BCR2000 Midi Setup

Dieses Thema im Forum "Controller & MIDI" wurde erstellt von ProbenGaertner, 18. September 2013.

  1. Ich möchte gern Octatrack (als Master-Clock und Shruthi-Sequencer) , Machinedrum und Shruthi-1 vom BCR2000 aus steuern,

    Also habe ich die BCR mit Midi-Kanälen (OT 7-14, MD 2-5, Shruthi 1) und entsprechenden Controller-Werten eingerichtet. Anschliessend die BCR vor die bestehende Midi-Kette gehangen.

    BCR2000-outA to OT-in and OT-out to MD-in with MD-thru to SHRUTHI-in

    Funktioniert auch alles bis auf die Steuerung der MD (Warum???) durch die BCR. OT und Shruthi erhalten ihre Befehle der BCR.
    Die MD erhält nur Controller-Werte der BCR wenn:

    BCR2000-outA to OT-in and OT-thru to MD-in with MD-thru to SHRUTHI-in

    Somit erhalten MD und Shruthi aber keine Midi-Clock vom OT mehr.

    Warum gehen die Controller-Werte für den Shruthi vom BCR-out über OT-out und für die MD nicht, Sondern nur über OT-thru ???

    Ich bin mir sicher das das alles funktionieren sollte. Haben ja andere auch schon gemacht.
    Wo liegt bei mir der Fehler?
     
  2. Lösung:

    BCR2000 in S3-Mode. Somit Kommen aus dem BCR-out-B nur BCR Controller Daten und aus BCR-out-A die Controller Daten gemischt mit am BCR-In ankommenden Daten.

    OT-out ---- BCR-in
    BCR-out-A ---- MD-in
    MD-thru ---- SHRUTHI-in

    BCR-out-B ---- OT-in
     
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    farg doch mal ARNTE an. Vielleicht schickt er Dir auch sein BCR2000 template!?
     

Diese Seite empfehlen