.
 

Kalt

||||||||
Kann man ein Update machen , wenn man sie gebraucht gekauft hat?
Bei dem Versuch die Basstation zu registrieren werde ich nach dem Bundle Code gefragt. Den habe ich nicht, der Vorgänger hat derartiges nicht mitgeschickt.
 

Crabman

*****
Sollte kein Problem sein aber weiss nicht wo Du die Firmware findest.Vermute mal ganz stark auf der Novation Seite im Download Bereich
 

Kalt

||||||||
Ja, und um an die Components zu kommen , muss ich mich anmelden , registrieren , gefragt wird nach dem Bundle Code. Ohne diesen wird es wohl nicht gehen. Schade.
 
Was ist denn auf einmal mit Novation los?? 5 Jahre lang passiert gar nichts und jetzt hauen die ein Hammer-Update nach dem nächsten raus - großartig! Ich bin echt froh, die BSII nicht verkauft zu haben. War mehrmals kurz davor, weil mir das festgelegte Filtertracking ganz massiv den Spaß verdorben hat...
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
echt nicht? warum ist dem so ?
weil man nur die OSCs gegeneinander verstimmen kann, aber nicht einen OSC als einzelne "Stimme" verwenden kann - ergo keine 3 Tasten halten und 3 Töne erklingen, sondern man kann eine Taste halten und die 3 OSCs (bzw. 2 OSCs und 1 Sub) erklingen gleichzeitig, aber eben auf Wunsch mit musikalischen Intervallen im Tuning.
 
echt nicht? warum ist dem so ?
Die BS ist nicht paraphon, sie ist nach wie vor ein monophoner Synth, nur weil es 2 VCOs gibt und einen SUB ist es damit noch kein 3stimmiger Synth - dazu bliebe es immer bei einem Filter ... ein paar Synths machen das, aber mit 3 OSCs ist eher sehr bis sehr sehr selten. wie Xenosapien schon schrieb - du kannst Intervalle einstellen und aus diesen 3 Stimmungen was machen aber eigentlich brauchst du die quasi für den Sound, die Synthese..
 

Syme0n

||||||||||
weil man nur die OSCs gegeneinander verstimmen kann, aber nicht einen OSC als einzelne "Stimme" verwenden kann - ergo keine 3 Tasten halten und 3 Töne erklingen, sondern man kann eine Taste halten und die 3 OSCs (bzw. 2 OSCs und 1 Sub) erklingen gleichzeitig, aber eben auf Wunsch mit musikalischen Intervallen im Tuning.
Ja das war mir klar da dies ein monophoner Synth ist.. hatte den Moogulator falsche verstanden dass es nicht so wie beim Minimoog sei.. dabei sagte er ja dass es so wie beim minimoog ist.. das reicht mir eigentlich und ist ein wichtiger kaufgrund für mich
 
Die Bassstation 2 kann man aber seit dem Update 2.5 auch auf 2-stimmig paraphon umstellen. Also kann man jetzt frei zweistimmig spielen mit einer dritten Stimme, die aber mit einem festgelegten Intervall der ersten Stimme folgt.
 
und noch einer -
View: https://www.youtube.com/watch?time_continue=48&v=3Ful4eh7sZg


ah, genau - stimmt - paramodus gabs in 2.5. - neu.
bin kein Besitzer aber was die alles so machen ist schon cool, ich mag diesen Modus, war schon hart genug den im Nord lead 2 gehen zu lassen. aber das hier ist noch besser. So 2019.

Hab die neuen Sachen mal dazu geschrieben im ersten Beitrag, damit man das dann kapiert,..


 
Zuletzt bearbeitet:
375€ kostet die aktuell, huaaa..
 

xenosapien

hochgradig unprofessionell
375€ kostet die aktuell, huaaa..
findet sich aber auch regelmäßig für um die 300 als 2nd Hand ...
 
Ob sich das dann lohnt, wenn man den neu für so wenig bekommt ist die Frage - oder eine andere Frage - sagen wir so. Bei der Pflege wird jedenfalls generell aber das Gerät aufgewertet. Gestartet ist die BS2 mal mit 450€ etwa. Aber egal, Preise sind mir relativ egal, wollte es nur mal anmerken, weil ich so selten danach schaue und sehe - die kostet ja fast 100€ weniger . Ich jedenfalls mag neu lieber als gebraucht, habe aber auch genau umgekehrt schon mal was gebraucht gekauft, was eher nahe am NP lag, war aber ein FX mit wenig Abnutzungsfaktor. Egal, ich will hier nicht mit sowas langweilen, mir fällt nämlich musikalisch viel mehr dazu ein - und finde alle Firmen lieb, die sowas eingebaut haben, das hier ist bisher die beste Variante - die vom Nord Lead 2 ist allerdings auch supervorbildlich für Drums, bis dahin jedenfalls gewesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xenosapien

hochgradig unprofessionell
Ob sich das dann lohnt, wenn man den neu für so wenig bekommt ist die Frage - oder eine andere Frage - sagen wir so. Bei der Pflege wird jedenfalls generell aber das Gerät aufgewertet. Gestartet ist die BS2 mal mit 450€ etwa. Aber egal, Preise sind mir relativ egal, wollte es nur mal anmerken, weil ich so selten danach schaue und sehe - die kostet ja fast 100€ weniger . Ich jedenfalls mag neu lieber als gebraucht, habe aber auch genau umgekehrt schon mal was gebraucht gekauft, was eher nahe am NP lag, war aber ein FX mit wenig Abnutzungsfaktor. Egal, ich will hier nicht mit sowas langweilen, mir fällt nämlich musikalisch viel mehr dazu ein - und finde alle Firmen lieb, die sowas eingebaut haben, das hier ist bisher die beste Variante - die vom Nord Lead 2 ist allerdings auch supervorbildlich für Drums, bis dahin jedenfalls gewesen.
Ich könnt jetzt nachgucken, da ich die BS2 damals im Cream Music Taunusstraße Frankfurt neu erstanden hatte... ;-) meine es waren sogar knapp unter 500 (?)

375 ist jetzt sogar schon (wieder) relativ viel, die war kurzzeitig mal bei 330,- NP angelangt!!

Aber ja, ändert nix dran dass das Teil immer schon gut war und tatsächlich ja noch besser wird - war mein erster analoger Synth und der bleibt auch, egal was kommt ;-)
 
Gibt es eigentlich schon Infos, ab wann das Update "ausgeliefert" wird? Bei mir zeigt Components noch Version 2.5 als letzte Firmware-Version an.

EDIT: Hat sich erledigt, Components selbst brauchte noch ein Update...
 
Zuletzt bearbeitet:


Neueste Beiträge

Sequencer-News

Oben